an alle scharfschützen: warum die Intervention? (Modern Warfare 2)

wenn man cod6 online spielt dann bemerkt man sicherlich dass fast in jeder runde immer ein sniper mit der intervention spielt ziemlich oft sogar mehr.
meine frage: wieso eigentlich die intervenion? sind die barret kal. 50 oder die anderen nicht viel besser? die intervention hat doch eine nicht besonders gute feuerrate, und die barret verursacht doch einen besseren schaden. ich bin zwar kein scharfschütze aber bei so maps wie wasteland oder estate da nehme ich manchmal eine. was mich an der intervention stört ist dass wenn man mal verfehlt, dann sitzt der 2. schuss schonmal auch nicht mehr. vielleicht liegt dass an mir...lange rede kurzer sinn: wieso nehmen soviele scharfschützen diese waffe? könnte ich vielleicht ein paar tipps bekommen wie ich mit ihr besser umgehen könnte? denn wenn sie so beliebt ist dann muss sie doch die beste sein...
sorry wenn euch das jetzt genervt hat...
danke im vorraus^^

Frage gestellt am 11. Dezember 2010 um 12:12 von Pawlowitch

13 Antworten

joa weils einfach mit der mehr bockt macht und man mit der sau geil quick scopen kann ;DD (bestimmt schon mal gehört ;) )

Antwort #1, 11. Dezember 2010 um 12:18 von Freaak95

hört sich jetzt vielleicht dumm an aber was ist das?

Antwort #2, 11. Dezember 2010 um 12:20 von Pawlowitch

Also ich habe in letzter zeit auch nur mit der intervention gespielt.. egal welche map spielmodi,... also halt quickscope.
Außer Barret und INtervention kommt nichts in frage bei snipern.
Bei der Barett neigt man dazu wie mit einem sturmgewehr alle schuss sofort rauszuhaun! das ist noopig ! bei der intervention kann man das nicht !
Außerdem finde ich persönlich den "Style" der intervention besser als die der barett.
zum spielen finde ich beide gleich geil !
Und das du besser wirst .. mach mit deinen freunden öfter nur quickscope matches... also private.. üben, üben, üben...

Antwort #3, 11. Dezember 2010 um 12:21 von gelöschter User

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
also nerven tuts nicht!

das mit erster schuss verfehlt und 2ter auch gleich finde ich nicht! ich finde das ist bei der barrett so... schaden der beiden waffen ist gleich! intervention hat bessere präzision! und das mit der feuerrate ist halt so ne sache! jeder der mit der barett spielt kommt auf dich zu gerant und baller das ganze magazin leer! das hat nichts mit können zu tun...
ich finde intervention viel besser und die beiden anderen sniper kommen eh nicht in frage.. höchstens in hardcore

Antwort #4, 11. Dezember 2010 um 12:44 von YAYO93

also das mit dem style...da hast du auf jeden fall recht^^

Antwort #5, 11. Dezember 2010 um 12:46 von Pawlowitch

Intervention ftw
Für Anfänger ist die barret besser
Die ist mehr nooblike

ich benutze beide
Aber nimm auf KEINEN Fall die Wa2000 oder die ätzende m21
Einfach nur schlecht

Antwort #6, 11. Dezember 2010 um 15:23 von PLAYER_OF_GIRLS

Sieht auch geiler aus mit dem repertiermechamismus :D

Antwort #7, 11. Dezember 2010 um 21:12 von I-Rene-I

Ja wie schon gesagt Intervention is einfach geiler und das Quick Scopen(schnelles Zielen) finde ich einfach besser, ab und zu noch paar No Scopes(bliend schießen) drücken. Und die Barret nutz ich auch ab und zu aber naja ist halt nicht die Intervention is halt was anderes in der Hand

Antwort #8, 11. Dezember 2010 um 22:19 von xXSAMUXx

Kann mir einer sagen in welcher Sprache Noob vorkommt oder ist das Zockersprache?

Antwort #9, 11. Dezember 2010 um 23:14 von Galabalabing

ich denke auch, dass die barrett kal. 50 für anfänger besser geeignet ist, weil man, wenn man einen schuss verfehlt gleich danach noch einen abfeuern kann. bei den pro's ist die intervention wegen der höheren präzision besser, weil es da reflex ist, auf den kopf zu zielen ;) so ist es bei mir zumindest^^

Antwort #10, 11. Dezember 2010 um 23:44 von Kevster789

also gut leute...vielen dank für eure tipps aber nach einer weile zocken hab ich bemerkt, dass ich nicht für das snipern geschaffen bin^^ ich bleib bei meiner M4A1...die lässt mich nicht im stich :D

Antwort #11, 11. Dezember 2010 um 23:52 von Pawlowitch

du kanns auch mit einer schrotflinte quickscopen XD Das geht, kurz anviesrieren und schon ist der tot. Das kanns du auch PAWLOWITCH

Antwort #12, 12. Dezember 2010 um 15:43 von ohho

ok danke für den tipp^^
OHHO

Antwort #13, 12. Dezember 2010 um 16:10 von Pawlowitch

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 2

Modern Warfare 2

Call of Duty - Modern Warfare 2 spieletipps meint: Brachiales Action-Highlight mit schwacher Story und extrem gelungenem Mehrspielermodus. Technisch beeindruckend und packend inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Es war wohl eines der überraschendsten Spiele des Jahres. Als Hellblade erschien, hatte kaum jemand das pompös (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Modern Warfare 2 (Übersicht)