Gute Karten...? (Yu-Gi-Oh Forbidden Memories)

Ich hab auf der Suche nach den Gegner von denen ich Karten wie z.B Schwarzer Totenkopf Drache, Soldat des Schwarzen Lichts, Torwächter ect. bekomme schon ne ganze weile das Internet durchforstet und bin darauf gestoßen das es so wie es aussieht 3 verschiedene Varianten von Forbidden Memeries gibt. Die Originial Variante, die Beta Variante und die MOD variante.
Problem: bei der ersten Original Variante bekommt man fast keine der wirklich guten Karten. Nach dem Meteor B Drachen und dem weißen drachen hat sichs auch schon der rest ist schwächer wie 3000 ich glaube sogar das Schädelritter mit 2650 ATk schon die drittstärkste karte ist die man dort erhält.
Und auch die Exodia Beine gibt es dort nicht.

Bei der Beta variante gibt es schon ein paar mehr karten wie z,B Riesenmotte, Ultradrache, Totenkopfrache jedoch auch keinen Magier des Schwarzen Chaos oder Soldat des schwarzen lichts.

Bei der MOD Variante kann man dann schon alle Karten erhalten.

Jetzt die Frage an euch wie sieht das bei der deutsche Standart variante für Forbidden Memories aus weiß da einer von euch etwas oder hat einer eine der besagten Karten bereits erhalten auf normalen wege des Kämpfens gegen den richtigen Charakter.

Und bitte nur ehrliche Antworten denn ich hab schon von dummschwätzern gelesen das sie beim Turnier gegen Kaiiba den weißen Drachen erhalten haben obwohl es diesen von Kaiba nicht gibt oder das welche vom Magier der Wiesen den Schwarzen Totenkopf drachen erhalten haben und nach allem was ich so rausgefunden habe (und das ist ne verdammte menge) wären diese Personen wohl extreme sonderfälle wenn nicht gar einzigartig.

und bitte mir auch nichts erzählen auf der Basis des emulators sondern bitte nur die Leute die die von mir gesuchten karten aus der ganz gewöhnlichen PSX Versions des spiel erhalten bzw. nicht erhalten haben.

Ich wäre froh wenn jemand weiß um welche version es sich in deutschland handelt oder ob wir alle bzw. welche karten wir bekommen können.

Ich meine noch zu wissen das ich damals irgendwann alle Glieder der Exodia hatte mir lediglich der Kopf gefehlt hat da ich aber keine Möglichkeit habe das im moment nachzuschauen kann ich es mir selbst nicht beweisen denn wenn das so wäre würde für unsere deutsche version die original variante rausfallen bzw wären die nahezu einstimmigen infos die ich zu hauf gesammelt habe alle falsch bzw wären diese nür für die nicht deutsche varianten gültig (denn die meisten infos habe von englischen oder spanischen seiten)

Frage gestellt am 22. November 2010 um 13:00 von German_Italien_Boy

keine Antworten

Dieses Video zu Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories
Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories (Übersicht)