chempion (Ratchet & Clank 2)

leute ich bin beim chempion und dort ferliere ich imer gegen in kan man mier helfen ? oder gipt es cheats ?(bitte beachtet die feler nicht) dank im foraus.

Frage gestellt am 25. Oktober 2010 um 08:38 von adsfs

9 Antworten

Zuerst einmal: WTF? Wie kann man nur solche Fehler machen? Sind die extra? Aber ich mach mal das was du sagst und beachte sie nicht weiter...

Welchen Champion meinst du überhaupt? Einen in einer MegaCorp-KampfArena? ... Den Endgegner (Protopet)? ... Den Halsabschneider-Boss? ... einen Gegner von Riesen-Clank? ...
Wenn du den Gegner etwas konkretisierst(=genauer beschreiben), kann ich dir weiterhelfen!

Antwort #1, 25. Oktober 2010 um 18:48 von Krypelus

ich meine wen man die arena und ale misionen gemacht hat dan mus man die schlus mision machen. und 1. ich bin kein streber um richtig zu sreiben und 2. wen das ne deutsche seite ist dan sind die feler weil ich in östereich bin da ist die schrift etwas anderswen .

Antwort #2, 28. Oktober 2010 um 19:23 von adsfs

Entschuldigung, ich wollte dich wirklich nicht beleidigen, aber ich war auch schon in Österreich und da war alles in Hochdeutsch verfasst? Na ja, ist ja egal...

Nun mir ist zwar noch nicht ganz klar, ob ich weiß wen du meinst, aber ich kann es mir denken.
Nachdem du ja alle Missionen gemacht hast, müsstest du bei dem Boss-Fight gegen das mutierte Protopet sein. Der Kampfplatz ist rund, also ähnlich wie eine Arena. Das müsste dann da sein, wo du bist, denke ich mir mal.
Es ist in jedem Kampf wichtig immer in Bewegung zu bleiben, so ist die Chance kleiner, getroffen zu werden. Benutz möglichst deine stärksten Waffen, auch wenn diese weniger Munition haben. Dazu zählen folgende Waffen (ich kenne die Namen nicht mehr, deswegen benutze ich nur Bezeichnungen):

-der Raketenwerfer: Lade diesen am besten auch noch auf, dann ist die Explosion beim Aufschlag umso heftiger.

-der Bombenwerfer: Immer eine heftige und starke Explosion mit großem Effektradius.

-der Streubombenwerfer: Mit allen Explosionen auch sehr stark und tötet die kleineren Feinde im Umkreis mit dazu.

-die Plasmaspule (das ist der richtige Name der Waffe): Die ist auch stark.

-das Schutzschild: Der Name sagt es ja schon, es schützt.

-die Mini-Roboter: Die schießen ja auch unabhängig von dir und sind allein deswegen schon sehr effektiv.

-das Scharfschützengewehr: Einfach das Zielen weglassen, da der Gegner ja sowieso nur schwer zu verfehlen ist.

-den Gefechtsturmwerfer: Die kleinen Türme sind auch stark und vor allem unabhängig.

(Alle Waffen am besten auf dem derzeit höchst möglichen Level)


Am einfachsten ist jeder Gegner, wenn du lange sparst und dir den R.I.D.A. kaufst. Das Protopet ist dann nach zwölf Schüssen schon tot.

Wenn dein Gegner überhaupt nicht das Protopet ist, dann frag einfach noch mal nach. Am besten du schreibst dann noch den Planeten dazu oder irgendetwas, woran man GENAU erkennen kann, welchen Gegner du meinst.

Antwort #3, 28. Oktober 2010 um 19:57 von Krypelus

danke ich bin auch nicht sicher ob du den meinst hir genauer :
ich hab den tüp besigt der das experiment gestolen hat, und stelte heraus das es ne sie ist, dann wust eich das der auftrag geber der böse ist, dann hate man die (böse-gute) entpfürt und ich mus ier helfen da kom ich nicht weiter.

