stimmt das (NFS Carbon)

Ärgerlich ist immer, wenn man die Karriere schon abgeschlossen hat und keine Verteidungsrennen mehr kommen. Bevor man ein neues Profil anlegt und damit alle Prämienkarten wieder verliert, sollte man wie folgt vorgehen:

1.Alle Autos in der Karriere bis auf eins verkaufen.
2.Sich 3x erwischen lassen und das Auto abgeben müssen.
3.Im selben Profil neue Karriere starten - alle bis hier erhaltenen Prämienkarten bleiben erhalten!
4.Restliches Vorgehen wie oben.
5.Tipp: Verteidigungsrennen aus der vorherigen Karriere werden angerechnet. Wenn man also schon 15 Verteidigungsrennen gefahren hatte, braucht man in der zweiten Karriere im selben Profil nur noch 5 fahren!

Frage gestellt am 20. Oktober 2010 um 16:40 von nfsmw251

4 Antworten

achja ich spiel carbon auf der xbox360 hier werden mehr fragen beantwortet deshalb frag ich hier

Antwort #1, 20. Oktober 2010 um 18:45 von nfsmw251

jo, das stimmt was du da oben geschrieben hast.

Antwort #2, 20. Oktober 2010 um 19:54 von gelöschter User

es geht aber auch anders, einfach Gedult haben! Immer ein paar kleine Terretorien freilassen für die Gegner und schon greifen die mal ab und zu an!

...so habs ich gemacht!

Antwort #3, 21. Oktober 2010 um 20:22 von Jayhannik

bei mir hatts nicht geklabt mit den verteidigungsrennen ich hatte 15 und dann habe ich 5 noch bei meiner zweiten karrie gemacht aber es hat nicht geklapt was hab ich denn falsch gemacht

Antwort #4, 23. April 2011 um 12:24 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed - Carbon

NFS Carbon

Need for Speed - Carbon spieletipps meint: Gegenüber dem Vorgänger "Most Wanted" fällt "Carbon" zurück. Ein solider Arcade-Racer mit heißen Karren und engen Kurven ist es trotzdem geworden. Artikel lesen
82
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NFS Carbon (Übersicht)