Fragen über die Armbrust (Monster Hunter 3)

Hi Leute,
da ich ein ziemlicher "Noob" mit der Armbrust bin aber sie eig sehr interressant finde habe ich hier mal ein paar Fragen:
Welche Aufgabe hat ein Armbrustschütze im Team (Online) gegen ein Bossmonster?
Welche Munition sollte man immer dabei haben?
Macht man überhaupt ein Teil des Schadens an ein Bossmonster?
(Ich brauche mit Normal St1 zum Beispiel 4 Magazine voll um einen normalen Ludroth zu killen)
Welche zusammensetzungen von Bogen Schaft und Lauf sind gut?
(pls paar aufschreiben bis Online Quest Stufe 3)
Ich spiele derzeit mit einer nicht klappbaren Rüstung, weil ich die klappbaren zu langsam beim einklappen und ausklappen finde.
Also immer einen nicht klappbaren Boge und Schaft und Lauft ist egal, so mache ich das.
Ist das so ok?
Oder sollte man doch lieber auf eine klappbare, also somit mittlere oder schwere Armbrust wechseln?
Danke im Vorraus.
(Rechtschreibfehler in ein Textdokument kopieren, ausdrucken und einrahmen. Danach an die Wand hängen und bewunder. :P )

Frage gestellt am 13. November 2010 um 13:03 von XardasSchattenwind

3 Antworten

Auf deine erste Frage kann ich dir leider keine richtige Antwort
geben
2.Also munition die man immer dabei habe sollte (also ich hab sie immer dabei wenn ich die Armrust benutze)sind:schrot St1/2,crag,streu munition mit der jeweiligen eigenschaft die gegen das monster effektiv is(feuer,donner usw.)und wenn du im team spielst heilung
3.Der schaden ist vielleicht icht ganz so hoch wie bei einer nahkampfwaffe trotzdem machst d auch schaden
4.Also eine gute komiation wäre da
lauf:schwere armbrust
bogen: leichte armbrust max
schaft: königlicher werffer
und die antwort auf deine letze frage:
jeder sollte sich die armrust suchen mit er am besten klarkommt

Antwort #1, 13. November 2010 um 13:59 von Lagiacrus_222

Ok ich danke dir und hoffe dennoch auf weitere Antworten.

Antwort #2, 13. November 2010 um 14:17 von XardasSchattenwind

ambrüste sind ziemlich schwer weil es sehr viel sachen gibt die du beachten musst z.B monition abweichung gewicht reichweite dmg uws
versuchs garnicht erst in allen bereichen gut zu sein das ist fast nicht möglich.

1.die aufgabe eines bogenschützen im online team ist ein untschtützende funktion du kannst mit heil,rüst und dämonen munition deine kameraden stärken oder das monster einschläfern oder betäuben je nach dem was du für monition laden kannst.einen bogenschützen im team zu haben ist immer sehr gut.

2.kommt immer darauf an(blöde antwort aber was soll ich machen)wie gesagt heil muni ist sehr wichtig aber 1oder 2kugel im magazin reichen man muss das nicht soweit ausbauen es reicht wenn man es laden kann.dann solltest du schauen ob und welche muni du vielleicht auf rapid fire haben kannst.von dieser monition solltes du relativ viel haben.dann sind craq streu und whyern feuer auchnoch sehr wichtig.schrot oder normale muni würde ich nur nehmen und ausbauen wenn du eine fähigkeit hast die das verstärkt(der schaden wird nämlich enorm erhöht).ich auchnoch gehört das pirce ganz gut sein würde aber ich komm garnicht dazu das zu benutzen.ermüden ist auch effektiver als alle denken musst aber den kopf treffen.

3.ja man macht sogar sehr viel schaden(je nach dem wie gut du deine ambrust ausgesucht hast.außerdem musst du mal auf den bogen machen nach ihm richtet sich der schaden nimm dir einen mit viel angriff und verbesser ihn bis zum ende.aber achtung solche bögen haben meißt einen hohe abweichung hohen rückstoff hohes gewicht und lange ladezeiten(kann muss nicht sein gibt auch gute bögen)

4.ich habe lagia-schaft angnasprenger-bogen und lagia-schaf
hab dadurch donner auf rapid fire leider kein gift oder lähmen aber viel normale mit der fähigkeit normal verstärken streu und whyern feuer aber nur höhere stufen kann man nicht kaufen daher nicht so leicht aber effektiver.

5.ich habe ne klappbare armbrust und bin sehr zufrieden damit ist auch einfach cooler^^.aber ob die langsamer ist oder nicht weiß ich nicht habe bis jetzt auchnur klappare gespielt.

Antwort #3, 13. November 2010 um 15:45 von Waynewayne

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Dead Space 2: Über vier Millionen Mal verkauft, aber nicht profitabel genug

Dead Space 2: Über vier Millionen Mal verkauft, aber nicht profitabel genug

Im Zuge der Schließung von Visceral Games hat der ehemalige Mitarbeiter und frühere Level-Designer des Studi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)