Das Irrenhaus (Spore)

Was ist das Irremhaus bei Spore?

Frage gestellt am 30. November 2010 um 14:15 von gelöschter User

25 Antworten

Das Irrenhaus existiert nicht bei Spore, es wurde von alanw hier auf Spieletipps erdacht. Wir haben die unsinnigsten Räume und Leute hier. Durch einen Teleporter sind die Irren mit dem Museum verbunden, das ich leite. Außerdem kannst du die ausgefallensten Persönlichkeiten bei uns finden, z.B.: Proffo, der in seiner Ich-hab-mich-lieb-Jacke am Ventilator hängt oder mit seinem Heizkörper durch die Heizungsrohre klettert oder Downtown1000, der es sich wohl als Disziplin ausgewählt hat, ständig in meine Schilder zu rennen, die Fallen auszulösen und dann doch immer zu überleben.

Ach ja, @Proffo: Zu der Sache mit der Explosion: Ich denke, ich weiß, wer es war...und ich hoffe, dass ich mich irre...Ich hatte nämlich Alessa zu euch geschickt, damit sie alanw eine Nachricht überbringt. Nur...Das ist jetzt ein paar Stunden her. Wenn ich richtig liege, müssten bei euch rostige Gitter auftauchen und Monster durch das Irrenhaus laufen.

Weitere Erklärungen überlasse ich anderen, da ich noch etwas zu tun habe.

Antwort #1, 30. November 2010 um 16:42 von gelöschter User

Übrigens: Im Luftschacht gibt es auch eine Vergrößerung an einer Stelle, dort ist auch ein Deckenventilator und eine zweite Ich-hab-mich-lieb Jacke aufgehängt. Also kann man nun auch im Winter "herum"-"hängen" (beide Wörter gehören zusammen, wörtlich nehmen!)

Antwort #2, 30. November 2010 um 16:52 von sporealanw

Neuerdings ziehe ich mutierte Postschnecken auf die 99.89999% langsamer sind als normale Schnecken in meinem 3.Keller auf.

Wer will eine haben?

Antwort #3, 30. November 2010 um 17:05 von lordek898

Dieses Video zu Spore schon gesehen?
ICH! ! ! ! Aber lass sie bitte schonmal einen Cent bringen, ich will nämlich in 3 Jahren auch mal mit Schneckengeld durchs Lüftungssystem!

Antwort #4, 30. November 2010 um 17:06 von sporealanw

Wo sind eigendlich die Hauswörtchen und mein Google? Auch im Irrenhaus?

Antwort #5, 30. November 2010 um 18:13 von UltraGamer

Ach ja, hat jemand mein Wombaleon gesehen? Oder mein Gehirn?

Antwort #6, 30. November 2010 um 18:35 von R-Gamer

Was gibts denn bei GA für onlinefunktionen?

Antwort #7, 30. November 2010 um 18:52 von gelöschter User

Die gleichen wie bei Spore.

Und ich wollte noch einmal darauf hinweisen:

/pc/spore-galaktische-...

Ich bitte um weitere Ideen.

Antwort #8, 30. November 2010 um 20:30 von gelöschter User

@ UltraGamer: Ja, sie sind alle im Irrenhaus. Ich habe von alanw den Dachstuhl auf 2 Etagen ausbauen lassen und beide sind fast voll, darum wird jetzt die 3. Dachstuhl-Etage draufgesetzt.
Es laufen aber auch viele von mir geheilte (oder sollte ich sagen "hoffentlich geheilte") Hauswörtchen frei in den Gängen herum.
Und Google ist bei mir. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich ihn, oder er mich adoptiert hat ... aber das krieg' ich schon noch raus.
Dein Wombaleon war vor 2 Wochen im Geheimzimmer und hat gezockt.
Und dein Gehirn ... bin mir nicht sicher, aber ich geh es mal suchen, ich hab schon so eine Ahnung wo es rumhängen könnte ...

... ich geh dann mal suchen ...

Antwort #9, 30. November 2010 um 21:27 von Proffo

Eigendlich hab ich ihn adoptiert und er dann wohl dich...
Ich fütter ihn alle paar Stunden, trotzdem schlagen ihm Suchbegriffe wie "krtiak" schlagen ihm auf den Magen.
Und vergiss nicht: Goggle riecht die gesunden Hauswörtchen. Aber ich bezweifle nicht, dass sie sich dennoch anfreunden werden.

Antwort #10, 01. Dezember 2010 um 15:00 von UltraGamer

Jetzt hat Google seinen Freund! "Goggle"! ^^

Antwort #11, 01. Dezember 2010 um 21:07 von R-Gamer

NEIN! Google verschlingt ihn doch mit einem Haps! Sowie Goggel, Googel, etc.
Und davon wird ihm schlecht.

Antwort #12, 01. Dezember 2010 um 21:10 von UltraGamer

@R-Gamer/Proffo: Was? Dein Gehirn? Ich hoffe, es war nicht das komische graue, nasse Geknäuel, das gerade vom Geheimzimmer kam, und auf das ich druafgetreten bin, worauf es den ganzen Flur entlang und die Treppe hochrutschte und schließlich aus dem Dach in den Himmel fiel.

