ne frage :D (Black Ops)

werde mir nen pc zusammenstellen und da wollte ich wissen:wird es reichen um cod und auch die meisten anderen shooter zu zocken und wenn ja auf wie hoch?

hier die hardwarekomponenten:

ati radeon hd 5770
amd phenom II x4 965
3-4 gb ram
win xp oder 7
fals wichtig : Mainboard: ASUS M4A79XTD EVO
und dann noch ob ein 700 w netzteil reicht um das hier mit strom zu versrogen.

hoffe dass das nicht zu abwägig ist, denn ich will ja wissen ob es reicht um das spiel zu zocken

mfg DarkPudding

Frage gestellt am 31. Oktober 2010 um 22:22 von DarkPudding

14 Antworten

ja reicht locka du braucsht nen intel dual e6600 oder nen amd x3 prozessor und die grafikkarte ist aussreichen bei steam stehen alle stystem herausforderungen man braucht 2ram aber hol dir 4 und net 3

Antwort #1, 31. Oktober 2010 um 23:12 von _AmStaFF_

Solche Fragen solltest du lieber auf Chip.de stellen. Aber egal.

Ich würde dir lieber eine MSI HD6870 empfehlen, da das die neueste von AMD ist und auch eine bessere Leistung als die HD5770 hat. Ich hatte bei Mw2 mit der HD6870 30-40 FPS mehr als die HD5770 auf höchster Auflösung. Und die MSI HD6870 kostet 209,90€ + Assasins Creed 2. Hol dir Win7, wegen DX11, was XP nicht unterstützt. Was den Ram betrifft, willst du dir DDR3 oder DDR2 kaufen?

Aber was um himmels Willen willst du mit nem 700W Netzteil?

Die HD5770 braucht nur 108W MAX. und der CPU ca.150W MAX.

700 Watt ist eher für einen High-End PC gedacht.

Schreib nochmal was du jetzt kaufen möchtest, ich kann dir vlt. weiterhelfen.

Antwort #2, 01. November 2010 um 13:01 von tommytaker

also win 7 krieg ich gecrackt, ich meine natürlich geschenkt :P...

beim prozessor bin ich mit ziemlich sicher, den nehme ich.
ram, ok 4 gb, 25€ mehr, auch gut
die graka: wenn du sagst dass die hier besser ist und du aus eigener erfahrung sprichst, dann glaub ioch dir halt einfach mal :D 200€ mit spiel das cool ist, hört sich ja auch ganz gut an.
wo hast du dieses angebot gesehen?
also ich schätze mit nem 300w bis 400w netzteil komme ich auch gut aus, oder?
und noch etwas wollte ich wissen, was für monitor? was preiswertes aber auch nicht hässlioch gammeliges, so was im mittelbereich, was haltet ihr von dem? BenQ G2222HDL, gibt es bessere für bis zu 160€?

Antwort #3, 01. November 2010 um 14:39 von DarkPudding

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
Was fraegst du es hier hol dir einen Pc auf dem COD6 auf Max laeuft da laeuft auch CoD7 ...

Antwort #4, 01. November 2010 um 15:17 von War-Maker

Hier ist der Link für die HD6870: http://www.hoh.de/PC-Komponenten/Grafikkarten/A...

Ich hab mir die auch gekauft und sie läuft bei mir wirklich super.

Von dem BenQ G2222HDL würde ich dir abraten, weil wenn du wirklich flüssig zocken willst brauchst du einen Monitor mit 2ms. Der BenQ G2222HDL hat 5ms und ist ein bisschen langsamer. Ich hab mir den Samsung SyncMaster P2370 58,4 cm (23 Zoll) TFT-Monitor (DVI, Kontrast 50.000:1, Reaktionszeit 2ms) bestellt, der sollte am 17.11 bei mir da sein und kostet 172€.
http://www.amazon.de/gp/product/B001TUYTAC/ref=...
Versuch mal lieber ein 500W Netzteil zu holen.

