Hilfe, bin am Verzweifeln (Divinity 2 - Ego Draconis)

Hey,
Ich bin immoment auf der Wächterinsel und komme einfach nicht weiter... Ich soll ja dieses Grab suchen und dort den Wind abflauen lassen... das Buch dafür hab ich schon, aber ich finde dieses verdammte Grab nicht. In "Tipps&Cheats" steht zwar eine Beschreibung, die mir aber einfach nicht weiterhilft, wenn ich dort nach Westen gehe, ist da eine Steinwand xD deshalb ist mir aufgefallen das auch davor die Ost/West Angaben falsch sind, denn wenn ich vom Lager aus nach Osten gehe lande ich ja im Wasser und nicht bei der Pfeife mit den Monstern. Also habe ich es auch in der Anderen Richtung versucht, was mir aber auch nicht weiterhalf... überall wo ich den Zauber verwenden will steht: "Dies würde hier nichts bewirken" (oder so)! naja nach einiger Zeit hatte ich so ziemlich die Gesamte Ostküste abgearbeitet, und ich habe sogar noch mehrere andere Gräber gefunden (z.B. von zwei Namenlosen Skeletten und einem Mysteriösen M (der hatte so nen Brief im Grab)), aber das wahre Grab finde ich einfach nicht, könnte mir bitte jemand eine genaue Wegbeschreibung geben? Ach ja und falls es wen interressiert ich habe sogar einen anderen Weg in den Drachtenturm gefunden (durch Zufall irgendwie reingejumpt xDD) Naja ich freue mich über jeden der diesen Text über sich ergehen lässt und mir eine Wegbeschreibung schreibt. Ich bin am Verzweifeln... Bitte HELFT!
Danke im Vorraus für jeden Hilfsbereiten Beitrag xDD
Seys

Frage gestellt am 03. November 2010 um 19:26 von Seys

3 Antworten

Also, die Ostseite ist schonmal GANZ falsch. Das Grad befindet sich auf der Westseite.
Hast du schon den Drachenelfen getroffen, der sich neutral dir gegenüber verhält? Bei dem du die Geister aus seiner Höhle vertreiben sollst? der Eingang zu seiner Höhle liegt ja in einem Tunnel, der durch eine "Felszunge" geht. Wenn du durch diesen Tunnel gehst, zum westlichen Ausgang, dann siehst du direkt im Blick eine Art Sandbank, die sich dir direkt ins Sichtfeld schieben sollte, sobald du im Ausgang stehst. Dadrauf stehen drei Steine und ein Holzkreuz. Einfach den Zaubersprechen, die Kerzen "an pusten" und du Wirst sehen...
So, falls dir die erste erklärung nicht half, versuch ichs mir eienr über die Karte. Wenn du die Karte öffnest und dir die "Inselkonturen" auf der westlichen seite ansiehst, erkennst du etwas über der Mitte zwei Landzungen, die sich, direkt übereinander, nach Westen strecken. Auf der Oberen von beiden ist das Grab.
MfG Arkham

Antwort #1, 05. November 2010 um 14:32 von Arkham

thx man bin ich blöd xD

Antwort #2, 06. November 2010 um 15:01 von Seys

nein, bist du nicht^^
ich hatte das selbe problem :P

Antwort #3, 06. November 2010 um 20:50 von Arkham

Dieses Video zu Divinity 2 - Ego Draconis schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis spieletipps meint: Stimmiges Rollenspiel-Epos mit dem Highlight des Drachenfliegens, wirkt leider beim Balancing etwas unfertig und ist technisch nicht ganz auf der Höhe. Artikel lesen
80
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Divinity 2 - Ego Draconis (Übersicht)