Multiplayer (AC - Brotherhood)

Also ich finde die Beta mehr als langweilig, erstens brauc ich mal 10 Minuten bis ich ein Spiel finden, das sich danach gleich wieder aufhängt und 2. ist das langweilig immer nur das gleice zu machen beim multi

Frage gestellt am 11. Oktober 2010 um 21:08 von Batista199

10 Antworten

hee was ist die beta version ?

Antwort #1, 11. Oktober 2010 um 21:10 von Rasen-Shuriken

Batista :Also ich finde die Beta mehr als langweilig, erstens brauc ich mal 10 Minuten bis ich ein Spiel finden, das sich danach gleich wieder aufhängt und 2. ist das langweilig immer nur das gleice zu machen beim multi


@ Batista:10 min ? Pech Es hängt? pech Das Selbe? Du stirbst bestimmt immer


Und: ES IST EINE BeTa

P:s eig. sollse Fragen stellen.

Antwort #2, 11. Oktober 2010 um 21:09 von gelöschter User

Also der MP muss nicht langweilig werden, wenn man sich von dem (typischen) Deathmatch gehabe, also dem rumlaufen und so viele töten wie möglich, bei so wenigen Toden wie möglich, verabschiedet und es mal auf die Assassinen-gerechte Art und Weise probiert, sprich mit lautlos annähren und töten. So erhält man viel mehr Punkte und hat als eigene Herausforderung, dass man immer höhere Punkte für einen Kill bekommt. Abgesehen davon, könnte sich morgen zumindest das Problem mit der langen Wartezeit zum Match finden lösen, da Ubi morgen gegen 13 Uhr ja einen weiteren Patch veröffentlichen will, der das Problem (und vielleicht einige andere) löst.
@Rasen-Shuriken eine Beta ist eine Vorversion eines Spiels, welches veröffentlicht wird, um durch (nennen wir es) Testläufe Bugs zu finden (um sie zu beheben) und manchmal auch die Serverstabilität zu testen.

Antwort #3, 11. Oktober 2010 um 21:21 von Stoffel84

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?
Wobei ich vom lesen schon merke,dass die Matches gleich ablaufen ;-D Egal wie unauffällig du bist,irgendwann findet dich jeder,dem Kompass sei dank.Soll das eig noch geändert werden,dass man den Gegner erst mit dem Kompass orten kann,wenn dieser sich unauffälig verhält?wenn nein,dann sehe ich schwarz für den Multiplayer =)

Antwort #4, 11. Oktober 2010 um 22:12 von MondoKanexD

Wieso soll der Kompass einen erst orten können, wenn man unauffällig ist? Abgesehen davon, dass es egal ist, wie oft man stirbt (wenn wir mal von dem minimalen Bonus absehen, den man für die geringste Anzahl an Ableben gibt). Natürlich ist es ärgerlich, wenn man kurz vor seinem Ziel ist und dann selbst getötet wird. Das ist ja gerade das Innovative an dem MP, dass man dafür belohnt wird, wenn man nicht wie in den "normalen" MPs umherstürmt um die Wette springt und alles tötet was bei drei nicht auf den Bäumen ist um ein möglichst gutes töten/getötet-Verhältnis zu bekommen(wobei ich sagen muss, dass ich für eine Art Bestrafung für die "Raser" und willkürlich tötenden wäre), sondern man langsam geht, beobachtet sich die perfekte Situation "zurechtlegt" und dann zuschlägt (also zum Beispiel, wenn man sich in einer Gruppe bewegt und man sein Ziel sieht, dass man nicht blindlinks drauf zu läuft, sondern wartet, bis das Ziel an der eigenen Gruppe vorbei geht und man dann erst zuschlägt - so kann man auch mit 3 bis 4 Morden in den Top 3 landen, da man ja durchaus 1000 und mehr Punkte für ein gutes Attentat bekommt und daher auch viele Morde von den Läufern nichts bringen, da es da ja mal nur um die 100 Punkte gibt). Außerdem kommt ja die Abwechslung auch noch durch die Fähigkeiten die man mit höherem Level bekommt (ich denke da an Morph oder Sprintboost).

Antwort #5, 11. Oktober 2010 um 23:50 von Stoffel84

ja stoffel hat recht da kommen noch die ganzen eigenschaften und fahigkeiten, in der vollversion wird es ja noch mehr spielmodi und etc. geben

Antwort #6, 11. Oktober 2010 um 23:59 von Ezio95

der kompass sollte aber schon durch eigenschaften gestört werden können ,
kills sind viel zueinfach zumachen, das sage ich nicht weil ich dauert sterbe was bei dem mp pupegagl wie stoffel schon erklärte, sondern weil die runner und jumper trotz ihres verhälten selten auffallen, und das sollte defetiv nicht sein

Antwort #7, 12. Oktober 2010 um 08:34 von Lonewolv

Eben,denn es ist nicht gerade logisch wenn sehr viele NPCs so aussehen wie meine Figur,aber die Assassinen mich trotzdem jedes mal finden.Denn wenn man den Kompass rst nutzen kann wenn das Ziel unauffälig ist oder man sehr weit weg ist,denn dann muss man noch mehr die Leute beobachten und erst losrennen,wenn man sich 100% sicher ist,dass die Figur der Gegner ist.Denn wenn man rennt ist man selber kurz auffälig und gibt anderen die Chance einen selber zu finden.das würde mMn noch mehr Taktik ins Spiel bringen.
Andererseits gibt es so wie es jetzt ist ein schönes Actionreiches Katz und Maus Spiel,was auch nicht schlecht ist.


Aber warten wir mal ab was die Vollversion noch so bringt.Am besten wären ja 2 Modi,eines so wie jetzt und dann eins wo man mehr Gedult aufbringen muss ;-D

Antwort #8, 12. Oktober 2010 um 13:14 von MondoKanexD

ich finde auch das man einigen aktionen ausweichen sollte. damit meine ich z.b. das ich öfter meinen gegner sehe wie er auf mich zurent und irgendwie kann man dann ja nichts machen wenn er abspringt und dich killt nur wenn du ihn entdeckst und ihr beide sozusagen noch steht kannste ihm ne klatsche geben

Antwort #9, 12. Oktober 2010 um 18:01 von Quosos

vorallem da in den trailern ja gezeigt wird wie der verfolgte den verfolger austrickts und dann ausschaltet als , babier schleicht hinter herumtreiber her sticht zu und plotzlich steht herumtreiber hinter babier und ersticht , nicht betäubt, ihn .

naja ich find das zumindest die auffälligkeit nicht davon abhängig sein sollte ob mich mein ziel sieht oder nicht , sonder wie ich mich im allgemeinem verhalte

Antwort #10, 13. Oktober 2010 um 10:01 von Lonewolv

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Brotherhood

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Brotherhood (Übersicht)