Arcania2 Gothic irgendwas... Verbesserungsvorschläge (Arcania - Gothic 4)

1.Skillsystem
Man könnte eine Mischung aus Skillbaum und Lehrern machen. Bei jedem Level up sollte man Skillpunkte bekommen die man dann in die jeweiligen Fähigkeiten investieren kann. Sobald man genug Skillpunkte auf einer Fähigkeit hat, kann man zu Lehren gehen und gegen ein End Geld und einem Skillpunkt ein Talent oder Zauber lernen.
2.Fähigkeiten und Talente
Es sollte mehr Talente und Fähigkeiten geben, damit man seinen Charakter besser Spezialisieren kann. Ich persönlich habe die Fähigkeiten Diebstahl, Alchemie und Schmieden sehr vermisst. Und es sollte allgemein mehr Talente für alle Fähigkeiten geben, am besten ungefähr so viele wie in Gothic 3.
Es sollte natürlich auch mehr Zauber geben, 3 sind einfach zu wenig!
3.Interaktionen mit der Spielwelt
Zum Schmieden, Tränke brauen usw. sollte es bestimmte Orte geben(Schmiede, Alchemistisch…). Wenn man etwas klaut oder in der Stadt die Waffe zieht sollten die NPCs entsprechend reagieren.
Man sollte wieder richtig schlafen können, sodass es auch was bewirkt.
4.Spielwelt und Monster
Die Spielwelt sollte mehr so wie in Gothic 3 gestaltet sein. Ich fand es gab viel zu wenig bis Garnichts zu entdecken. Es gab auch zu wenig Monster die eine Herausforderung darstellten und es sollte mehr Monster wie Trolle geben, vielleicht auch schon in dem ersten Gebiet. Man wird natürlich am Anfang keine Chance haben, aber wenn man es schafft das Monster zu besiegen sollte eine Truhe oder Hölle mit einer besonderen Belohnung winken(ohne Quest).
5.Kampfsystem und KI
An sich ist das Kampfsystem von Arcania ganz gut, aber man sollte auch Ausdauer bei den normalen Attacken verlieren damit man keine endlosen Combos machen kann. Die Feinde sollten mehr abwehren und nicht nur diesen Schnellen aber langsamen Schlag machen, ein paar schnelle denen man nur schwer ausweichen kann währen nett.
6.Weltaufteilung und Quests
Die Weltaufteilung kann man ja verkraften aber man sollte selbst entscheiden können in welches man als nächstes geht. Es sollte mehr und vorallendingen abwechslungsreichere Quests geben die einem auch mal über das Gebiet indem man sich gerade befindet hinaus schicken. Was super währe wenn man sich wieder Gilden richtig anschließen kann und die Hauptquest dann von der Sicht der jeweiligen Gilde erlebt. Bei mehreren Gilden erhöht das auch den Wiederspielwert!
7.Schwimmen
Man sollte wieder richtig schwimmen können! Wenn die Entwickler nicht wollen, dass man dadurch in ein Gebiet kommt indem man noch nichts zu suchen hat, sollte es in bestimmten Gewässern Monster geben die einen daran hindern weiter zu kommen. Das ist immer noch besser als ohne Vorwarnung zu verrecken!
Ich denke wenn der nächste Gothic Teil mehr wie oben beschrieben wird, wird er dem Namen Gothic wieder etwas gerechter! Was haltet ihr von meinen Vorschlägen? Was würdet ihr noch ergänzen?

Frage gestellt am 03. November 2010 um 15:40 von balschojkosel

3 Antworten

Ihr könnt auch hier antworten: http://www.gutefrage.net/frage/arcania-gothic-v...

Antwort #1, 03. November 2010 um 15:53 von balschojkosel

1.also das mit dem skillen is gut und schön aber ich finde man sollte sich für eine variante entscheiden..
2. jo finde ich auch , dass man zum beispiel auf geschicklichkeit und stärke so wie schmieden (hast du schon genannt) und felle abziehen etc. skillen kann . ich meine es is ja auch unlogisch dass der nur n rezept lesen muss und dann hat er des schmieden druaf von so nem schwert -.- ich mein sie haben dran gdacht das man n rezept liest und dann kann man das wie bei alchemie trotzdem finde ich das blöd.
3. da hast du auch recht es is ja n bisschn blöd dass man nur c klickt, und dann auf herstellen, wo macht er das ? hat er ne schmiede in der hosentasche? xD
4. also diese fliegen stellen eine echte herrausforderung her.. auf schwierigkeitsgrad gotric, auf leicht bin ich in dem spiel kein einziges mal gestorben voll lw... was die welt betrifft, sie ist schön gestaltet aber es gibt auch viele truhen wo auch gute sachen drinn sind..
5.jo hast du auch recht ;) da man das ja erlert, wird man auch stärker alkso man schont seine ausdauer, man kann ja skillen das man ausdauer bekommt, das ist dann halt dafür gedacht, dennoch brauchen manche schläge sehr viel ausdauer.. mit den monstern hast du recht!
6. jo, aber vielseitig waren sie ja eig. ich mein es gibt wald,gebirge,schneegebirge(wo man leider nur sher kurz ist) Dschungel, höllental oder so wo des feer is, also von dem her gibt es viel aber es ist so das die hauptquest halt nur in einer richtug beendet werden können, deswegen ist das halt n bisschen blöd, mit den gilden joa.. fand ich auch langweilig
7.jo stimmt schwimmen währe cool .

viel spaß noch

Antwort #2, 03. November 2010 um 16:35 von madmaxmaster

irgendwie ist das ja kein ingame Problem oder?
Das sind eher Vorschläge die sich an die Entwickler richten...

Antwort #3, 04. November 2010 um 17:46 von CJ08

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4 spieletipps meint: Wer Gothic nicht kennt, kann mit Arcania zeitweise Spaß haben, alle anderen sollten sich auf eine Enttäuschung einstellen. Artikel lesen
57
Mehr als nur alte Spiele neu verpackt

Mehr als nur alte Spiele neu verpackt

Aus Alt mach Neu: Wie oft schwelgen wir in seligen Erinnerungen an ein altes Spiel? Umso schöner, wenn eine solche (...) mehr

Weitere Artikel

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Wie einer Mitteilung von Arc System Works zu entnehmen ist, arbeitet das Entwicklerstudio derzeit an einem ungewöh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arcania - Gothic 4 (Übersicht)