onlineerfolge gemeinsam bestehen (AC - Brotherhood)

muss zugeben mit denn onlineerfolgen hab ich so meine probleme daher meine frage wollen wir uns net zusammen schliessen und ne eigene gruppe machen und holen uns die erfolge ganz einfach wer lust hat einfach AMSTFF auf xbox suchen thx im voraus

Frage gestellt am 14. Dezember 2010 um 15:05 von AMSTFF

17 Antworten

Wenn wir noch en paar Spieler zusammen trommeln können bin ich dabei. Mich nerven diese Online Erfolge gewaltig und ich hatte schon aufgegeben. Aber das können wir versuchen.

Antwort #1, 15. Dezember 2010 um 12:24 von gelöschter User

das is vollkommen unfair den anderen gegenüber und wenn ich mich recht entsinne, von microsoft verboten (sicher bin ich nicht)

Antwort #2, 19. Dezember 2010 um 03:32 von King-Turi

du hast doch die möglichkeit freunde einzuladen oder ein privates spiel machen also wenn sich 4 freunde "Zufällig" auf einer internetseite treffen und dann noch "zufällig" das selbe spiel spielen was iss da verboten? he he biste dabei?

Antwort #3, 19. Dezember 2010 um 19:57 von AMSTFF

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?
ich habe dich so verstanden, dass du dich mit ein paar leuten zusammen tun und dann teamübergreifend spielen willst.

Antwort #4, 19. Dezember 2010 um 23:26 von King-Turi

ja genau weil schau mal es gibt ein erfolg da muss man 10 sekunden vor ende die führung übernehmen und behalten oder alle boni sammeln oder level 50 erreichen die meisten sind schon recht schwierig weil es schon richtige freaks gibt und ich meine hat ja jeder was von also wie gesagt wenn bock hast melde dich würde dann nur noch einer fehlen gruss marco

Antwort #5, 20. Dezember 2010 um 04:48 von AMSTFF

das ist ja wohl vollkommen unfair

Antwort #6, 21. Dezember 2010 um 23:30 von King-Turi

alter sonst geht dir gut?

Antwort #7, 25. Dezember 2010 um 20:05 von AMSTFF

King-Turi,
das mein ich. Und du denkst echt, das man dich ernst nehmen sollte. Bei den bescheuerten Bemerkungen.

Antwort #8, 27. Dezember 2010 um 11:04 von gelöschter User

entschuldige spence, aber hatte ich hier irgendwo mit dir gesprochen. ich wollte hier übrigens nur meine meinung kundtun. ich weiß, dass ich euch beiden das nicht irgendwie ausreden kann. ich finde eben nur, dass, wenn sich mehrere mitglieder verschiedener teams treffen und ein massenschlachten veranstallten, der spielspaß den bach runtergeht. und so ganz nebenbei geht mir gut. danke der nachfrage und ein frohes neues jahr

Antwort #9, 01. Januar 2011 um 07:21 von King-Turi

kein kommentar !

Antwort #10, 01. Januar 2011 um 20:50 von AMSTFF

Queen-Turi,
niemanden interessiert es, was du davon hältst.

Antwort #11, 02. Januar 2011 um 18:59 von gelöschter User

AMSTFF, fühl dich jetzt bitte nicht angesprochen, das nachfolgende richtet sich ausschließlich an spence. dich respektiere ich nämlich, obwohl ich nicht deiner meinung bin.

spence, bist du einfach so erbärmlich, dass du unbedingt aufmerksamkeit suchst, oder hasst du mich einfach? ich glaube ja eher zweiteres, was ich nachvollziehen kann, weil ich christ bin. ich muss ja durchaus zugeben, dass ich deine beiträge, die du an mich richtest, äußerst amüsant finde. aber mittlerweile bin ich echt genervt (vor allem weil du mir was erzählst von wegen "es geht darum anderen zu helfen"). ich hasse übrigens kriegsgötter, weil Gott und krieg nicht zusammenhängen sollten. ich bin mir bewusst, dass das an der grenze zum öffentlichen diskriminieren von einer Religion ist, aber wenn spieletipps deine beiträge auf diesem gebiet nicht sperrt, sehe ich nichts falsches daran (is ja meine meinung und die rechte anderer können mir egal sein). ich weiß ja nicht, wie der Daoismus krieg auffasst, aber wenn ihr das für heilig haltet... das war jetzt übel unter der gürtellinie, aber wenn mich einer auf sein niveau zieht, gebe ich gerne mal nach. spence find ich übrigens als nick ganz schön bescheuert, weil das 1. nichts sagend ist und 2. mich persönlich nur an einen vollloser aus einer fernsehserie (ich nenn mal keinen namen) erinnert. meinen etwas arroganten spitznamen hab ich mir übrigens ausgedacht, als ich 12 war. also spar es dir doch einfach dich darüber lustig zu machen. außerdem verstehst du nicht mal, wieso ich mich damals so genannt hab.
ich freu mich auf deine antwort. schick die aber bitte als pn.

