Diablos und barioth? (Monster Hunter 3)

Waffe : Blitzaxt
rüstung :komplett rathalos (voll verbessert)
items : alles nötige
TAKTIK : tja , das frage ich euch?!.

Frage gestellt am 31. Oktober 2010 um 22:45 von koopayoschi

2 Antworten

wenn du wissen willst ob das reicht dann ja

Antwort #1, 31. Oktober 2010 um 23:31 von LasagneBomber

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
(vielleicht ist der ein oder andere schreibfehler in meinem text sry wenn das so ist aber der ist jetzt so lang dass ich ihn mir kaum ein 2tes mal durchlesen will^^ bitte um verständniss!)

ich kann dir nur bei barioth helden den diablo besiege ich selbst nur mit müh und not.

das größte problem beim barioth ist dass er am anfang viel zu schnell und viel zu oft hintereinander angreift eine waffe die blocken kann wäre deswegen nicht ganz unpraktisch aber es geht auch mit ner morph-axt oder so.die blitzaxt ist sehr gut für den barioth und dass du rathalos dazu hast ist noch besser(ich habe fast die selbe zusammenstellung nur gelbe voltaxt)denn es ist wichtig dem barioth möglichst schnell viel schaden zuzufügen mit krit-auge und angriff+++ is das ja kein ding.natürlich darfst du dich auchnicht so oft treffen lassen nimm viele potts mit maxi trank wenns sein muss und diamantpillen gibts ja auchnoch wenn der barioth übertreibt also ein wahres combo feuerwerk hinlegt solltest du versuchen den bereich zu verlassen potten schärfen und wieder zurück.du kannst auch mit fallen arbeiten aber wenn du kein fallenmeisterskill hast trifft er dich meistens bevor du sie aufbauen kannst.

wenn du durchgehalte hast und ihm gut dmg gemacht hast wirst du merken dass er extrem müde wird dann steht er meisten blöd rum und lässt sich schlagen kippt auch öfter um und solche sachen.sei aber nicht zu übermütig denn er greift zwar nichtmehr so oft und so schnell an aber macht trotzdem noch genauso viel schaden d.h eine eiskugel attacke und eine böse attacke und schon kann man trotzdem tot sein wenn man nicht aufpasst.wenn man aber vorsichtig ist hat man ab da wo er müde wird eigentlich schon gewonnen.

letzte tipps achte auf seine eiskugel attacke und versuch ihn immer von der seite oder von hinten anzugreifen bist du zu nahe und kannst nichtmehr von ihm weg versuch dich zu ihm hinzurollen manchmal wird man dann aich nich getroffen.

das war eigentlich alles hoffe es nützt dir was!

Antwort #2, 31. Oktober 2010 um 23:59 von Waynewayne

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)