ist FIFA wirklich zu blöd ? (Fifa 11)

habe folgendes Problem ...
...
...
wenn ich einen Spieler zum Verkauf freigebe , will ihn einfach keiner kaufen (ganz egeal ob es Gomez Ribery oder Robben ist).
versuche es schon seit ´3´ JAHREN diese Spieler loszuwerden!
bis ca. 6 Millionen kann ich jeden Spieler verkaufen.

will sie wirklich keiner oder ist es wieder mal ein verdammter BUG von den "supergeilen" FIFA 11 ?

geht es jemanden von euch auch so ?
würde mich über antworten sehr freuen.

Lg hughhefner

Frage gestellt am 24. Oktober 2010 um 14:48 von hughhefner

9 Antworten

also bei mir wenn cih sie zum verkauf frei gebe oder ausleihen will, nach einem spiel habe ich schon angebote!
Vielleicht weil sie zu alt sind?!

Antwort #1, 24. Oktober 2010 um 14:58 von gelöschter User

ist manchmal so aber wenn du sie dann einmal aufstellst und spielen lässt, dürftest du angebote für sie bekommen. sofern der transfermarkt offen ist

Antwort #2, 24. Oktober 2010 um 15:03 von AdamWest

ist ein spieler mit 28 jahren alt?

Antwort #3, 24. Oktober 2010 um 15:01 von hughhefner

kommt drauf an ob er spielt normalerweise dürfte das nicht alt sein wenn du ihn oft spielen lässt und er gut spielt wollen ihn mehrere clubs

Antwort #4, 24. Oktober 2010 um 15:26 von gelöschter User

ist ein stammspieler !
kann mir das ganze nicht erklären ?!?!?!

Antwort #5, 24. Oktober 2010 um 15:29 von hughhefner

und klose haben sie mir mit 35 jahren noch abgekauft ca.6 mille

Antwort #6, 24. Oktober 2010 um 15:39 von hughhefner

Das ist mit teuren Spielern halt so weil nicht jeder Verein die Ablöse stemmen kann.da hilft soweit ich weiß nur warten und die Spieler oft aufstellen damit sie sich präsentieren können.

Antwort #7, 24. Oktober 2010 um 16:03 von Christiano7

Es hängt quasi vom Zufall ab,habe auch einige Spieler ge/verkauft.Klose war bei mir nicht lange auf der Liste,habe ihn in der ersten Saison oft spielen lassen und in der 2. etwas weniger und in der 3.kaum noch nur als Ersatz und habe ihn in der 3. verkauft.Wie oben schon öfters erwähnt,die meisten Clubs können sich derart hohe Ablösesummen nicht leisten.
Tipp zu den Verhandlungen:
Wenn ein Club dir ein Angebot macht der nicht über grosse finanzielle Mittel verfügt,so nehme es lieber an da sie dir so schnell kein weiteres machen,über Verluste braucht man sich nicht sorgen da sie einem immer den Marktwert geben,meist etwas mehr.Lange Verhandlungen bringen nur was wenn der Club auch ein ausreichendes Budget zur Verfügung hat,wie z.b Bayern München ,Barcelona etc. allerdings sollte man es auch nicht übertreiben da sie sonst nicht mehr bereit sind mit dir Geschäfte zu machen.
MfG
Oblivionmeister

Antwort #8, 25. Oktober 2010 um 10:51 von oblivionmeister

vielleicht ist es keine transferzeit ^^

Antwort #9, 25. Oktober 2010 um 19:50 von hsvhamburg

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 11

Fifa 11

Fifa 11 spieletipps meint: Kompakter Lizenzkick, der aber spielerisch wie technisch FIFA 10 gleicht - für PC-Spieler dennoch ein Quantensprung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Das Studio CD Projekt Red hat sich in einer Twitter-Nachricht zu Sorgen von Fans und Spielern geäußert, die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 11 (Übersicht)