Versteckter Charakter (Super Mario 64)

Hey, bei den Türen wo man die Charakter wechseln kann gibt es eine weisse Tür.Irgendwo habe ich gelesen das es noch einen versteckten Charakter gibt.Weiss jemand ob es ihn wirklich gibt und wie man ihn bekommt?Danke im voraus.

Frage gestellt am 05. Dezember 2010 um 14:39 von soul55

2 Antworten

Salut soul,

hinter der von Dir genannten weißen Tür verbirgt sich ein geheimer Stern des Schloßes. Nachdem Du ca. 50 Powersterne Dein eigen nennst erscheinen glänzende Hasen im Spiel. Hiervon gilt es 8 Stück zu fangen. Der letzte, also achte Hase, gibt Dir einen Schlüssel mit welchem Du die besagte Tür öffnen kannst.
Dein "versteckter Charakter" soll wohl Waluigi sein. Waluigi gibt es in Super Mario 64 NICHT. Das ganze war ein Aprilscherz den sich ein Amerikaner ausgedacht hat. Fristgerecht zum 1.April hat er ein Fake ins Netz gestellt mit einer angeblichen Lösung wie Waluigi freigeschaltet werden könne. Wie das so im Leben ist haben das viele missverstanden und so kam die Waluigi "Mythologie" auf. Klingt schon fast episch. Die Ausmaße siehst Du ja heute noch. Es gibt immer noch welche die Waluigi suchen. Anleitungen findest Du im Netz auch jede Menge. Natürlich funktionieren sie nicht.
Ich hoffe das beantwortet Dir Deine Fragen.
Ich wünsche Dir im Kreise Deiner Familie noch einen schönen 2.Advent.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #1, 05. Dezember 2010 um 14:56 von uweudoriedel

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
Vielen Dank.

Antwort #2, 06. Dezember 2010 um 18:25 von soul55

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
7 Spiele, die euch für euer Spielverhalten bestrafen

7 Spiele, die euch für euer Spielverhalten bestrafen

Es gibt Spiele, die euch - wenn ihr für ein Videospiel völlig normale Dinge tut - bestrafen. Ihr nehmt einen (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)