Claire kann nicht baden :-( (Lost in Blue 3)

Bin noch am Anfang, habe aber das 2. Ölfass gefunden und daraus eine Badewanne für Claire gebaut. Gehe mit ihr nach Sonnenuntergang dorthin, aber irgendwie klappt das mit dem "Feuern" nicht. Sie will heißes Wasser - offensichtlich muß ich das Feuerholz unten in das Fass stecken. Ich kann sie mit dem Stick auch anheben, aber irgendwie wollen sie nicht hinein. Innerhalb dieser 30 Sekunden kriege ich einfach das Wasser nicht heiß.
Weiß jemand Rat?


Zweites Problem: Habe Floß gebaut, bin auch zu dem Wasserfall, steige aus, komme aber leider nicht weiter. Da ist immer nur eine Wand. Was tun?

Frage gestellt am 31. Oktober 2010 um 20:23 von Spielemaus22

6 Antworten

ich hatte genau das gleiche problem mit dem baden, hab es danach nicht mehr versucht, ich weiß nur das man wenn die flammen kleiner werden, soll man unterm fass, das holz, antippen und das würde dann automatisch da rein oder so.. ich weiß es leider wie gesagt auch nicht..

zu 2. du musst die erste "bucht" vor dem wasserfall mit dem floß halten, dann absteigen, dann gehst du gerade aus musst glaube ich zwei mal "klettern" und dann rechts hinterm dem wasserfall entlang, da kommt dann ein eingang zur höhle

Antwort #1, 03. November 2010 um 13:28 von --SANDY--

Lieben Dank für die schnelle Hilfe. Werde es mit dem Wasserfall nochmal probieren.

Habe das Holz angetippt und versucht, es unter die Wanne zu schieben. Geht aber nicht. Mit viel Glück bleibt mal ein Holz darunter liegen, es reicht aber nicht aus, um das Wasser genügend heiß zu machen.
Werde auch hier mich weiter versuchen...

Antwort #2, 03. November 2010 um 14:23 von Spielemaus22

Hallo,
der Eingang zur Höhle ist direkt hinter dem Wasserfall.
Nun zum Baden:
da hatte ich auch immer so meine Schwierigkeiten...
Also wenn die Flammen unter dem Fass kleiner werden, tippst du als erstes ein Stück Holz direkt unter dem Fass an. Das wandert dann ins Feuer. Dann schön pusten, damit die Temperatur nicht runter geht. Wenn die Holzstücke unterm Fass weg sind, von links oder recht welche mit dem touchpen in die Mitte zeihen. Und immer schön pusten...
Am besten, du speicherst vorher ab, dann kannst du es besser üben.

Antwort #3, 04. November 2010 um 09:10 von gelöschter User

OK, danke für den Tipp, das mit dem Pusten wußte ich nicht. Probier es aber gleich mal aus.
Hinter den Wasserfall bin ich inzwischen gekommen und sogar bis hinter die Gaslandschaft. Habe auch Medizin für Kumiko und den vierten Code geknackt. Bin nun an der Stelle mit dem Tauchen.
Brauche auch da Hilfe. Wie geht das?

Antwort #4, 04. November 2010 um 14:35 von Spielemaus22

Hallo,
Um zu tauchen, musst du die "R" und "L" Tasten gleichzeitig drücken, bis sich die Hände vorne berühren. Dann loslassen. Nicht zu hektisch sein. Wenn ein Hai kommt, die "A" Taste drücken, bis er wieder verschwunden ist. Achte darauf, dass du noch genug Luft hast, um die Wasseroberfläche wieder zu erreichen. Denn wenn dir die Luft vorher ausgeht, sind die Gegenstände, die du unter Wasser gefunden hast, verloren.
Ich würde vor dem Tauchen speichern, und wenn du etwas Nützliches gefunden hast, auch.

Antwort #5, 04. November 2010 um 20:02 von gelöschter User

Danke, danke, danke

Tauchen kann ich inzwischen, aber bei der Badewanne muß ich noch üben. Da braucht man ja unheimlich viel Fingerspitzengefühl.

Habe auch bereits Kupferkabel gefunden. 1. Beim Tauchen in der Höhle, 2. beim Tauchen beim Baumhaus und 3. auf dem Schiff.

Wo finde ich denn nun noch weitere?

Im Labor zu Kumikos Vater soll das Tagebuch liegen. Bei mir nicht.
Muß ich erst noch was anderes machen?

Antwort #6, 07. November 2010 um 17:27 von Spielemaus22

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue 3

Lost in Blue 3

Lost in Blue 3 spieletipps meint: Sommer, Sonne, Strand: Das alles bietet Lost in Blue 3. Urlaubsstimmung mag bei der soliden Fortsetzung des Überlebensspiels aber nicht aufkommen.
70
Mehr als nur alte Spiele neu verpackt

Mehr als nur alte Spiele neu verpackt

Aus Alt mach Neu: Wie oft schwelgen wir in seligen Erinnerungen an ein altes Spiel? Umso schöner, wenn eine solche (...) mehr

Weitere Artikel

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter ist auf der Xbox One und der PS4 ein echter Hit. Die Serie rund um die spannende Monsterhatz hat es zur&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue 3 (Übersicht)