Antwort #12, 06. Januar 2011 um 00:34 von King-Turi

Warum sollte ich dir eine persönliche Nachricht schreiben. Damit keiner merkt, wie du dich hier zur Feile machst.
Also, zum ersten. Ich will einfach nur meine Ruhe haben, doch so en kleiner Schwachmat lässt mich einfach nicht in Ruhe. Moment mal, das bist ja du. Zum zweiten. Ich hatte eigenlich nichts gegen dich, doch da schon dein erster Beitrag negativ und abwertend gegen mich gerichtet war und du auch nicht aufhören kannst, mich weiterhin zu nerven, muss ich leider sagen. Ja, ich hasse dich. Zum dritten. Ich wusste doch gar nicht, dass du Christ bist. Und selbst wenn. Was jucktz mich. Las mich dir ein wenig aus der Vergangenheit erzählen.
1095, Papst Urban II. ruft zum ersten Kreuzzug auf. 1147, Aufruf zum zweiten Kreuzzug. 1189, dritter Kreuzzug. 1204, virter Kreuzzug. Dazu kommen noch zwei weitere Kreuzzüge, Inquisition und Hexenverbrennungen. Unzählige Tote, die das Christentum zu verantworten hat. Und jetzt konnt auch noch raus, dass Christen kleine Kinder f***en. Wenn du wirklich so ein toller Christ bist, kann ich deine feindliche Haltung mir gegenüber verstehen. Weil du ein intolleranter Sadist sein musst.
Weiter gehts. Du findest meine Beiträge amüsant. Ich finds nicht mehr amüsant. ich habe deinen Niveaulosen Beitragen entnommen, dass du eine gescheiterte Existens sein musst. Schön, das ist aber nicht mein Problem. Geh damit zum Psychiater. Du nervst langsam. Was mich auch schon zum nächsten Punkt bringt. Deine Beitrage sind Bullshit. Ich hab noch nicht gesehen, dass du mal irgendwo eine sinnvolle Antwort gegeben hast.
Nächster Punkt. Du hasst Kriegsgötter, hahahaha. Du sagst selber du bist Christ. Euer Gott zieht seid Jahrhunderten ein blutiges Band durch diese Welt. In euren Namen metzeln sich die Leute dahin. Ihr habt doch den Zoff mit den Moslems. Also urteile nicht über meinen Gott. Und da du ja so unwissent bist (was für Christen üblich ist) der Taoismus ist eine friedliche Form der Religion und bedeutet "Der Weg". Wir versuchen mit unserer Umwelt in Einklang zu leben, was aber Leute wie du verhindern. Wir orientieren uns am Buddismus und Konfuzionismus. Und was hört man von denen. Ich sags dir. Gar nichts. Keine Massaker im Namen Gottes. Keine Anschlagt mit unzähligen unschuldigen Toten. Wenn du was gutes tun willst, geh raus und entschuldige dich bei den Opfern, für deine Vergehen.
Und um noch mal auf meinen Gott zu kommen. Guan Yu war nicht immer ein Gott. Als normaler Mensch geboren, hat er den Arsch in der Hose gehbt, was zu verändern. Durch seine Toten ist er lange nach seinem Tod zum Gott ernannt worden. Ich glaube nicht an ein höheres Wesen, das mir befielt, einen "Ungläubigen" zu töten. Du aber schon.
Auffassung zum Krieg willst du wissen, ja. Guan Yu kämpft nur, wenn alle anderen Mittel versagen, so heißt es und so war es auch immer. Heiliger Krieg. Du verwechselst da was. Wir sind keine Windelschädel, die zum Jihad aufrufen und mit na AK47 und en Strengstoffgürtel rumlaufen.

