Runeys (Rune Factory Frontier)

warum muss man eigentlich in den anderen vierteln auch runeys haben?ich meine,da kann ich doch gar nichts anplfanzen!

Und wennn die jezz alle aussterben,was mach ich dann? kann ich dann eigentlich auch noch sachen in den verliesen pflanzen?

Frage gestellt am 01. November 2010 um 16:51 von Maxi-Queen

4 Antworten

Wenn du denkst, dass Runeys auf dem Anwesen sein müssen und woanders nicht bist du auf dem Holzweg.
ALLE ZEHN GEBIETE beeinflussen die Ernteentwicklung auf deinem anwesen und den Feldern auf Walinsel und in den Dungeons. Zwar wirken positive Effekte (ein oder mehr Runey-Wohlstandgebiete) NUR auf dein Anwesen, aber negative Effekte wirken auf ALLE Felder, nciht nur die auf deinem Anwesen. D.h. dass bei einem oder mehreren runeytoten gebieten deine bestellten felder auf anwesen, walinsel und in den dungeons langsam aber sicher kaputt gehen (mit unkraut durchwuchert etc.).
Deshalb auf jeden fall verhindern, dass eines der zehngebiete keine runeys mehr hat, dadurch würdest du auch weniger runeys durch die felder auf deinem anwesen bekommen, da die 3mal3-felder nicht mehr komplett sind. Wenn man drei runeytoten gebiete hat und nicht genug runeys auf der hohen kante, kann man eigentlich den spielstand mit einem neuen überschreiben.

Antwort #1, 01. November 2010 um 17:02 von Terrik

Neeeeeeeeeeeiiin! ich will aber nicht einen neuen spielstand machen ;_______; na toll bestimmt isses schon zu spät >.<

danke trotzdem

Antwort #2, 01. November 2010 um 17:12 von Maxi-Queen

Runeytote gebiete verlangsamen das Wachstum deiner Pflanzen.

Prinzipiell braucht man mindestens 50 Runeys je Sorte um den Spielstand noch zu retten. Dann wartet man auf den ersten Tag der kommenden Jahreszeit (kann auch der erste wintertag sein, ist egal) und verteilt die Runeys in alle Gebiete. in jedes der zehn gebiete dann 5 runeys je sorte freilassen (macht insgesamt 20 pro gebiet). Da die Nahrungskette bis zum 7. einer Jahresezeit nicht gilt, verdoppeln sich die runeys bis dahin (in etwa). also wenn du noch ein paar gebeite mit vielen runeys hast, trotzdem aber ein paar runeytote gebiete hast, kannst du es so machen. durch die Taktik in verbindung mit schnellem anbau am ersten der jahreszeit (es sei denn es ist winter) bekommst du viele runeys gutgeschrieben. ab dem Achten musst du dann aber wieder regelmäßig balancen

Antwort #3, 01. November 2010 um 17:24 von Terrik

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
ai ok vielen dank ^^

Antwort #4, 02. November 2010 um 20:30 von Maxi-Queen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)