hilfe (Fussball Manager 10)

hi ich bin jetzt in der 3. saison mit dem fc barcelona ich will mir christiano ronaldo und noch andere von real madrid kaufen aber da steht dann das es besser wäre wenn ich später nachfrage weil dass sonst nur streit geben würde kann mir da jemand helfen bitte bitte bitte

Frage gestellt am 26. November 2010 um 19:50 von chester12345

4 Antworten

Hallo ,
wenn diese Nachricht kommt , kannst du nur mindestens ein halbes Jahr warten und es dann neu versuchen mit deiner Anfrage an die Spieler . Wenn du die Spieler aber unbedingt haben willst , dann geh in die Optionen , wähle weiteren Spieler hinzufügen , mach nen zweiten Mitspieler , mit dem du dann Real Madrid nimmst und versuch dann so die Spieler zwischen den beiden Vereinen hin und her zu transferieren .

Viel Glück weiterhin .

Grüße von Tidus3478

Antwort #1, 27. November 2010 um 11:25 von SonGoku3478

hä ich hab jetzt auch real madrid aber der vorstand erlaubt das irgendwie nicht

Antwort #2, 13. Dezember 2010 um 18:09 von chester12345

funzt auch net nimm gleichwertige andere spieler wie özil (hat ne genauso große trefferquote wie ronaldo)

Antwort #3, 04. Januar 2011 um 16:08 von Shadow95878

wie lange hat er denn noch vertrag ? denn wenn er mehr als zwei Jahre Vertrag noch hat , dann wird es schwierig , da kannst du es nur noch mit nem tausch versuchen .

Antwort #4, 04. Januar 2011 um 21:43 von SonGoku3478

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fussball Manager 10

Fussball Manager 10

Fussball Manager 10 spieletipps meint: Viele Verbesserungen im Detail, noch mehr Langzeitmotivation und der interessante Onlinemodus machen aus dem Bundesligamanager einen Meisterschaftskandidaten. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fussball Manager 10 (Übersicht)