tipps für die 'big boos burg' (Super Mario 64)

ich weiß nicht wie ich in diesem kurs den stern: auge in auge im geheimzimmer, kiegen kann?

Frage gestellt am 05. Dezember 2010 um 17:13 von Melina12

2 Antworten

Salut Melina,
auf zum Powerstern „Auge um Auge im Geheimzimmer“ in Big Boos Burg.
Wichtig: Du brauchst Luigi um diesen Stern zu bekommen.

Gehe zunächst ins Spukschloss und betritt die zweite Etage. Betrete die rechte Tür und nutze die rote Box in der Ecke des Raumes um mit Luigi unsichtbar zu werden. Mache dann einen Rückwärtssalto und gehe durch die Tür auf der höheren Ebene. Laufe in diesem Raum geradeaus und dann nach links. Hüpfe in das Bild mit dem Geist drauf das Du dort siehst. Luigi muss zu diesem Zeitpunkt noch unsichtbar sein da Du sonst nicht durch das Bild springen kannst. Besiege im nächsten Raum am besten den kleinen Geist und beginne um das große Auge zu rennen. So besiegst Du es. Sobald Du den Riesenglubscher besiegt hast erscheint der Powerstern.

Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast melde Dich einfach. Wünsche Dir noch einen schönen Abend und viel Spaß beim spielen.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #1, 05. Dezember 2010 um 17:53 von uweudoriedel

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
danke für die lösung uweudoriedel

Antwort #2, 07. Dezember 2010 um 19:20 von Melina12

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)