die etwas andere frage... (Tales of Symphonia)

*seufz* hallöchen ._.'
also ich hab ein etwas anderes problem..
bezieht auch nicht nur auf tos, aber da das problem, bei diesem spiel auftrat, stell ich mal hier die frage rein.

nach etwas längerer pause hab ich mal wieder angefangen tos zu spieln.
war alles ok soweit
hab einfach mal den schwerttänzer gemacht
war dann fertig,
und wollte wieder in das spiechermenü.
plötzlich die meldung, dass meine memory card formatiert werden soll ô.O
ja was geht denn o.o
so, hab dann tos ausgemacht, und bin dann ma bei die speicherdaten im wii menü gegangen (spiel also von wii aus tos, halt gc version) um zu gucken, obs da denn geht.
nein, genau das selbe.

nun meine fragen dazu:

1. wieso soll ich denn auf einma die memory card formatieren, obwhohls monate ohne probleme lief?
2. geht das nach ner weile einfach wieder, ohne es zu formatieren?
3. wenn ichs formatiere, sind dann alle daten, die sich auf der card befinden weg? o.o'
4. wenn ja, kann man die daten iwie wiederherstellen?


ich hoffe auf gute & schnelle antworten ._.'
tausend dank im vorraus ._.'

Frage gestellt am 27. November 2010 um 13:43 von AnimalCrossingFanNr1

6 Antworten

Hm... Ist das auch eine Originale Speicherkarte von Nintendo? ;)




Wenn sie formatiert wird, sind alle Daten unwiederbringlich verloren.


Du kannst aber eine originale Speicherkarte kaufen und die Speicherstände auf die neue ziehen.

Antwort #1, 27. November 2010 um 13:47 von SoD-Shadow

neiiin ;___;
danke erstmal für die schnelle antwort! ^^''
nein ist kein original, aber es ging so viele monate ohne probleme un jetz ganz plötzlich hats gespackt...
ohne das ich iwas anders gemacht hab, als sonst...
wie krieg ich die auf die andere karte?

Antwort #2, 27. November 2010 um 15:07 von AnimalCrossingFanNr1

sowas passiert bei Dritthersteller-Sachen eben...


Deshalb: Nur originale Ware kaufen!




Hm... Du hast ja keinen GameCube...
Hab zwar auch ne Wii... aber das musste ich bislang nicht machen.

Anleitung lesen... oder einfach mal die Menüs durchgucken.

Antwort #3, 27. November 2010 um 19:10 von SoD-Shadow

ähm okay..
aber wenn ich in die speichermenüs vom gamecube geh auf der wii, steht da nur die meldung, dass die memo card nicht als solche anerkannt wird, und ob ich sie formatieren will.
aber ich hab ne freundin, die um die ecke wohnt, die einen gamecube hat, da könnt ich doch theoretisch da die memorycard rein machen, wenn du weißt wie man das sah behebt oder?o.o
das hat doch dann keine auswirkungen auf ihre spielstände, oder doch?

Antwort #4, 27. November 2010 um 19:50 von AnimalCrossingFanNr1

Hm?


Du nimmst deine Karte und die originale und steckst beide in den GC.

Dann mit offenen Deckel anmachen; so kommt man u.a. ins Speichermenü.


Dann einfach kopieren.




Wenn das dann wirklich nicht mehr geht... dann ist der Spielstand verloren.

Antwort #5, 28. November 2010 um 02:19 von SoD-Shadow

ok wir probierens nochmal.
dankeschön! =)

Antwort #6, 28. November 2010 um 15:30 von AnimalCrossingFanNr1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia spieletipps meint: Einer der besten Rollenspiele für den Gamecube. Langeweile kommt über Monate nicht auf - die Story des Spiels sollte man allerdings nicht zu genau lesen.
83
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Valve ändert erneut Review-System, will Manipulationen unterbinden

Steam: Valve ändert erneut Review-System, will Manipulationen unterbinden

Valve täuscht keine Müdigkeit vor: Der Betreiber von Steam kündigt in einem Blogeintrag an, dass das hau (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)