wegen der miene (Harvest Moon - Inselparadies)

ich gehe immer zur miene aber wen ich nur ein bissen arbeite falle ich nach paar mal da um was kann man machen das man in der miene länger bist zur ebene 255 kommen kann brauche ich weas bestimmtes?

Frage gestellt am 16. Oktober 2010 um 13:08 von CrazyJulia

3 Antworten

naj du brauchst Essen, viel Essen. Nimm ambesten viel Eiersuppe und Heiße Schokolade mit und dann solltest du deine Hacke mit grünen Kleinoden bestücken und deinene Hammer mit grünen und orangen Kleinoden. Versuche daher erstmal bei Gannon zu gucken wie teuer die Hacke und der Hammer sind den je teurer die Werkzeuge sind umso mehr Kleinode kannst du reinpacken.

In der Mine gehst du am besten so vor immer bevor du eine Eben tiefer gehst speichere und betrete dann die nächste Ebene dann gucke dich um wenn eine lücke zwischen 2 Steinen ist oder 3 Steine eine eckige U-Fomation ergeben dann speichere wiedr ab und stelle dich so hin so das du die lücke zwischen den Steinen aufhackst und hacke dann einmal, an diesen stelle ist die wrscheinlichkeit größer eine treppe zu finden. Ist dort eine treppe dann speichere wieder ab und dann kannst du dich dran machen die ganzen Steine der Ebene zu zertrümmern gebe aber acht auf Löcher die manchmal erscheinen die kosten sehr viel bis deine ganze Energie. Es ist aber nicht schlimm wenn du mal durch ein loch fällst und hauptsache du verlierst dein ganze Energie dabei nicht deswegen das viele Essen.

Antwort #1, 16. Oktober 2010 um 13:42 von NekuNiwa

Ja,er hat recht.Auch wenn ich ständig umkippe so wie du^^

Aber es ist immer wichtig viel essen dabei zuhaben kleinode sind auch nicht schlecht.

Ich hoffe ich konnte mit meinem(kleinem)beitrag

Antwort #2, 16. Oktober 2010 um 15:47 von andrederliebe

also ich mach es immer so..:

ich habe AR (action replay) und so habe ich mir die energieanzeige länger gecheatet. also meine ist doppelt so lang wie eure ;) aber das macht es eigentlich nicht aus.. dann kaufe ich mir gaaaanz viel schokolade ( 10x 99 stück oder mehr) und hacke auf den steinen rum, manchmal falle ich in löcher (hoffe ich immer) und dann weniger energie - schokolade essen - weiter hacken - loch fallen u.s.w.
so bin ich über ebene 200 gekommen. irgendwer (hexenprinzessin oder erntegöttin) hat mir bei eben 100 und 200 gratuliert ;) und irgenmal war fertig mit schokolade dann war ich wieder zuhause... wie weiter unten, umso mehr seltene steine.

Antwort #3, 17. Oktober 2010 um 15:09 von Lelita

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Mein Inselparadies

Harvest Moon - Inselparadies

Harvest Moon - Mein Inselparadies spieletipps meint: Fans der Reihe lieben das optisch gute Spiel - trotz sehr, sehr schwacher Steuerung.
76
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Inselparadies (Übersicht)