Antwort #4, 29. Oktober 2010 um 21:07 von adsfs

Okay, also der neuen Beschreibung nach ist dein Gegner wohl der Halsabschneider-Boss. Der Typ ist in einem riesigen(!) Roboter und hat Angela (die angebliche Diebin) in dem Roboter gefangen...

Ehrlich gesagt bin ich mir immer noch nicht sicher, welchen Endgegner du meinst. Ich schreib mal schnell auf, wie man den oben genannten Roboter besiegen kann, aber wenn es auch der nicht sein sollte, kann ich dir nur empfehlen den Planeten dazu zu schreiben.

Du kannst dir den Planeten ja auf einem Zettel notieren und dann hier aufschreiben oder irgendwas Ähnliches, aber ich verstehe leider nicht genau wen du meinst und jemand anders antwortet ja auch leider nicht. Falls also diese Beschreibung auch vom falschen Gegner ist, bitte, bitte schreib das nächste Mal den Planeten dazu. Das würde mir und auch dir dann weiterhelfen.

Den riesigen Roboter kann man fast nur mit den Schießtürmen besiegen, welche auf den Häusern sind. Gehe zu einem Sprungfeld auf dem Boden und du wirst beim Springen meistens automatisch
in so einen Turm katapultiert.
So lange du einfach rumrennst, verfolgt der Roboter dich, wenn du aber in so einem Turm bist, entfernt er sich zuerst(!) einmal. Meistens schießt er dann kleine Drohnen auf dich, diese kannst du einfach abschießen wenn du immer von links nach rechts schwenkst. Nebenbei trifft man auch automatisch den Roboter, da er immer dazwischen ist. Es kommt auch vor, dass er Gegenstände, wie Raumschiffe, auf dich wirft. Dann musst du schnell aussteigen und möglichst schnell zum nächsten Turm gelangen. Er zerstört manchmal auch deinen Turm anders. Dann immer aussteigen und zum nächsten Turm gehen.
Es ist sogar möglich ihn nur mit deinen normalen waffen zu besiegen, aber das ist recht schwer und dauert auch viel länger.

Falls ich WIEDER falsch war mit der Beschreibung, frag so lange nach, bis ich den richtigen Gegner beschreibe. Sooo viele gibt es ja gar nicht.
Bis zum nächsten Mal...

Antwort #5, 29. Oktober 2010 um 22:10 von Krypelus

danke den habe ich gesucht. jezt ist der Halsabschneider-Boss K.O.

Antwort #6, 30. Oktober 2010 um 10:13 von adsfs

ach ja übrigenz wie begomt man das spitial geld wo cheats stet {options menü} (hab das spiel lange nicht gespielt und fergesen was das ist)

Antwort #7, 30. Oktober 2010 um 10:19 von adsfs

Auch hier zeigt sich mein Unverständnis :D ...unter den Cheats fällt mir jetzt nichts mit Geld ein, aber ich denke doch, dass du den letzten Cheat meinst, weil man den nicht durch Stilpunkte bekommt, sondern durch die Unmögliche-Herausforderung.
Gehe auf Joba zu der MegaCorp-Arena. Wenn du den Planeten schon durch hattest, musst du einfach das gelbe Taxi benutzen.
Sofern du die Herausforderung noch gar nicht freigeschaltet hast, mach erst mal die anderen Herausforderungen um dann die Unmögliche freizuschalten. In der Unmöglichen-Herausforderung gilt eigtl. alles Bekannte wie bisher. Viel bewegen, Munition sparen, etc. etc. ... Dann bekommst du den letzten Cheat.

Antwort #8, 30. Oktober 2010 um 20:17 von Krypelus

ok. dannke für deine hielfe.

Antwort #9, 31. Oktober 2010 um 08:22 von adsfs

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ratchet & Clank 2

Ratchet & Clank 2

Ratchet & Clank 2
10 merkwürdige Angewohnheiten, die jeder Gamer hat

10 merkwürdige Angewohnheiten, die jeder Gamer hat

Wir Gamer sind schon echt ungewöhnlich. Da redet ein Nebencharakter aus einem Videospiel mit uns, erklärt uns (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ratchet & Clank 2 (Übersicht)