Sei-An... Probleme! (Okami)

hey Leute also Sei an is echt mein größtes problem!
Ich weiß nicht wo ich den Dieb fangen soll ich weiß nicht wie ich die vefluchten Bäume zum blühen bringen kann und ich weiß nicht was ich mit dem Mädchen machen soll dem ich die Holzkohle gegeben habe.
Wäre dankbar für eure Hilfe^^

Frage gestellt am 07. Dezember 2010 um 17:41 von trivorce999

8 Antworten

den Dieb kannst du nur nachts fangen. er versteckt sich in den steinen bei dem kleinen teich (wo man auch eine pinseltechnik benutzen kann und dann zu wakas leuten kommst)
du musst dir die reihenfolge der auftretenden Diebe merken und mit welcher Pinseltechnik du sie zur Strecke bringen kannst.
Die Zeichen erklären sich wahrscheinlich von selbst. Zünde am besten vorher überall in sei-an die lichter an, damit du überall auf feuer zurückgreifen kannst

die bäume kannst du "heilen", indem du zu dem haus gehst, auf dem ein riesiger baum steht und sprich da den alten mann an.

Das Mädchen musst du einmal ansprechen, dann erscheint in einer Blase ein Zeichen, das du dann bei dem Weber in Sei-an auf den Kimono malen kannst. Das wiederholt sich so lange, bis du von dem Mädchen eine Perle bekommst.

Antwort #1, 07. Dezember 2010 um 19:42 von Kipcha

ähm wenn ich mit dem alten rede sagt er nur wieviel bäume übrig sind bis er den baum über seinem haus wieder aufblühen lassen kann und das mädchen gibt keine perle hab das jetz schon 3mal versucht... und wozu is die perle zum verkaufen ode rfür was anderes? dieb hab ich danke.

Antwort #2, 07. Dezember 2010 um 22:46 von trivorce999

achja. stimmt^^ du musst vorher alle bäume in sei-an zum blühen bringen, bis auf die verfluchten. guck mal noch hinter oder im haus des alten. und den baum auf seinen kopf musst du auch zum blühen bringen. dann hilft er dir mit den verfluchten bäumen.

das mädchen denkt sich verschiedene designs aus. wenn du eins aufgemalt hast und der kimono-mann sagt, dass dein design irgendwas bewirkt, dann kannst du dir das nächste beim mädchen abholen. So musst du zB einen Stern, ein Herz, ein Schriftzeichen etc zeichnen.
Als Belohnung bekommst du eine verstreute Perle (wenn du davon alle 100 hast, wirst du unverwundbar)

Antwort #3, 07. Dezember 2010 um 22:59 von Kipcha

ach ok danke aber wieviel desings muss ich den machen von dem nervigen weib?

Antwort #4, 10. Dezember 2010 um 14:55 von trivorce999

das weiß ich nicht mehr so genau.
ich kann mich nur noch an das herz, ein stern, ein jap. zeichen und 4 kreise erinnern.

Antwort #5, 10. Dezember 2010 um 18:33 von Kipcha

ist es schwer die zu zeichnen? habs nämlich noch gar nicht ausprobiert war zu faul^^

Antwort #6, 10. Dezember 2010 um 20:19 von trivorce999

manchmal xD du musst genau aufpassen, wo die striche anfangen und wo sie aufhören. bei manchen kann es sein, dass du mehrere versuche brauchst

Antwort #7, 10. Dezember 2010 um 21:46 von Kipcha

ja das kann ich mir gut vorstelln^^ kann so schon kaum mit dem pinsel umgehen hab ne linke hand^^ oda 2^^

Antwort #8, 10. Dezember 2010 um 22:11 von trivorce999

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Okami

Okami

Okami spieletipps meint: Die Wii-Umsetzung des Meisterwerks kommt spät, aber gut. Der außergewöhnliche Grafikstil mit dem innovativem Spielprinzip ist eure Zeit wert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Gran Turismo Sport: Das teuerste PS4-Bundle inklusive echtem Auto

Gran Turismo Sport: Das teuerste PS4-Bundle inklusive echtem Auto

Konsolenbundles sind in der Regel für bisherige Nicht-Konsolen-Besitzer ein toller Weg, um direkt mit dem jeweilig (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Okami (Übersicht)