Antwort #13, 01. Dezember 2010 um 21:28 von sporealanw

Hey! Wer hat mir den Gravitationsaufheber geklaut? Und wie hat derjenige die Geheimkammer im Schilderlabyrinth...

Naja. Aber jetzt wirklich, den will ich wiederhaben!

Ach ja, @UltraGamer: Schick mir Google doch mal ins Museum. Da kann ich ihn/sie/es mit den Idioten füttern, die ständig den Scanner durchdrehen lassen.

Und noch etwas an alle: Ich brauche noch zuverlässige Leute, die mich unterstützen. Hat jemand Lust, sehr viele Kreationen zu sehen und viele Grox zu verprügeln?

Antwort #14, 01. Dezember 2010 um 22:08 von gelöschter User

Darf ich die Planze mal wieder streicheln...?

Antwort #15, 03. Dezember 2010 um 22:53 von Downtown1000

Ja sicher, wenn du das Geheimzimmer findest ... nein ... nicht das Geheimzimmer im Schilderlabyrinth (das ist nur ein Hologram zur Ablenkung)... ich meine unser erstes Geheimzimmer mit den 10.000 Flatscreens auf den Spore Tag und Nacht und Jahrein- und Jahraus läuft.
Planze und Google liefern sich mit mir gerade eine kleine Schlacht in Spore ... ist noch nicht entschieden, wer gewinnt. ;-D

Antwort #16, 04. Dezember 2010 um 13:21 von Proffo

Proffo, vergiss nicht Google danach wieder in seinen Stall ein Zimmer weiter, neben den Hauswörtchen zu bringen.

Antwort #17, 04. Dezember 2010 um 13:58 von UltraGamer

Mach ich, kann aber noch ein Weilchen dauern, die Schlacht ist immer noch unentschieden.
Die beiden sind echt gut ... vielleicht finde ich sie ja mal auf meinen Reisen durch die Galaxie und kann sie als neue Mannschaftsmitglieder für mein Raumschiff gewinnen.

Antwort #18, 04. Dezember 2010 um 22:28 von Proffo

Vielleicht tut es Google ja gut, mal ein wenig Abwechslung außerhalb des Internets zu haben und einfach mal Spore zu spielen, extern!

Antwort #19, 05. Dezember 2010 um 19:12 von sporealanw

Wie kommt man ins Irrenhaus?

Antwort #20, 13. Dezember 2010 um 16:26 von gelöschter User

Das wurde erst kürzlich gefragt... -.-

Antwort #21, 13. Dezember 2010 um 16:58 von sporealanw

Tut mir echt leid, hab ich nicht gesehen.

Antwort #22, 13. Dezember 2010 um 17:01 von gelöschter User

So verrückt es sich anhören mag, aber um ein Kandidat für das Irrenhaus zu sein, geschweige denn dazu zu gehören, benötigt man ein gewisses Maß an Intelligenz, Allgemeinbildung, eine eigene Meinung, die Fähigkeit selbige auch vertreten zu können und trotzdem genug Urteilsvermögen wann man das alles über Bord werfen kann um richtig abzudrehen.

Gänzlich ungeeignet ist das Niveau der täglichen Nachmittags-Talkshows im Fernsehen (egal welche auch immer) ... "eh Alter", "boah ey", "stottern, weil einem die geeigneten Worte fehlen" gehen gar nicht.
Aber auch "Zuhören können" ist eine nicht zu unterschätzende Eigenschaft, die man beherrschen können sollte.

Es ist auch sehr hilfreich mehr als einen verständlichen und leserlichen Satz auf die Reihe zu bekommen.
Daher sollte sich der Wortschatz, dessen man sich bedienen kann mehr als 10 Worte umfassen.

Ein positives Beispiel der letzten Tage ist zum Beispiel "Wuffpfote". Klar formulierte Frage, leserliche und verständliche Wortwahl (einschließlich Grammatik und Satzzeichen) und noch einige positive Eigenschaften mehr ... da macht es Spaß Fragen zu beantworten und weiterhelfen zu dürfen.

Antwort #23, 13. Dezember 2010 um 21:39 von Proffo

Meine Allgemeinbildung ist aber nicht die höchste, Proffo...

Antwort #24, 14. Dezember 2010 um 15:02 von sporealanw

Du willst dich doch jetzt nicht wirklich mit diesen "Pappköppen" aus den Talkshows oder anderen "Pfeifen", die hier schon im allerschönsten Kauderwelsch geschrieben haben auf eine Stufe stellen?

Ich spreche von Allgemeinbildung (nicht allumfassendes Wissen oder Spezialwissen) und die nimmt in der Regel mit zunehmendem Alter und Lebenserfahrung und wenn man nicht völlig ignorant ist oder zu faul dazu zu lernen ist, zu.

Also brauchst du dein Licht nicht unter den Scheffel zu stellen.

Antwort #25, 14. Dezember 2010 um 21:36 von Proffo

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)