Chancenlos (F1 2010)

Kann es sein das man am Anfang seiner Karriere nahezu chancenlos ist?

Frage gestellt am 18. Oktober 2010 um 17:30 von Sporks

18 Antworten

kommt drauf an
änder die gegner-ki und es wird einfacher :D

Antwort #1, 18. Oktober 2010 um 17:37 von alexkannalles

SCHWIERIGKEIT : Mittel

ich bin 2er geworden aber mit 100 punkten rückstand auf den ersten...
ist mir auch verdächtig vorgekommen :O

Antwort #2, 18. Oktober 2010 um 18:55 von hughhefner

100 punkten?
welche Punkte

Antwort #3, 18. Oktober 2010 um 18:53 von alexkannalles

Chancenlos?
Nein?
Hängt nur vom Schwierigkeitsgrad ab.
Man kann direkt im ersten Jahr schon Weltmeister werden.
Auch mit Lotus oder HRT.

Antwort #4, 18. Oktober 2010 um 19:24 von wolf190271

ich habe keine Erfahrung in solchen Games, fahre im 1. Jahr bei Lotus. alle standardeinstellungen... 4 rennen gefahren und das beste war platz 10 im q3... beim rennen verhaue ich immer die letzten paar runden und werde wieder überholt -.-

Antwort #5, 18. Oktober 2010 um 20:46 von SQ333

Chancenlos ist man nicht. Wie schon oben gesagt muss man einfach die Schwierigkeit anpassen (wobei man schon sagen muss, dieses Spiel ist schwierig, wenn man noch nicht so viel mit Rennspielen zu tun hatte). Ich spiele sehr gerne verschiedene Rennspiele und Simulationen und habe deswegen kein Problem auch auf Stufe Schwierig mit Lotus auf Platz 1 zu fahren (jedenfalls auf Strecken, die ich gut kenne).

Antwort #6, 18. Oktober 2010 um 22:09 von Toronto-CN

jup
wenn du gewinnen willst nimm leicht
bei etwas herausforderung nimm mittel
und schwer... das brauchst du noch nich zu versuchen^^
ich hab leicht angetestet 3 rennen
danach mittel und hab die saison durchgezockt
(1.)
Bin mit Lotus weltmeister geworden 80 punkte vorsprung auf 2. ;)

Antwort #7, 19. Oktober 2010 um 05:46 von spectrobes

Kommt auch drauf an, wie du mit den Strecken zurecht kommst.
Ich bin z.Zt. 4. i.d. ersten Saison (BMW-Sauber); bin 3x1. u.auch schon mal 17. geworden (Monaco).
Alles in allem sehr realistisch, das ist nicht einfach, mal eben so vorne weg zu fahren.
Habe aber auch bessere Ergebnisse erzielt,seitdem ich nicht mehr die Ingenieur- Einstellungen nehme, sondern selber tüftle (schau mal bei "f1-game.de" unter Setup).

Antwort #8, 19. Oktober 2010 um 11:23 von esch66

Also ich fahre auf Experte (abgesehen von Automatik) mit Virgin.
Ich tu mich alleine schon schwer das ich meinen Teamkollegen hiter mir halte und lande im Qualifing meist auf dem 23.Platz.

Antwort #9, 19. Oktober 2010 um 20:58 von Rennkartfahrer

leute was ist denn mit euch los? ^^ mal ernsthaft. ich spiele auf auf SCHWER und bin im 1. jahr mit dem VIRGIN (!^^) weltmeister geworden mit ca. 90 punkten vorsprung auf alonso. ich verstehe euch nicht so richtig..

fahre nur mit traktionskontrolle sonst nichts. hmmmm...

Antwort #10, 19. Oktober 2010 um 23:06 von NiicLas_94

Noch ein kleiner Edit von mir. Selbst im Qualifing fahre ich die schnellste Runde mit 2-3 Sek. Vorsprung. Was fahrt ihr euch denn zusammen? :D

Antwort #11, 19. Oktober 2010 um 23:08 von NiicLas_94

Welche zeit das interressiert mich jetz
und mit oder ohne lenkrad?

________________________________
Ich fahr ohne auf mittel ( benutzerdef.)
mit traktion und abs^^ und fahr z.B. in Malaysia 1:36 wenn ich gut drauf bin
sons so zwischen 1:37 und 1:40,5

Antwort #12, 20. Oktober 2010 um 03:50 von spectrobes

Da ich wenig Rennspiele spiele, fahre ich mit dem Controller.

Ich nenne nur eine Zeit z.B. in Hockenheim... 1:12,4 damit war ich, glaube ich, sogar 4 Sek. schneller als der 2.

Alle Zeiten sind mit dem Virgin gefahren im Karrieremodus.Ich bin schon auf die Zeiten mit dem Red Bull, Ferrari oder Mclaren gespannt. :D

Antwort #13, 20. Oktober 2010 um 13:14 von NiicLas_94

Und du bist dir sicher, dass du auf Schwierigkeitsstufe Schwer fährst (Gegnerschwierigkeit: Profi)? Denn wenn du schon sagst, dass du nicht so oft Rennspiele spielst, kann ich mir das kaum vorstellen :D Oder du hast einfach Talent... ;)

Antwort #14, 20. Oktober 2010 um 13:22 von Toronto-CN

Ja, eindeutig auf Schwer. Ich werde nach dieser Saison auch auf Experte erhöhen da es mir einfach zu leicht ist.

Kann es sein , dass es auf Schwer gar keinen Reifenverschleiss etc. gibt? Schade irgendwie..

Antwort #15, 20. Oktober 2010 um 13:36 von NiicLas_94

niiclas 94
doch des kannst du bei den einstelungen anmachen
musst einfach die einstellungen anklicken und dann nach unten scrollen

Antwort #16, 20. Oktober 2010 um 16:44 von alexkannalles

niiclas 94
doch des kannst du bei den einstelungen anmachen
musst einfach die einstellungen anklicken und dann nach unten scrollen

Antwort #17, 20. Oktober 2010 um 16:44 von alexkannalles

1 aw hätte gereicht wir ham in einem Theme nämlich nur 25 zur verfügung und die gehen bald zur neige :/

Antwort #18, 20. Oktober 2010 um 17:30 von spectrobes

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2010

F1 2010

F1 2010
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2010 (Übersicht)