Antwort #13, 06. Januar 2011 um 13:41 von gelöschter User

Dein Niveau, ja. Du bist ganz unten. Dadrunter kommt nichts mehr.
Bestes Beispiel dafür sind deine Beleidigungen, wie im nächsten Satz. Fällt dir wirklich nichts mehr ein, dass du schon an meinem Nickname was auszusetzen hast. "Spence ist nichtssagend", Hä? King-Turi ist noch viel mehr nichtssagend, das ist nicht mal en richtiger Name. Und ja, richtig. Es handelt sich um diesen Vollloser aus einer Fernsehsendung. Ich hab damit auch kein Problem, den es ist wenigstens lustig. Ich lach auch mal im Leben, im Gegensatzt zu dir warscheinlich. Das is auch schon über 7 Jahre her. Da meinte ein Klassenkamerad in der Berufsschule, als er mich von hinten sah, "Du siehst aus wie Spence". Alle fandens lustig und so hieß ich von dem Tag an Spence, obwohl ich nichts mit der Person zu tun hab. Na und.
So, dass du dir deinen Namen erst gestern ausgedacht hast interessiert mich überhaupt nicht. Mich interssiert überhaupt nichts von dir. Versteh das jetzt nicht falsch, aber ich kenne dich nicht. Du hast dich gemeldet, bist allen tierrisch auf die Eier gegangen und nun wirds Zeit für dich wieder zu gehn. Erspar dir doch die Peinlichkeiten und las deine blöden Kommentare sein.
So, Schluss jetzt, ich will auch keine Antwort hierraus, es reicht langsam.

Antwort #14, 06. Januar 2011 um 13:43 von gelöschter User

glaubst du ehrlich, wenn mich einer so brüskiert, antworte ich nicht? und den letzten satz ignoriere ich einfach mal, weil ich dich nich für so schwach halte, dass du dir das hier nicht durchlesen willst.
und zu erst muss ich hier mal ne frage stellen: bist du irgendwie n neonazi oder n vollkommener rassist? das ist jetzt keine beleidigung sondern ne ernstgemeinte frage. nur weil die päpste früher krieg geführt haben, sind nicht alle Christen mörder. ich hab damals nicht gelebt und wäre nur mit nach jerusalem und so gegangen, wenn ich schon geplant hätte, zu desertieren. ich bin nur für gewalt in verteidigungszwecken oder um andere menschen und deren rechte zu schützen. ansonsten ist es für mich nich möglich, krieg zu rechtfertigen. außerdem gehen alle deine beispiele auf die päpste zurück. nur: ich bin protestant. der papst ist mir so gesehen scheißegal. er hat mir überhaupt nichts zu sagen. und das christentum hat diese toten nicht zu verantworten. sondern die damaligen hochrangigen geistlichen. ich bin nebenbei angemerkt auch kein besonders gläubiger Christ. ich finde nur die grundsätze meiner Religion gut: Gott liebt alle menschen, alle menschen sind gleich gut. wegen diesen grundsätzen sehe ich mich übrigens als sehr tolerant an und die sache mit dem befehl und dem ungläubigen hat sich damit wohl auch erledigt. die kinderschänder sind übrigens meistens katholische priester gewesen, was wohl daran liegt, dass sie nicht heiraten und sex haben dürfen. und unser Gott ist ein Gott der liebe. das einzige problem ist, dass manche leute ihren Glauben anders auslegen. ganz nebenbei gibts für uns Christen keinen Dschihad. al-Qaida sieht das nur als glaubenskrieg an.

