Alraune im Hufflepuff-Gemeinschaftsraum (Lego Harry Potter)

Hallo zusammen!
Ich habe ein Problem:
Und zwar habe ich beim 1. mal im Hufflepuff-Gemeinschaftsraum nicht gecheckt, was ich mit der Alraune machen soll.
Als ich jetzt wieder in den Raum gegangen bin, war die Alraune weg. Ich weiß aber inzwischen das ich sie brauche um den Zugang zum Schlafzimmer zu öffnen; dort ist noch ein Charakter und ein roter Stein. Allerdings sitzen auf einer Couch zwei hicksende Schüler ... Hat es was mit denen auf sich? Wie kann ich die Alraune aktivieren? Oder ist das jetzt futsch?
Hiiiiiiiiiiiiiiiilfeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

Frage gestellt am 14. November 2010 um 16:09 von Pamweis

3 Antworten

Mit den zwei hichsende Schülern hat es nichts auf sich, mit denen kann man nichts machen. Normalerweise müsste die Alraune irgendwo dort sein. Vielleicht ist sie auch im Behälter, wo man immer die Alraunen reintut. Es kann aber auch sein das es einfach nur ein Bug ist, von denen es sehr viele im Spiel gibt.

Antwort #1, 14. November 2010 um 16:59 von Furgond

Also im Behälter ist sie nicht, ich kann sie auch nirgendwo hören ...
Wie schade ... ich hab nämlich sonst fast alles ...
:o(
Trotzem vielen Dank Furgond!

Antwort #2, 14. November 2010 um 20:00 von Pamweis

Dann ist es wahrscheinlich ein Bug. Tut mir leid, die einzige Möglichkeit ist wohl das Spiel von vorne anzufangen.

Antwort #3, 14. November 2010 um 22:11 von Furgond

Dieses Video zu Lego Harry Potter schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4

Lego Harry Potter

Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4 spieletipps meint: Ein tolles Abenteuer für Klein und Groß - witzig, einfach spielbar und in jeder Hinsicht absolut gelungen. Ein Muss für Potter-Fans und Lego-Fanatiker! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2 ist nicht nur ein fantastisches Rollenspiel; es ist auch ein gutes Beispiel dafür, wie ein (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Harry Potter (Übersicht)