Wie kann man tanken (GT Legends)

Ich muss 20 Runden absolvieren und beleibe immer nach der 15.Runde wegen Treibstoffmangel liegen

Frage gestellt am 28. November 2007 um 16:39 von dmsdrmm

3 Antworten

Hi drsdrmm!

Bei 20 Runden sollte es Dir schon helfen, wenn du vor dem Start unten auf das Sybol mit den Schraubenschlüssel gehst. Dort kannst Du alle möglichen Einstellungen an Deinem Renner anpassen. Auch die Spritladung! Gehe oben links auf das "+" bei der Tankmenge und lade soviel Sprit zu, wie Du brauchst für die Renndistanz. Beachte aber, dass nur eine gewisse maximale Menge reinpasst. Wie man nachtanken kann, habe ich allerdings selbst noch nicht rausgefunden.
Du solltest mit den ganzen Einstellungen am Wagen dort experimentieren. Tipp von mir: stell das Differenzial jeweils auf 80%, das macht den Wagen beim Beschleunigen und Bremsen etwas stabiler. Auch Federn und Dämpfer können etwas härter eingestellt werden... Versuch macht klug

Antwort #1, 08. Februar 2008 um 12:11 von michaelb1

einfach indie boxengase fahren

Antwort #2, 03. September 2009 um 15:40 von nigel98

also ich habs noch nich hingekriegt in der boxengasse zu tanken. muss man da irgend ne taste drücken?

Antwort #3, 04. Dezember 2009 um 20:19 von Superracer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: GT Legends

Letzte Fragen zu GT Legends

  • GT Legends: Wie kann man tanken

GT Legends

GT Legends 92
Rollenspielgenuss hoch acht

Octopath Traveler: Rollenspielgenuss hoch acht

Acht Helden ziehen ins Abenteuer, jeder verfolgt dabei seine eigenen Träume und Ziele. So bekommt die Switch ihren (...) mehr

Weitere Artikel

Blizzard entschuldigt sich für fehlerhaften Patch 8.0

World of Warcraft: Blizzard entschuldigt sich für fehlerhaften Patch 8.0

Böse Überraschung für World of Warcraft: Mit der Veröffentlichung von Patch 8.0 hat Blizzard diese (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT Legends (Übersicht)
* gesponsorter Link