Dies & Das... (Two Worlds 2)

So jetzt hab ich auch mal ein paar Fragen:
1. Is' Two Worlds 2 jetzt mit einem online Modus ausgestattet oder nicht?
2. Gibt es Trophäen?
3. Is irgendetwas über die Spieldauer bekannt?
4. ...zu guter Letzt: Ist die Story von Teil 1 auch relevant für Two Worlds 2?

MfG

Frage gestellt am 29. Oktober 2010 um 23:51 von gelöschter User

3 Antworten

also ich glaube es wird keinen onlinemodus geben weil das spiel wird sehr viel zeit in anschpruch nehemn
und deshalb wird es wohl keinen geben

Antwort #1, 30. Oktober 2010 um 10:49 von kille00

1).M-R: Vor einiger Zeit wurden Multiplayer-Optionen für TWO WORLDS II angekündigt. Was genau erwartet den Spieler in Bezug auf den Multiplayer-Modus? Wird es möglich seinper Koop-Play [Offline oderOnline] durch die offenen Lande Antaloors zu ziehen und Main- und Sidequests zusammen zu erledigen oder beschränken sich die Möglichkeiten auf den bekannten „Arena-Modus“?

Mirek Dymek: Neben dem Arena-Modus haben wir noch zwei weitere MP-Varianten in Two Worlds II integriert. Da gibt es zumeinen den Adventure-Modus, hier können bis zu acht Spieler gleichzeitig in einer Map Quests lösen. Außerdem haben wir noch den so genannten Village-Modus implementiert. Hier kann ein Spieler quasi aus der Vogelperspektive ein eigenes Dorf erbauen, sprich Häuser und Geschäfte errichten. Wen er dies gut macht, kommen immer mehr NPCs „zu Besuch“ undentsprechend winken mehr Quests, die die NPCs verteilen. Natürlich kann man auch seine Freunde einladen und ihnen sein ganz persönliches Dorf zeigen!

2).Ja es wird Erfolge und Trophäen geben

3).M-R: Bereits TWO WORLDS [Teil 1] umfasste eine riesige Spielwelt und zahlreiche Main- und Sidequests? Wie lang wird die reguläre Spielzeit von TWO WORLDS II sein?

Mirek Dymek: Wer sich ganz auf die Hauptgeschichte konzentriert wird rund 20 Stunden brauchen, um zum finalen Bossgegner vorzudringen. Wer sich dann aber an die Erforschung desgesamten Landes und die Lösung aller Quests in Antaloor macht, ist locker 100 plus Stunden beschäftigt!


4).M-R: Wie ist die Story von TWO WORLDS II und muss man als Spieler TWO WORLDS [Teil 1] gespielt haben, um etwaig aufkommende Hintergründe, Motivationen und Charaktere zu verstehen?

Mirek Dymek: Two Worlds II ist ein kompletter Stand-alone-Titel, man muss also Teil 1 nicht gespielt haben, um das Spiel zu verstehen. Sicherlich gibt es einige Anspielungen auf Ereignisse im Vorfeld, aber das ist nicht für das Gesamtverständnis entscheidend. Die wirklich wichtigen Informationen werden im Rahmen eines mehrminütigen Rendervideos zu Beginn von Two Worlds II vermittelt. Dort erfährt der Spieler alles Wissenswerte über die Geschichte Antaloors und die Ereignisse in den fünf Jahren zwischen dem Ende von Teil 1 und dem Beginn von Teil 2.

Antwort #2, 30. Oktober 2010 um 19:10 von Masterchief946

Danke für die Antwort :)
Hört sich ja ganz gut an!

Antwort #3, 30. Oktober 2010 um 20:56 von gelöschter User

Dieses Video zu Two Worlds 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Two Worlds 2

Two Worlds 2

Two Worlds 2 spieletipps meint: Ein Rollenspiel aller erster Güte: tolle Grafik, fantastische Synchronisation, spannende Story. Two Worlds 2 kann es mit den ganz Großen aufnehmen! Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Two Worlds 2 (Übersicht)