frageee (Animal Crossing)

ich hab acww und aclgttc ich bin ein mega ac fan und wollte fragen ob es sich lohnt auch diese spiel zu kaufen könnt ihr mir ein bissle was drüber erzählrn oder so ?

Frage gestellt am 07. November 2010 um 09:33 von gelöschter User

2 Antworten

Also City is ganz klar besser, die grafik is aber voll ok. -Besser als bei Wild World, gut, ACGC spielste ja auch aufm fernseher...
unterschied: Z.B. ein schrank hat drei fächer wenn du dir en zweiten kaufst kannste nich auf die items im ersten zugreifen sprich: wenn man viel lagern will- viele schränke(PS: Items kann man da nich einlegen...). Blumen gehen nicht durch zeit kaputt, nur wenn du durchrennst. Es gibt kein stadttor sondern einen ,,Bahnhof''. Harry und Wuff arbeiten im Polizeiamt. Ein Rathaus gibts auch noch nicht, ein postamt, wo du briefe verschicken kannst und finanzielle sachen regeln kannst(dein konto bekommste nach abbezahlung des kredits-nook baut auch noch ne statur von dir vorn bahnhof. Außerdem gibts einen Brunnen, wo Törtel zu Festtagen steht und du kannst dort nach deiner Umwelt fragen. Das Museum is sehr klein, kein cafe- K.K. tritt samstags vorm bahnhof auf. Dann gibts noch ne kleine Menschensiedlung, alle 4 häuser stehen in einem Sektor, mittig davon steht das schwarze Brett.
ACGC is in Quadrate(sektoren) eingeteilt, wobei das bild immer kurz anhält, wenn du ins nächste feld gehst, das nervt en bisschen. Es gibt drei Höhenstufen, Brücken habe ich 3, is glaub i zufall, manchmal bekommst du noch eine, ohne iwas getan zu haben... Bei Nook gibts jetz die outfits, in der schneiderei nurnoch designs. wenn du harry fragst, wer da ist, sagt er dir Ereignisse im vorraus. Z.B. Aziza kommt am Mittwoch, den 3.3.
Man kann sich sogar treffen, dazu muss man sich aber persönlich kennen, man brauch die memory card(eine freie) von ihm/ihr und andersrum...
Man kann sogar ne insel besuchen via käpten, der euch dorthin fährt. Dazu benötigt man den Gameboy advance, en spiel(vergessen wies heißt) und GC-GB verbindungskabel
Fazit: Man merkt, das es eine veralterte version ist.
Wenn man ne Gamecube hat, sollte man es sich schon kaufen.
wenn man ne wii hat isses schwierig, du brauchst dann ne memorycard(meistens dem spiel enthalten) un natürlich einen Gamecube-controller... Es macht nich soviel spaß wie City, aber ein bisschen mehr als WW. Letztlich machts die WiFiConnection bei City interessant, was ja hier nicht geht, spielfreunde hält nicht(so) lange an... Also ich habs mir gekauft(hab wii) und spiel es ühaupt nicht mehr :( eher nicht kaufen

Antwort #1, 08. November 2010 um 22:25 von Wiifreak11reloaded

ok danke

Antwort #2, 11. November 2010 um 19:42 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Animal Crossing

Animal Crossing

Animal Crossing
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Die belgische Spielekommission hat Lootboxen als Glücksspiel deklariert

Die belgische Spielekommission hat Lootboxen als Glücksspiel deklariert

Kürzlich entschied sich die belgische Spielekommission dafür zu prüfen, ob es sich bei den Lootboxen aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Animal Crossing (Übersicht)