Luftangriffe (Starcraft 2)

Ich spiele Protoss und am besten gefallen mir die Luftangriffe. Ich greife immer die Basis des Gegners mit Phasengleitern an und gewinne so meistens. Aber es braucht immer sehr viel Zeit und wenn dann geht es nur im 4vs4, da man sich dort am besten vorbereiten kann. Hat einer vielleicht eine Buildorder oder eine allgemeine Taktik wie man schnell mit genug Recourcen Air-Units baut?

Frage gestellt am 05. November 2010 um 13:54 von Like2help

4 Antworten

Weiss nicht was du als schnell empfindest aber ich machs immer so:
-9 sonden bauen
-dann pylon
-bis 12/13 sonden bauen
-dann assimilator und warptor
-wenn assimi. fertig 2 drohnen zu farmen schicken
-in der zeit wo das warptor fertig wird bis ca 17 Sonden bauen
-Kybernetik kern
-2ter assimi.
-pylon
---bis 24 sonden (20 Mineralien + 4 am Gas)---
(Das so nebenbei)

-wenn kybernetik fertig sofort Raumhafen (ah sh9it... du weisst was ich meine^^)
-dann 3 phasengleider und angreifen

Antwort #1, 05. November 2010 um 19:09 von kite000

ok thx, aber wer das liest ruhig noch seine Taktik reinschreiben.

Antwort #2, 05. November 2010 um 19:20 von Like2help

man sollte immer drei an einem gas haben

Antwort #3, 05. November 2010 um 21:31 von Platin0987

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?
Jo 4 an einem Assi sind schwachsinnig ab 3 hat man perfektes Einkommen deswege bringt es ebenso nichts 2 Assimilatoren zu haben wenn man nur 3 Sonden zum gas schicken will und aufteilt aber mit deinem Phasengleiter Tech naja hab ich auch gemacht aber du brauchst nicht viel Pech das der erste Angriff in die Hose geht allein mit Mass Marines sind die Voids Geschichte und du weißt bestimmt wie viele Mass Marines machen warte lieber wenn schon bis du noch mehr hast 3 sind zu schwach lieber Zeit nehmen und 10~ machen wird noch effektiver.Also was hab ich immer fürne Baureihenfolge gehabt muss ma nachdenken^^ Tja am besten du machst erst ma Sonden bis keine mehr geht dann eben Pylon ist ja iwie klar danach wenn möglich wenn er fertig ist sofort Knoten hinbauen und zwischendurch immer 1-2 Sonden bauen und drauf achten das du fürs jeweils nächste Gebäude sofort genug Ressourcen hast damit du wenns das vorherige fertig ist sofort das nächste bauen kannst.Knoten>Kybernetik-Kern>Raumportal>Voids^^
Sobald der Warpknoten fertig ist auch nen Assi(Assimilator XD) bauen aber lieber erst den Kern weil du unbedingt schon 150 gas haben musst wenn der Kern fertig ist weil du dann das portal bauen kannst also um 0 Zeit zu verschwenden immer drauf achten wann das Gebäude fertig ist und drauf achten wenns fast fertig ist zu sparen.Nach deinen ersten 3-5 Voids solltest du auch fast perf Einkommen für Mineralien haben brauchst auch sonst kannst du nicht schnell genug nachpumpen und bau außerdem immer MINDESTENS 2 Raumportale mit einem dauerts ewig und wenn du vor hast 5 zu machen musst du mindestens ne Expansion haben sonst schaffst du es nicht in jedem mindestens einen auszubilden also pro Expa 2 Stück ungefähr.

Antwort #4, 06. November 2010 um 12:01 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Starcraft 2 - Wings of Liberty

Starcraft 2

Starcraft 2 - Wings of Liberty spieletipps meint: Trotz überschaubarer Innovationen bietet Starcraft 2 eine packende Kampagne sowie einen perfekt ausbalancierten und äußerst motivierenden Mehrspieler-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 (Übersicht)