Wächter oder Freiheit ? (Stalker)

Hallo
Spiele das spiel schon etwas länger aber als ich zum Armelager gegangen bin wurden erstmal 3 leute umgeballert und dann meind ein wächter zu mir "drei arschlöcher weniger" und ich ja seh ich auch so aber was ist nun besser aber einmal mit den wächter dann halt mit den Wächtern den Lukas oder wie er heißt getötet aber dann wusste ich nicht was ich machen sollte weil ich auch keine aufgaben von den mehr bekommen hab oder die gesagt haben ja geh da und da hin und schlies dich uns an

als ich dann nochmal geladen hab und dann zur freiheit gegangen bin habe ich die Wächter getötet und gleich weitere aufträge bekommen und so

sind die Wächter einfach nur zu doof oder muss ich da was bestimmtes sagen oder wie ?

Frage gestellt am 25. Oktober 2010 um 14:57 von Huegli

5 Antworten

Also ich schliess mich immer mit den wächtern an ist dann halt scheisse wenn man bei der barriere der freiheits typen ist dan knallen die monoliten und die freiheits typen auf dich aber das ist mir wert. der boss der wächter sagt dir du musst die sniper der freiheits fraktion umlegen alle sniper und dann gehst du wieder zu den wächtern und dann geht ihr zur mauer der freiheits fraktion und sprengt sie dan greift ihr alle die freiheitsfraktion an . ^^

Antwort #1, 26. Oktober 2010 um 16:52 von SIKEJ

ja das hab ich auch schon gemacht dann den anführer töten und dann wieder zurrück aber dann sagt der bei mir nur "danken für deine hilfe" und ich bekomm geld aber hab keine ahnung wo ich hin soll und von schlies dich uns an sagen die auch nichts :P

Antwort #2, 26. Oktober 2010 um 19:57 von Huegli

also du gehst jetzt zurück zur wächter basis, wenn du vom barman dann die 2. Mission erledigt hast( das mit dem 2. Labor wo man zombies findet), kannst du dann schließlich mit dem Boss der Wächter reden und sich denen anschließen Also hier mal alle Nachteile und Vorteile der Fraktionen

Freiheit pro:

-lockere Art, gechillte Leute
-gute NATO waffen und leichte Rüstungen
-Scharfschützen
-gute Pistolen
-guter Großer Stützpunkt
-Gute Belohnungen
-Viele Mitglieder
-Banditen sind neutral und du kannst dich( bin ich mir net sicher) sogar anschließen

Freiheit contra:

-Rüstungen bieten keinen Schutz vor stark verseuchten Zonen
-nicht so optimal ausgebildete Mitglieder
-man kommt schwer zur Bar zurück
man ist verfeindet mit den Wächtern

Antwort #3, 26. Oktober 2010 um 21:32 von PS3beste

Wächter pro:
-tolle Sturmgewehre und gute Kampfanzüge
-Direkter Anschluss an die Bar
-Arena
-Wissenschaftler geben mehr geld für artefakte
- Gute Waffen Ergänzungen ( Zielfernrohr etc)
- man kommt leicht in die Müllhalde etc.
Wächter contra:
-unfreundlich
-schwere Kampfanzüge
-teilweiße geizig
-Man ist im Handel mit anderen Stalker benachteiligt
-Man ist bei den Banditen verhasst und bei den Freiheitlern auch
also sehr viel mehr Feinde als vorher

Antwort #4, 26. Oktober 2010 um 21:41 von PS3beste

ok danke für die vor- und nachteile und wie man nun zu den wächtern kommt

Antwort #5, 27. Oktober 2010 um 14:56 von Huegli

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stalker - Shadow of Chernobyl

Stalker

Stalker - Shadow of Chernobyl spieletipps meint: Atmosphärische Endzeit-Mischung aus Shooter und Rollenspiel, das wohl interessanteste Szenario der letzten Jahre und eine packende Geschichte. Artikel lesen
80
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Es war wohl eines der überraschendsten Spiele des Jahres. Als Hellblade erschien, hatte kaum jemand das pompös (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker (Übersicht)