Hilfe Bitte xD (AC - Brotherhood)

Hab Ac und Ac2 gezockt denkt ihr es lohnt sich Brotherhood zu kaufen

dank im voraus ^^

Frage gestellt am 15. Dezember 2010 um 16:12 von Sarea23

11 Antworten

Hallo
Habs gerade Durchgeschpielt und sag es lohnt sich auf alle fälle es zu kaufen...denn es bietet Abwechslung und vieles mehr..

Lg

Antwort #1, 15. Dezember 2010 um 16:55 von CrAnCk09

Ich war sehr enttäsuscht von ACB. Wenn man AC 2 davor gespielt hat kommt einem ACB richtig langweilig vor

Also ich würde sagen kauf es dir nicht

Antwort #2, 15. Dezember 2010 um 16:55 von EzioAuditoreDaFirenzeTheThird

Ich find nicht aber jedem seines

Antwort #3, 15. Dezember 2010 um 16:58 von CrAnCk09

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?
ich spiele es grade und würs auf jeden fall kaufen, ist auf jeden fall sehr cool und kann mit ac2 meiner meinung nach auf jeden fall mithalten

Antwort #4, 15. Dezember 2010 um 17:06 von Yasujiro

ich finds des Beste spiel seit dem ich x box Spiel ich würds mir auf alle fälle kaufen

Antwort #5, 15. Dezember 2010 um 17:27 von WeizenTaino

Zu den Leuten die Meinen AC2 is besser: ACB war nie geplant ein volles besseres AC zu werden. Letztendlich ist es ja doch nur ein sehr riesiges AC2.5 bzw.Add-On. Man würd natürlich enttäuscht sein wenn man seine Erwartungen zu hoch steckt. Für ACB hat ich am wenigsten Neuerungen erwartet und ich genieße das Game als obs komplett neu ist bzw. als ob ich nie AC gespielt hab. Ich hab weitaus höhere Erwartungen auf AC3 nächstes Jahr. Wird angeblich in Russland im Jahr 2012 spielen...

Antwort #6, 15. Dezember 2010 um 18:47 von gelöschter User

ACB is, wie von KOG erwähnt kein komplett neues AC.Vom Gameplay her hat es alles was AC2 auch hat, nur mehr. Das Kampfsystem wurd auch wieder NOCH einfacher gemacht, sons is aber wirklich fast alles gleich wie Bei AC2, wobei da die story tiefsinniger und besser war. Aber für mich is AC2 storyteschnisch das beste, und AC1 fürs Kämpfen. Irgendwie kommt mit vor als wär Brotherhood das, wofür die entwickler in AC2 keine Zeit mehr hätten. Aber als AC-Fan würd ich es mir holen.

Antwort #7, 15. Dezember 2010 um 20:40 von 1207Hunter

@ _KOG_,
wie bist du denn drauf, wenn du an ein Spiel keine Ansprüche stellt? Warum kaufst du es dir dann?
Also, ich finde, man kann von ACB, auch wenn es nur ein Zwischenteil ist, einiges erwarten könnte. Leider hat das Spiel meine Erwartungen nicht erfüllt und ist kläglich gescheitert.
Zur Frage, ob man es sich kaufen sollte. Ich finde, für jemanden, der keinen der zwei Vorgänger gespielt hat, lohnt es sich nicht. