Tipp beim Tagebuch bitte! :) (Lost in Blue 3)

hi erstmal ;)

hab soweit eigentlich alles durch außer im baumhaus die ganzen möbel...(ist glaube auch nicht so wichtig oder?)

bin jetz mit allen wieder ins labor gezogen und gehe regelmäßig mit kumiko und clair (die spiele ich gerade) ins labor vom vater,haben auch schon jeden cm abgesucht aber noch immer kein tagebuch gefunden...mache das ganze jetzt scho ca 20tage und langsam hat man schon kein bock mehr es zu spielen :(

weiß aber leider auch keine andere möglichkeit weiter zu kommen...weiß vielleicht jemand wo das genau sein soll dieses buch?

wäre echt dankbar über jede idee oder möglichkeit!

danke schon mal vorraus
lg liesi

Frage gestellt am 07. November 2010 um 15:05 von Liesi

2 Antworten

Hallo,
Also das Tagebuch müsste irgendwo links in Kumikos Vaters Labor sein, wenn ich mich nicht irre. Habe im Moment aber leider keinen Spielstand, wo ich nachschauen könnte...
Als ich mit Claire gespielt habe, bin ich nach etwa 30 Tagen einfach so gerettet worden. Da war ich in der ersten Höhle.
Es gibt auch noch eine andere Möglichkeit, zu fliehen. Ich habe das zwar mit Erik so gespielt, aber vielleicht funktioniert es ja auch mit Claire. Dazu benötigst du allerdings die alte Seekarte, die du im Schiffswrack finden kannst:
Flucht mit dem Floß
Man kann am 4. Strand auch noch ein Floß bauen. Dazu muss man am Strand auf und ab laufen und die Stelle suchen, wo das Floß gebaut werden kann (vielleicht Erik an die Hand nehmen). Wenn das Floß fertig ist, kann man losschippern.
Die Seekarte muss der gespielte Charakter bei sich tragen. Außerdem mind. 20 Lunchboxen und 6 Flaschen Wasser, also einen Kumpel mitnehmen.
Zwischen 8.00 und 17.00 Uhr aufbrechen.

Außerdem kannst du noch versuchen,mit Hilfe des Funkgerätes zu fliehen, wenn du es im Käfigraum gefunden hast. Gehe dann mit James oder Erik zum tauchen im unterirdischen See. Wenn du Glück hast, findest du dort ein anderes kaputtes Funkgerät. Bei mir hat es auch einmal Kumiko vom Essen suchen mitgebracht. Wenn sich dein Charakter dieses Funkgerät anschaut, sagt er eine Frequenz. Du kannst sie auch im Album unter "Andere" nochmal nachschauebn. Mit Hilfe dieser Frequenz kannst du mit dem anderen Funkgerät Hilfe rufen. Dazu musst du auf die Klippe hinter der Blumenwiese, wo Kumiko gelandet ist gehen. Was du natwortest ist glaube ich egal. Nach einer Woche wirst du an der ersten Höhle gerettet.

So, jetzt probier mal :o)

Antwort #1, 08. November 2010 um 16:46 von gelöschter User

du musst mit kumiko in den raum von ihrem vater :D

Antwort #2, 06. Januar 2011 um 18:05 von HEVOSCH

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue 3

Lost in Blue 3

Lost in Blue 3 spieletipps meint: Sommer, Sonne, Strand: Das alles bietet Lost in Blue 3. Urlaubsstimmung mag bei der soliden Fortsetzung des Überlebensspiels aber nicht aufkommen.
70
Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Ob Battlefield 1 oder Call of Duty – WW2: Orientieren sich Spiele an bitterer Realität, dann meist nur, um (...) mehr

Weitere Artikel

Skate 4 zeigt wieder ein Lebenzeichen

Skate 4 zeigt wieder ein Lebenzeichen

Wird der Traum von Skate 4 vielleicht doch noch wahr? Ein schwedischer Händler macht laut der Seite Gamerant den (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue 3 (Übersicht)