tipps für gute bilanz (Anno 1404)

hi, ich habe immer ein problem mit der bilanz am anfang eghts noch doch (bei meinem jetzigen spielstand) jatzt muss ich geürze für bürger anschaffen damit sie aufsteiegn doch ich hab nur ne 300+ bilanz und damit muss ich jetzt 2 orientinseln besiedeln, häuser bauen, dattelproduktion und gewürzproduktion -.-

bei okzident habe ich auch schon 3 inseln(einwohner, baumaterialien, Nahrung/kleidung) sowie 3 schiffe die hin und her schippern, dazu noch das flaggschiff für aufträge und rohstofftransport und eine karavelle die ich jetzt fürs gewürze schippern nutzen wollte

kann mir jemand tipps geben wie ich vorgehen soll damit meine bilanz so min 1000 ist, bleibt oder auch wieder steigt wenn ich gerade eine produktion aufgebaut habe

noch ne info: ich habe fürn anfang schon viele lagerhäuser (-.-) sowie auf der nahrungs/kleidungsinsel imma 210 einheiten fisch most und leinen sowie hanf parat ist das zu viel, habe ca. 1400 bauern und 1800 bürger...

beim orient habe ich jetzt mal 1 insel besiedelt mit n paar einwohnern und einer dattelfarm

hoffe auf hilfreiche und schnelle tipps :)

mfg blannen

Frage gestellt am 23. Oktober 2010 um 12:20 von blannen

4 Antworten

Du hast drei Inseln mit Einwohnern?!
Ein guter Ratschlag: Such dir die größte insel (am besten ne Pfannkucheninsel) die die Fruchtbarkeit Most und Hanf hat. Siedle auf dieser insel deine Hauptbevölkerung an. Das ist dann deine Hauptinsel. Guck mal unter "Cheats/ Perfekte Baupläne" nach. Da findest du wie du möglichst platzsparend Siedlungen baust. Most Fisch und Leinenkutten kannst du alles auf deiner Insel anbauen (ich würde aber empfehlen ab Adlige alles au?er Fisch auf andere Inseln zu verteilen dann hast du mehr Bauplatz). Bis zu diesem Zeitpunkt brauchst du keine Handelsroute =>Schiffe gespart. Als nächstes würde ich dir empfehlen ein Bilanzsiedlung zu errichten. Das ist eine möglichst kleine insel wo du folgendes errichtest:
75 Bauernhäuser (60 steigen dann zu Siedlern auf)
3 Fischerhütten
3 Mosthöfe
2 Webstuben (4 Hanfplantagen)
1 Marktplatz
1-2 Kapellen
Zimmermannhäuser (alle Häuser müssen im Umkreis sein)

lass alle aufsteigen und stell sie dann auf ausgeglichen.
Damit hast du dann deine Bilanz um ca.+1000 verbessert.
Danach kannst du die siedlung sich weitestgehend selbst überlassen. Achso: Gewürze und eine Schenke für diese siedlung sind nicht empfehlenswert.

Antwort #1, 23. Oktober 2010 um 14:11 von Tedix

danke mal für den tipp mit der bilanzinsel :)

also ich habe 3 okzidentinseln: 1 mit einwohnern, eine für baumaterialherstellung und 1 für die produktion und versorgung der einwohner

mfg blannen und danke nomma :)

Antwort #2, 23. Oktober 2010 um 14:58 von blannen

danke mal für den tipp mit der bilanzinsel :)

also ich habe 3 okzidentinseln: 1 mit einwohnern, eine für baumaterialherstellung und 1 für die produktion und versorgung der einwohner

mfg blannen und danke nomma :)

Antwort #3, 23. Oktober 2010 um 14:58 von blannen

Dieses Video zu Anno 1404 schon gesehen?
aso ich dachte du hättest 3 mit Einwohnern sorry

Antwort #4, 25. Oktober 2010 um 17:23 von Tedix

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1404

Anno 1404

Anno 1404 spieletipps meint: Ein Rundum-Glücklich-Spiel, wie man es nur selten zu sehen kriegt. Komplex und technisch astrein umgesetzt. Unbedingter Tipp für alle Aufbau-Fans! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1404 (Übersicht)