zu wenig Mhz (SW Battlefront 2 (2005))

Hi!
Mein Cousin hat folgendes Problem:
Er hat sich Battlefront II gekauft, kann es auch auf seinem PC (mit VISTA) installieren, aber es stürzt ab, wenn er ein Gefecht Starten will.
Ich hab ne systemanalyse durchgeführt, und es kam raus, dass der Lap-Top zu wenig Mhz hat.

Kann man das irgendwie beheben?

Frage gestellt am 05. Dezember 2010 um 17:56 von matchattax

8 Antworten

zu wenig mhz?
kann schlecht sein es braucht doch nur 1,5ghz

Antwort #1, 05. Dezember 2010 um 18:43 von Nico007

Was soll denn die Antwort Nico007?
Ghz ist mehr als Mhz! klar? Mega is million Giga is... halt mehr! XD
Lösung: kauf da nen neuen PC/kauf dir nen besseren Prozessor und bau ihn ein/ spiels an nem anderne PC/ähm...

Hoffe konnte dir helfen!

Antwort #2, 05. Dezember 2010 um 19:36 von gelöschter User

scheisse ich lerne das wohl nie

Antwort #3, 06. Dezember 2010 um 13:19 von Nico007

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
is net so schwer!

"normal"-kilo-mega-giga-tera-peta-... keien ahnung was dann kommt...

Antwort #4, 06. Dezember 2010 um 16:15 von gelöschter User

vieleicht könnte es bei euch klappen wenn ihr kopfhöhrer in dien pinken anschluss steckt. bei meiner schwester war das auch so.
thomas was meinst du jetzt
megahertz gigahertz...
oder
megabite gigabite
ich versteh jetz ganix mehr
und du hast dich verschrieben
keien du meinst keine oder;)

Antwort #5, 06. Dezember 2010 um 18:31 von Nico007

Kilo > Mega > Giga > Tera > Peta > Exa > Zotta > Yotta

Das sind Präfixe, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden können. Kilo steht dabei für einen Faktor 1000, Mega für 1000*1000 usw.
Im Computer wird es oft für die Angabe der Prozessorfrequenz benutzt (Kilohertz, Megahertz, usw.) und für Speichereinheiten (Kilobyte, Megabyte, usw.).
Man könnte theoretisch auch sagen, dass Deutschland 80 Megaeinwohner hat... (80 * 1000*1000)... aber das wäre etwas absurd :D


>> keien du meinst keine oder;)

Das ist das Gleiche... zumindest muss man zu dieser Erkenntnis kommen, wenn man mit mir chatten will :D (wenn ich schnell schreibe kommt immer keien raus)



Zum Problem...
Das Diagnostetool von BF2 hat da so seine Probleme, vor allem beim Messen des Prozessorleistung. Ich würde da nciht so viel Wert drauf legen.
Das Problem kommt mir aber dennoch bekannt vor und hat nichts mit der Systemleistung zu tun.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Riecht gewaltig nach dem wahrscheinlich bekanntesten Fehler. Der ist leicht zu diagnostizieren und leicht zu lösen.


Egal wie komisch es sich anhört - mach einfach das Folgende:
Steck ein Mikrophon oder einen Kopfhörer in deinen MIKROPHONeingang (der runde rosane bzw. der, der mit einem Mikrophonsymbol gekennzeichnet ist). Achte darauf, dass du wirklich den MICROPHONeingang nimmst und NICHT die Buchse, wo du die Laustprecher oder Kopfhörer anschließt damit Ton rauskommt.


Falls das nicht funktioniert, probier die erste Alternative aus:
Geh auf Start > Systemsteuerung > Hardware und Sound > Sound > Aufnahme (bei XP ist es anders).
Hier machst du einen Rechtsklick ins Fenster und einen Haken bei "Deaktivierte Geräte anzeigen" und "Getrennte Geräte anzeigen". Nun müsste unter anderem Stereo Mix erscheinen.
Führe nun einen Rechtsklick auf den Stereo Mix aus und gehe auf "Aktivieren".
Für XP: Klick auf "Sounds, Sprachein-/ausgabe und Audiogeräte" in der Systemsteuerung, dann auf "Sounds und Audiogeräte". Hier die Registerkarte Hardware und dort musst du aus der Liste deinen Lautsprecher auswählen. Da der Lautsprecher bei jedem anders heißt, kann man nur mit Sicherehit sagen, was NICHT dein Lautsprecher ist: Alle die, wo bei Typ DVD/CD-ROM-Laufwerke steht, sowie Audio-/Videocodecs, Legacy-Audiotreiber/-Videoaufnahmegerät oder Mediensteuerungsgerät. Diese, wie gesagt, sind es NICHT. Wenn du den richtigen gefunden und ihn angeklickt hast, klick unten auf Eigenschaften, Registerkarte Eigenschaften und unter Mixer den Eintrag auswählen. Nochmals auf Eigenschaften klicken und dort die andere Auswahl des Radiobuttons wählen.


Sollte auch das nicht klappen, noch eine letzte Möglichkeit:
Geh im Spiel unter "Optionen" auf "Sound" und stell den Sound-Mixer auf "Deaktiviert". Hast leider dann keinen Ton mehr, aber besser als das Spiel gar nicht spielen zu können.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Antwort #6, 06. Dezember 2010 um 22:18 von DeltaForce

ichs hab ganz genau gewusst das dein lieblingsfehler dahintersteckt

Antwort #7, 07. Dezember 2010 um 06:00 von Nico007

Natürlich ;-)

Antwort #8, 07. Dezember 2010 um 20:20 von DeltaForce

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)