stimmt es? (Zelda Skyward Sword)

hi leute, stimmt es das ss 100 jahre vor OoT passiert?

Frage gestellt am 22. Oktober 2010 um 16:42 von gelöschter User

19 Antworten

ja tut es

Antwort #1, 22. Oktober 2010 um 17:52 von Meh1997met

Nein tut es Leider nicht.
SS wird vor OoT spielen, wie lange davor hat aber niemand gesagt. Es könnte theoretisch auch einige Sekunden vorm Anfang von OoT spielen.

Antwort #2, 23. Oktober 2010 um 15:08 von HoZweMu

doch es wurde angegeben... sieh dir doch die vorherigen fragen an...

stand mindestens 100mal schon dran

Antwort #3, 23. Oktober 2010 um 15:42 von Meh1997met

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
Ausserdem sind alle Links Nachfaren von den vorherigen Link. wie soll den es dann einige Sekunden Vorher Passiert sein. Ich meine die Skylofter haben Hyrule ja erst gegründet. Dann kamen die Hylianer.

Antwort #4, 24. Oktober 2010 um 00:32 von DandG

Ja, also, wenn man das alles schon so genau wissen will, muss man nur auf ein paar Internetseiten suchen und man wird oft fündig. Abgesehen davon sind es ganz oft um die hundert Jahre zwischen den Spielen. Phantom Hourglass und Spirit tracks sollen schließlch auch 100 Jahre auseinander sein. Wäre auch komisch, wenn nich mindestens ein Jahrhundert vergehen würde bevor der nächste Held Hyrule oder das große weite Meer retten muss.

Und hey, das was DandG geschrieben hat, is 1. richtig, 2. das is logisch... (wobei ich schon am rätseln bin, ob die Kumulaner aus TP etwas mit den Vorfahren der Hylianer zu tun haben. Zuerst dachte ich, die wären es, aber das schon irgendwie seltsam, weil die nich mal eben so einen Zeitschrein erschaffen, jetzt hab ich's verstanden, die Hylianer waren nich schon immer da, die Kumulaner sind NICHT die Vorfahren und ein normales Volk, das ebenfalls aus den Wolken is, hat sich auf die Erde begeben und sich in ihrem neuen Land niedergelassen, das sich bis heute Hyrule nennen darf) Und deswegen sind Hylianer Hylianer. Das werden erst dann richtig kapiert haben, wenn wir das Spiel gespielt und unter die Lupe genommen haben. Da beantworten sich die Fragen: Wie genau kam es dazu, dass die Skylofter ihr himmlisches Zuhause verlassen haben? Was mussten sie dafür tun? Und warum fing es mit dem an, der immer wieder in der sagenumwobenen Legende vorkommt? (naja, sonst wäre es kein Zelda!) Die wichtigste Frage ist: Wer ist das Masterschwert und wie ist dieses geheimnisvolle Mädchen zu dem geworden, das in der Legende von großer Bedeutung ist?

Hoffe, das hilft deine Frage zu beantworten...

Antwort #5, 24. Oktober 2010 um 15:34 von N-Wii-girl

ja, danke

Antwort #6, 25. Oktober 2010 um 18:51 von gelöschter User

Sicherlich ist das logisch, aber solange Nintendo es nicht irgendwo gesagt hat, sind das alles nur Spekulationen. Wenn ihr mir eine Quelle nennen könnt, wo dies von Nintendo bekannt gegeben wird, habt ihr Recht.

Antwort #7, 25. Oktober 2010 um 21:49 von HoZweMu

Man muss eben nur über die Geschichte die ein Serviert wird kucken. z.B in TP im Anglerteich. Die Besitzerin Seena hat ja auch ein Bild von ihrem Möglichen vorfahren. Wenn mich meine Augen nicht Täuschen war es der Besitzer in OoT. Oder in ST wird einem dass Schild vom Link in PhG gegeben und es wird gesagt dass es von den Vorfahren ist. Es ist Logisch und Nintendo meint es auch so. Es ist eine Zusammenhängende Geschichte. Nur wird sie nicht so Deutlich gemacht damit jedes Zelda nicht direkt seinen Zauber verliert. Ich meine ich will nicht von Zelda hören: Link du musst Ganondorf der von deinen Vorfahren schonn ? mal besiegt worden ist und immer dass Gleiche Gewand trugen, besiegen. Hallo? Ich würde Denken. Was ist Nintendo so Unkreativ. Also machen sie es zu einem Geheimniss für echte Zeldafans die es durchaus verkraften können.

