Hilfe (Harvest Moon Baum der Stille)

Ich hab eine Frage! Ich habe keine Ahnung was das mit dem Kind auf sich hat! Ich habe gehört man kann irgendwann seinem Kind einen Rucksack geben! Was passiert dann? spielt man dann als Kind und wenn ja, kann man dann auch noch mit den Eltern weiterspielen? Ich brauche bitte eine Ausführliche Antwort^^

Danke im Voraus Resi XDD

Frage gestellt am 30. November 2010 um 18:51 von ResiXDD

5 Antworten

Also es ist so:

Wenn du den Rucksack fertig hast und ihm deinem Kind geben willst, sagt dein Mann es sei zu früh. Kurz darauf verschwindet dein Kind aber. Aber es kommt dann später wieder.

Du kannst als Eltern weiterspielen wenn du diesen Spielstand auf einem anderen speicherst, sonst nicht.
Z.B du hast dein kind beim 1. Spielstand, dann speicherst du, bevor du ihm den Rucksack gibst auf dem 2.
Auf dem 1. spielst du dann als Kind weiter und auf dem 2. Gibst du ihm den Rucksack einfach nicht.
Dann kannst du einfach normal weiterspielen.

Ich hoffe es ist einigermaßen gut erklärt xD

Viel Glück

Lg

Antwort #1, 30. November 2010 um 19:48 von ZeldaTwilightPrincess

Das Spiel fängt dann einfach wieder von vorne an. Du kannst dann natürlich nicht mehr aussuchen ob du als Junge oder Mädchen spielen willst, weil das festgelegt ist. Du kannst das Geschlecht deines Kindes aber aussuchen. Wenn deine Frau oder du 1 Woche schwanger ist, gehst du zur Kirche und kannst zwischen Junge und Mädchen wählen.

Es hat auch viele Vorteile als Kind zu spielen. Du behälst das ganze Geld der Eltern, die Maschinen in den Ställen und alle Rezepte und Listen im Bücherregal.

Antwort #2, 02. Dezember 2010 um 14:36 von Lajita

"Es hat auch viele Vorteile als Kind zu spielen. Du behälst das ganze Geld der Eltern, die Maschinen in den Ställen und alle Rezepte und Listen im Bücherregal." schrieb Lajita:
gilt das auch, auch wenn man auf einem anderen spielstand speichert?

Antwort #3, 02. Dezember 2010 um 19:23 von CeliainLove

Dieses Video zu Harvest Moon Baum der Stille schon gesehen?
Ja logisch! Wenn du deinem Kind den Rucksack gibst, fängst du mit ihm ein neues Spiel an. Erst kommt ein langer Abspann... da musst du einfach warten, bis der durchgelaufen ist. (Dauert nur ein paar Minuten)
Du wirst dann aufgefordert zu Speichern und wählst einen Speicherplatz. -> Hier solltest du auf JEDEN FALL einen extra Speicherplatz wählen.

Da steht dann noch der Name deines alten Charakters weil du dein Kind umbenennen kannst, wenn du mit ihm ein Spiel anfängst.

Antwort #4, 03. Dezember 2010 um 14:58 von Neleni

Gut, danke

Antwort #5, 03. Dezember 2010 um 16:04 von CeliainLove

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Baum der Stille

Harvest Moon Baum der Stille

Harvest Moon - Baum der Stille spieletipps meint: Gelungene Bauernhofsimulation mit Story und Rollenspiel-Elementen. Lahmer Einstieg, lange Ladezeiten und dürre Grafik drücken den Spielspaß-Ertrag. Artikel lesen
72
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon Baum der Stille (Übersicht)