Waffenfindung xD (Monster Hunter 3)

HI also erstens ich weiß es gibt keine beste waffe im spiel und ich habe aber das problem ich liebe Schwert und schild Langschwert und Morphaxt ich kann mit allem ganz gut kämpfen nur bei morphaxt bin ich manchmal unsicher ob ich im schwert oder axt modus kämpfen soll was ist eigentlich anders auser das ich mit - diesen schlag mache wo ich danach so ne explosion habe? naja auf alle fälle ich kann mich nicht so recht entscheiden was ich nehmen soll was empfehlt ihr mir ?was nehmt ihr so? womit kann man den meisten schaden machen? wäre toll wenn ich ganz viele meinungen hören könnte wäre auch cool wenn welche dabei sind die sich richtig gut auskennen

MFG UND DANKE LOLOLOLO

Frage gestellt am 26. Oktober 2010 um 21:22 von lolololo

9 Antworten

du hast genau die waffen aufgezählt die ich fast nie benütze xD

aba von denen find ich die morph axt noch am besten(SuS macht mir zu wenig damage und ich find LS zu blöd mit dem die ganze zeit Z drücken...)

Antwort #1, 26. Oktober 2010 um 21:40 von gelöschter User

Unterschiede zwischen Axt- und Schwertmodus:

Im Axtmodus hast du schnelle Schläge und eine hohe Bewegungsgeschwindigkeit, ähnlich dem Langschwert.
Im Schwertmodus bist du langsam wie beim Großschwert, dafür prallen deine Angriffe nie an Monstern ab und im Schwertmodus wird die Phiole aktiviert.

Antwort #2, 26. Oktober 2010 um 22:39 von Veral87

Zock auch mit Axt und ich nehm den Schwertmodus eigentlich voll selten her, eigentlich nur gegen massen von Viehern da man bei dem Schwert, sowas wie nen rundumschlag machen kann der sehr viele trifft. ausserdem kannste mit der axt gut ausweichen da du teilweise sofort nach nem angriff nen schritt wegmachen und dann nochma wegrollen kannst. Ausserdem hab ich heute gelernt/festgestellt das die lähmphiole die gleiche Wirkung wie ne Beruhigungsbombe haben kann.#

Pro:
+schnell
+hoher Angriff
+gute Ausweichmanöver
+Phioleffekte
+große Distanz

Contra:
-man kann nicht Blocken

Für mich die ideale Waffe

Antwort #3, 26. Oktober 2010 um 22:51 von Bigsteff94

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
was ist diese Phiole ? wie gesagt kenn mich net so aus

Antwort #4, 26. Oktober 2010 um 23:14 von lolololo

Jede Morph-Axt hat eine Phiole eingebaut, die sich im Schwertmodus aktiviert.
Es gibt Kraft-, Element- und Drachenphiolen.
Die Drachenphiole ist nur in der Derben Schneide und den Erweiterungen und gibt der Waffe im Schwertmodus Drachenelement.

Die Kraftphiole erhöht die Angriffskraft der Axt um 1,5.
Die Elementphiole erhöht die Elementar- und Statuskraft der Axt um 1,5.

Antwort #5, 26. Oktober 2010 um 23:34 von Veral87

aha ok und woher kann ich erkennen welche phiole ih habe? seh ich das irgendwo oder gibts da iwo ne liste für?

Antwort #6, 26. Oktober 2010 um 23:46 von lolololo

wen du auf wichtige infos gehst dann den controll stick zur seite bis da ein text zur waffe steht der text ist nicht wichtig aber unten steht was es für eine phiole ist.

tut mir leid lololo dass ich das mit der drachenphiole und den anderhalbschden nicht geschrieben habe aber das wusstre ich auch nicht.

ich spiele eigentlich jede waffe habe mir von jedem element eine andere waffe gemacht so ist das auch immer schön abwechslungsreich.

den schwert modus der axt benutzt man am besten wenn das monster gerade nicht auf dich fokusiert ist den wie schon gesagt dann machst du 1,5x schaden außerdem habe ich das gefühl dass die monster auch öfter umkippen ist aber vielleicht auchnur ein subjektiver eindruck von mir.den axt modus benutze ich wenn die monster mich angreifen dann spring ich zurseite und steche zu und mit dem seitliche schlag haue ich auf die füße je nach dem wo die schwachstellen sind hat man ja einen bestimmte schlag mit dem man den am besten erreicht.

den stich im schwertmodus mit anschließenden hochziehen und explosion mache ich nur wenn das monster in einer falle ist oder auf dem boden liegt und daher wehrlos ist denn sie braucht sehr lange.

Antwort #7, 27. Oktober 2010 um 00:06 von Waynewayne

ah danke sehr

Antwort #8, 27. Oktober 2010 um 00:27 von lolololo

ich persönlich finde das langschwert am besten, den mit dem elan rundhieb macht es extrem viel schaden.

Antwort #9, 27. Oktober 2010 um 14:09 von yoshiboy45

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Die Überschrift sagt es eigentlich schon. Auch GameStop macht bei den "Black Friday"-Angeboten mit und bietet (...) mehr

Weitere Artikel

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Es war wohl eines der überraschendsten Spiele des Jahres. Als Hellblade erschien, hatte kaum jemand das pompös (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)