Antwort #15, 07. Januar 2011 um 03:39 von King-Turi

bei der stelle mit dem psychiater musste ich ganz schön lachen, aber ich lasse einfach mal weg wieso. und nein, es liegt nicht daran, dass ich bereits in behandlung bin.
und die ersten posts bezogen sich überhaupt nicht direkt auf dich. du has dich nur irgendwie sofort angegriffen gefühlt.
und unwissend bin ich nur, weil ich bis vor kurzem noch nie davon gehört hab und da dann nur kurz etwas von nem wikipediaartikel gelesen hab. woher sollte ich deine Religion auch kennen? ich glaube nich, dass sie ihn Deutschland so verbreitet ist und die öffentlichkeit hat leider nur interesse an einer Religion, wenn sie irgendwie mit krieg, leid und tod in verbindung gebracht wird. ich weiß mehreres über einige schulen des Buddhismus (der mir eig auch sehr gefällt). aber wie der Daoismus (oder auch Taoismus von mir aus) damit in verbindung steht, wusste ich nich. ich weiß einfach, was ein kriegsgott ist. und wenn dein Glaube sagt krieg ist schlecht und darf nur als letztes mittel gelten, verstehe ich nicht, wieso es einen kriegsgott gibt. das vergöttern von gewöhnlichen menschen (ob tot oder sonst wie) halte ich zwar sowieso für nonsens, aber ich respektiere es. und darüber möchte ich mit dir auch nicht diskutieren.
und beleidigend werde ich nur, wenn ein anderer damit anfängt. ich hab deinen nick beleidigt, weil du meinen beleidigt hast. wobei "versucht" hier besser passt, weil ich weder geschlechter noch sexuelle orientierungen als beleidigung ansehe. und woher willst du eig wissen, dass ich keine lesbe namens franziska (du darfst mich gerne so nennen) bin, die sich in ihrem körper nicht wohl fühlt und sich deshalb als kerl ausgibt?
spence find ich auch echt lustig, aber weil er nicht lustig sein will, wirkt er so erbärmlich in manchen szenen. deshalb würd ich mich nicht so nennen. aber wenn du das nicht so empfindest, soll es mir recht sein. arthur ist aber so oder so cooler.
und turi ist sehr wohl ein name. in den usa nennen leute ihre kinder star und in china gab es tatsächlich mal ein ehepaar, dass seinen sohn @ (wirklich so geschrieben) genannt hat. und hinter king-turi steckt so wie bei dir hinter spence ne geschichte. meine is nur etwas länger und vllt auch etwas spannender.
ich wollte das gespräch nur als pn-verkehr führen, weil mir klar war, dass das in ne hässliche richtung abdriftet (und jetzt schreib hier nich sowas wie: "Genau. In deine! HAHAHA"). ich hab jetzt versucht mich etwas zu mäßigen. wenn du auch dazu bereit bist, können wir hier gerne weiterposten.
und "auf die eier gegangen" bin ich eigentlich nur dir und vllt dem threadstarter hier. du has scheinbar nur wenige posts von mir gesehen, denn die meisten sind informativ und themenbezogen.
PS: "zur Feile machen" hab ich noch nie gehört. muss ich das zu 100% verstehen?
PPS: hast du dich nich selbst kürzlich über irgendwen aufgeregt, der nich richtig schreiben kann? bei dir sind nämlich durchaus auch ein paar fehler reingeschlichen

Antwort #16, 07. Januar 2011 um 03:45 von King-Turi

@spence: ich kann dir keine nachrichten mehr schicken und auf dein profil nicht mehr zugreifen. ich nehme mal an, dass dein acc gelöscht oder gesperrt wurde. deshalb poste ich meine antwort hier und hoffe, dass du sie liest:
ich bin noch im studium und bisher noch nicht gescheitert. auf mein niveau musst du dich außerdem nicht herabbegeben. du bist schon längst da. wenn nicht sogar noch weiter untern. das beweist schon sowas wie "Dreckiges Stück Scheiße", was ich deiner letzten nachricht entnehmen durfte. außerdem hab ich dich nie als neonazi bezeichnet, sondern gefragt, ob du einer bist. dazu hab ich extra noch geschrieben, dass ich das nicht als beleidigung meine. ich hab nichts gegen rechtsdenkende menschen, obwohl ich nicht mit ihnen übereinstimme. genauso hab ich auch nie behauptet, dass es den ausdruck "zur feile machen" nicht gibt. ich kenn ihn eben nicht und hätte mich gefreut, wenn du ihn mir erklärt hättest. außerdem hab ich keinen einfluss auf die entscheidungen des spieletipps-teams.
mit freundlichen grüßen, T

Antwort #17, 09. Januar 2011 um 01:31 von King-Turi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Brotherhood

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Kulturbanausen und O-Ton-Nazis: Diese zwei Lager (aus Sicht der jeweils anderen Partei) geraten sich (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

Die Entwickler des „Battle Royale“-Shooters Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) verraten in einem aktuelle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Brotherhood (Übersicht)