Antwort #8, 25. Oktober 2010 um 22:39 von DandG

ja ich denke so ist es. ich finde zelda einfach genial. freue mich schon auf SS.

Antwort #9, 26. Oktober 2010 um 14:11 von gelöschter User

Ich glaube ihr habt da was falsch verstanden, es ist nicht so das es immer unterschiedliche Links sind, Link wird nur immer wieder geboren. Laut offizieler Nintendo Quelle "ist der Geist des Helden des Triforces zeitlos", somit ist Link im gewissen Sinne doch immer wieder der selbe, gleiches gilt für Zelda. Von daher wäre es auch schon wieder unlogisch wenn Nintendo einen NPC daherquatschen lassen würde von wegen: "Dein Vorfahr hat Ganondorf schon einmal besiegt." Da es sich ja sogesehen um gerade DIESEN Link handeln würde.
Das wollte ich nur einmal zur Sprache bringen.

mfg BEATNN

Antwort #10, 27. Oktober 2010 um 21:48 von BEATNN

Würde aber auch heisen dass Ganondorf immer wieder geboren wird. Und wenn dem so ist dann sollte doch Link in Skyward sword schon das Triforce Fragment des Mutes bekommen. Passiert aber erst in OoT soviel ich weis. Und wenn dem so wäre dass Link immer wiedergeboren wird dann hat Nintendo eine Unendliche Geschichte parrat. Es sei den im Finalle falls es sowas überhaubt geben wird, muss das Triforce wieder vereint sein.

Antwort #11, 28. Oktober 2010 um 19:22 von DandG

Nintendo hat dazu zwar noch keine Stellung bezogen, aber allgeminhin gilt, dass Ganondorf nicht immer wiedergeboren wird, da das Triforce der Kraft Ganondorf eine Art "Unsterblichkeit" verleit. Ganondorf entkommt nur immer wieder aus der Hölle, dem Bann oder ähnliches. Ich weise nocheinmal darauf hin, damit das eine These ist welche nicht von Nintendo bestätigt wurde, das ist nur die allgemine Annahme unter den meisten Fans, auch im amerikanischen Zelda-Wiki nachzulesen.
Falls dem so ist, muss Link demnach kein Triforce-Fragment in sich tragen, wobei ich nicht verstehe wie du darauf kommst, dass Link das Triforce erst in OoT erlangt...

mfg BEATNN

Antwort #12, 28. Oktober 2010 um 20:29 von BEATNN

Ganz einfach!
Link Findet die drei steine. Zieht dass Masterschwert raus. Und Ganondorf erreicht dass Triforce. Da er aber nicht dass Nötige gleichgewicht besitzt Zerbricht das Triforce in seine drei Fragmente. Der dessen Hand das Triforce ergriffen hat, erhält dass Fragment an dass er am meisten glaubt. Also kriegt Ganondorf dass der Kraft. Die Restlichen zwei Fragmente wählen sich einen Meister aus. Also bekommt Zelda das Fragment der Weisheit und Link dass des Mutes. Davor war es jedoch noch DASS Triforce welches jedem der dass nötige gleichgewicht den grössten Wunsch erfüllt. Ganondorf versucht in Okarina of Time ja noch die beiden anderen Fragmente von Zelda und Link zu erlangen. Bekanntlich kann dass Triforce nicht wie dass Mastersword zwischen Gut und Böse unterscheiden. Und nachdem dass Triforce geteilt wurde ist dass nötige gleichgewicht auch nicht mehr so wichtig da jedes seinen Meister besitzt. Würde auch heisen dass Ganondorf Möglicherweise nicht der rechtmässige besitzer des Triforcefragment der Kraft ist.

