helft mir bitte beim roboquito max in indian beim test (Invizimals - Schattenzone)

Frage gestellt am 24. November 2010 um 18:59 von ole1

2 Antworten

Was ist denn da so schwer?! SChau dir die Augen an. Für das Rechte Auge nimmat du die KReuz, Viereck, Kreis und Dreiecktaste. Wenn der Robokito nach rechts schaut drückst du Kreis, wenn er links schaut dann drückst du viereck. Für das linke Auge nimmst du die Richtungstasten. Robokito schaut hoch du drückst nach oben. Der rest ist selbsterklärend. Bsp.: wenn der Robokito mit rechten Auge nach oben und mit dem linken nach unten schaut drückst du Dreieck und nach unten gleichzeitig. Wenn das Auge nirgends hinschaut dann drückst du auch nix. So schwer ist das doch nicht.

Antwort #1, 25. November 2010 um 01:17 von Knutschkop

hier ole du nervst tierisch mit dieser frage du postest es überall und hast die frage selbst schon 5 mal eröffnet so hilft dir bestimmt keiner !
sry ist einfach so erstell die frage einnmal und hab einfach gedult, meine güte !

hier ein tip falls dir die fliege zu schnell ist pausiere schnell um zu reagieren leg die finger schonmal in die richtungen wies soll un dann ist es echt einfach

Antwort #2, 25. November 2010 um 09:53 von Chaos1610

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Invizimals - Schattenzone

Invizimals - Schattenzone

Invizimals - Schattenzone
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Invizimals - Schattenzone (Übersicht)