P.S: Der Monitor hat nur einen DVI Anschluss, dass heißt du bräuchtest dann, wenn du dir die Grafikkarte und den Monitor kaufst, ein DVI-HDMI Kabel (kostet nur 3,57€ bei Amazon http://www.amazon.de/Quality-HDMI-DVI-Stecker-v... )

Antwort #5, 01. November 2010 um 22:50 von tommytaker

Nochmal zm Netzteil.

Stell die Frage zum Netzteil, lieber mal auf http://forum.chip.de/gehaeuse-netzteile/

Weil ich kenn mich mit Netzteilen nicht so gut aus.
Auch wenns komisch klingt, 500W sind nicht gleich 500W.

Antwort #6, 01. November 2010 um 22:54 von tommytaker

ey hol dir doch ne 5870 ati hd mit nem i7 930 und 8gb ram fertig aus

Antwort #7, 02. November 2010 um 14:01 von _AmStaFF_

erstmal vielen dank an tommytaker, sehr hilfreiche antwort. ich werde mir dann wohl due hd 6870 holen, auch wenns n bissel teuer ist.
dann an amstaff: ja, das würde ich machen hätte ich kein begrenztes budget (1000€), sprich nen i7 930 und dann noch doppelt so viel ram und och ne 100€ teurere graka, das überschreitet mein budget.

Antwort #8, 02. November 2010 um 15:31 von DarkPudding

Außerdem ist es schwachsinn sich jetzt eine HD5870 zu holen, weil die HD6870 fast genau so schnell ist wie die HD5870 und nochmal zugleich 100€ billiger und die HD6870 unterstützt auch volle Blu-Ray auflösung, also HDMI 1.4a.

Und der i7 930 finde ich nicht schlau sich zu kaufen, weil die nur 4x2,80 GHz hat für ca.250€.

Im vergleich zum AMD Phenom II X6 1090T Black Edition (6x3.20GHz Box AM3 125W) Preis...



...205€...günstiger und sogar sechs kerne.

Antwort #9, 02. November 2010 um 16:25 von tommytaker

Und außerdem reicht der amd phenom II x4 965 total.

Antwort #10, 02. November 2010 um 16:27 von tommytaker

Du solltest vorher aber nochmal nachgucken ob genügend Platz für die Grafikkarte da ist, weil die ist 25 cm lang.

Antwort #11, 02. November 2010 um 16:43 von tommytaker

mhm, darauf hab ich geachtet. mein gehäuse müsste groß genug sein.
und en 6-kerner wäre auch zu viel, ich mach ja keine videobearbeitngen, der 965BE reicht da schon aus.

Antwort #12, 03. November 2010 um 13:53 von DarkPudding

tommy kla ich wollte mit am anfang nen amd phenom II x6 1090t kaufen kostet gleich viel aber intel hat vorteiel die werden net so schnell heiß haben mit freund getesten haben alles gleich nur prozessor net ,intel haltet länger hatte nen alten intel 5jahre alles gezockt bis mw2 mit nem pentium d der hatte einen amd 3jahre schrott und wieso kostet dann beides gleich viel wenn amd besser ist? intel hat halt quali und die 6870 ist net gut man die beste graka ist die 5970 dann dei gtx 480 dann die 5870 man also hört auf mit euren gerüchten naja aber deine endscheidung

Antwort #13, 03. November 2010 um 16:08 von _AmStaFF_

Es geht um Preis-Leistung! Und außerdem ist die HD5970 von AMD, also was willst du?! Außerdem, wenn niemand Geldprobleme hätte, dann hätte jeder einen i7, dass heißt aber nicht das AMD schlecht ist!

Antwort #14, 03. November 2010 um 20:52 von tommytaker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Black Ops

Black Ops

Call of Duty - Black Ops spieletipps meint: Zombies, Mehrspieler-Kampagnen, Beta-Zugang, futuristische Technik. Black Ops 3 macht einen vielversprechenden Eindruck und weckt Lust auf das fertige Spiel. Artikel lesen
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Es war wohl eines der überraschendsten Spiele des Jahres. Als Hellblade erschien, hatte kaum jemand das pompös (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops (Übersicht)