Also wie sollte Link dass Fragment bekommen wenn das Triforce vorher noch ganz war.
Wenn nicht ganz klar dann in Wikis nachlesen oder Nochmal durchspielen. Aber immer mit viel Spass :D

Antwort #13, 29. Oktober 2010 um 22:00 von DandG

Ah, jetzt wird mir wieder alles klar. Diese Cutscene hatte ich ja völlig vergessen =D
Danke nochmal für den Hinweis ^^

Naja, ich werde mich nun einfachmal aus diesen ganzen Skyward Sword Disskusionen "ausklinken".
Einen schönen Tag euch allen noch.

mfg BEATNN

Antwort #14, 29. Oktober 2010 um 23:00 von BEATNN

des is echt fies wie viele fragen des zelda team aufwirft ich mein sowas wie wer is das skyward sword is ja ich sag ma egal weil ma des eh bald erfährt aber diese ganzen fragen wie was es mit link zelda un ganondorf aufsich hat etc. ich glaub wenn man die komplette timeline hätte ließe sich schon viel erklären
trotzdem bin ich froh dass die timeline nur 2 personen wissn weil iwie wär zelda nichmehr zelda wenn man quasi alles wüsste ich find es soll paar sachen geben wo man sich selbst irgendwelche thesen un sonswas zusammenwürfeln kann ich glaub ich zerbrech mir lieber nich zulange den kopf darüber ich glaub nähmch dass es wesentlich weniger spaß macht wenn man immer nur nach erklärungen sucht statt einfach ma zu spielen
zudem hab ich lang nich jedes zelda gespilet vorallem alle (nich in timeline sondern erscheinungs datum) nach mm kenn ich nich weil auf unserm glotze iwie keine n64 tut
puh erstma genug geschrieben^^

Antwort #15, 17. November 2010 um 14:12 von speerguy

des is echt fies wie viele fragen des zelda team aufwirft ich mein sowas wie wer is das skyward sword is ja ich sag ma egal weil ma des eh bald erfährt aber diese ganzen fragen wie was es mit link zelda un ganondorf aufsich hat etc. ich glaub wenn man die komplette timeline hätte ließe sich schon viel erklären
trotzdem bin ich froh dass die timeline nur 2 personen wissn weil iwie wär zelda nichmehr zelda wenn man quasi alles wüsste ich find es soll paar sachen geben wo man sich selbst irgendwelche thesen un sonswas zusammenwürfeln kann ich glaub ich zerbrech mir lieber nich zulange den kopf darüber ich glaub nähmch dass es wesentlich weniger spaß macht wenn man immer nur nach erklärungen sucht statt einfach ma zu spielen
zudem hab ich lang nich jedes zelda gespilet vorallem alle (nich in timeline sondern erscheinungs datum) nach mm kenn ich nich weil auf unserm glotze iwie keine n64 tut
puh erstma genug geschrieben^^

Antwort #16, 17. November 2010 um 14:12 von speerguy

Finde ich nicht. Es macht meiner meinung echt spass die Geschichte zu erfahren. Ich meine jede Einzelheit ist sowas wie ein Puzzle dass man zusamenfügen muss und wenn man dass macht, ist es befriedigung Pur. Ist doch schon eine leistung wenn man es schaft die Story kommplett zu verstehen (ohne Auflösung von Nintendo oder so). Auserdem wird die Fantasy so mehr angeregt.

Antwort #17, 18. November 2010 um 18:50 von DandG

da is au wieder was dran^^
nur braucht man dafür alle teile un des is blöd weil ich dann z.B. n gameboy color kaufen müsste zudem tun snes un n64 nich auf unserer glotze :(

Antwort #18, 19. November 2010 um 12:28 von speerguy

die alten spiele gibt es fast alle für virtual console (soweit ich weiß zelda 1, zelda 2, a link to the past, oot und mm).
oder hast du keine internetverbindung mit der wii ?
sonst lies dir das wichtigste im internet durch .

Antwort #19, 27. Dezember 2010 um 04:50 von pnetten

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Marvel Heroes: Entwickler stellt Spiel frühzeitig ein und hat anscheinend sämtliche Mitarbeiter entlassen

Marvel Heroes: Entwickler stellt Spiel frühzeitig ein und hat anscheinend sämtliche Mitarbeiter entlassen

Eigentlich soll Marvel Heroes beziehungsweise Marvel Heroes Omega erst am 31. Dezember vom Netz gehen. Gerüchten u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)