Unzerstörbarer Dietrich? (Oblivion)

Jo, hab mal ne Frage zu Oblivion^^
Hab gelesen das man als Dieb ab level 10 nen unzerstörbaren Dietrich bekommen kann, hab aber nirgends bisher eine Quest gesehen die das freigibt und auch den Ort noch nicht gefunden an dem der sein soll, daher meine Frage: Gibt es ihn oder wieder eine Fehlmeldung? Wäre für mich als Dieb sehr wichtig den zu haben (zur Info: Bin bereits Level 13 und eben Dieb und Mitglied der Diebesgilde ;D)
Wäre nett wenn es darauf antworten gibt, da ich dazu bisher keine Frage gefunden hab^^
Eine beschreibung dazu die etwas genauer ist wäre ausserdem sehr hilfreich, da ich den Dietrich schon gerne hätte^^
Also haut in die Tasten, danke schonmal an diejenigen die Antworten! ;)

Frage gestellt am 13. Dezember 2010 um 17:46 von RikuTheBlackKnight

8 Antworten

Diesen Dietrich, den "Skelettschlüssel" gibt es wirklich.
Und um ihn zu bekommen muss man tatsächlich Level 10+ sein, aber es ist nicht zwingend nötig in den Diebeskünsten bewandert zu sein.
Die Fähigkeit unfehlbar jedes Schloss zu öffnen ist für jeden Charakter nützlich.

Erst musst du den Schrein von Nocturnal, der Daedra-Prinzessin der Nacht und Patronin der Diebe, finden.

Diesen findest du ein Stück nordnordöstlich von Leyawiin.
Das ist hier eingezeichnet:
http://www.uesp.net/maps/obmap/obmap.shtml?cent...
Und so sieht ihr Schrein aus:
http://images.uesp.net//2/25/OB-Img-ShrineofNoc...

Bist du unter Level 10 wird dir gesagt, sie suche einen mächtigeren Champion. Hast du aber das Level erreicht wird sie dich darum bitten eine Kleinigkeit für sie zu erledigen.
Erfülle ihre Bitte und ihr Dank wird groß sein - ebenso wie deine Belohnung.

Antwort #1, 13. Dezember 2010 um 18:28 von Topal

Wie du nur immer wieder so viel zu so wenig schreiben kannst...



Du MUSST Politiker werden!

Antwort #2, 13. Dezember 2010 um 20:06 von SoD-Shadow

Ich werte das als Kompliment. Danke ^^

Antwort #3, 14. Dezember 2010 um 12:55 von Topal

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Ich kann mich SoD-Shadow nur anschließen: Sehr hilfreiche und lange erklärung, Danke, hat mir sehr geholfen, hab den Skelettschlüssel jetzt^^
Aber eine Frage hätte ich dennoch noch: Wie kann man diese ätzenden Leuchtkugeln besiegen, die man auch bei der Magiergilden-Empfehlung von Leyawiin besiegen muss, nachdem man das Amulett des Sehers gefunden hat? (Kalthar kommt einem zur Hilfe, der hat mir da sehr weiter geholfen^^)
Alleine komm ich gegen die Viecher irgendwie nicht wirklich an, da das einzige Schwert das ich mit mir führe und das denen Schaden macht nicht sonderlich viel abzieht (Eine Silberklinge mit 7 Schaden, glaube es war das Silberlangschwert^^)

Antwort #4, 14. Dezember 2010 um 21:41 von RikuTheBlackKnight

Versuchs mal mit Zerstörungszaubern.

Antwort #5, 15. Dezember 2010 um 12:27 von puppe8686

Da darf ich meine Fähigkeit der ausschweifenden Ausführungen (Uh, Alliteration ^^) wohl erneut unter Beweis stellen.

Diese "Leuchtkugeln" nennt man Irrlichter, oder englisch "Will-o-the-Wisp".

Dabei gilt es einiges zu beachten:

1. Sie können nur mit Silberwaffen, Daedrischen oder Magie verletzt werden (verzauberte Waffen sind daher auch zulässig).

2. Lähmen, Stille oder Gifte haben keine Wirkung auf sie.

3. Es gilt direkten Kontakt zu vermeiden: Alle ihre Angriffe erfordern Berührung mit dem Ziel.

4. Alle ihre Angriffe sind zudem magischer Natur. Als Bretone mit dem "Weltlichen Ring" ist man fein raus. ^^
Lass aber besondere Vorsicht walten, wenn du einen Hochelfen spielst oder du unter dem Zeichen des Lehrlings geboren wurdest.


Und wie puppe8686 bereits erwähnt hast: Daher ist es das beste sie mit Distanzzaubern anzugreifen, wie etwa Feuerbällen.

Und noch ein Tipp: Wenn sie nicht gerade angreifen sind sie oft Unsichtbar. Daher hilft der Zauber "Leben entdecken" gerade in offenem Gelände sehr.

Antwort #6, 15. Dezember 2010 um 13:12 von Topal

Nun, dann hab ich mit denen wohl ein Problem, denn meine Zerstörungsmagie ist recht schwach ausgebildet, da ich eher auf Beschwörung und Veränderung setze... bleibt mir also nur der Kampf mit meinem Feuerschwert welches ich dann wieder mitnehmen muss^^"
Was die sache mit der Rasse angeht freut es mich das ich als Waldelf aus dem Schneider bin xD
Und Danke euch beiden ;)

@Topal: Behalte dieses ausschweifende Erklären ruhig bei, so hilft man am besten^^
Übrigens schön jemanden zu sehen der ebenfalls so lange erklären kann^^

Antwort #7, 15. Dezember 2010 um 15:46 von RikuTheBlackKnight

"Ich kann mich SoD-Shadow nur anschließen: Sehr hilfreiche und lange erklärung"


Hm...

Das "h"-Wort war jetzt nicht mein erster Gedanke... viel eher das "l"-Wort...

;/

Antwort #8, 15. Dezember 2010 um 17:48 von SoD-Shadow

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)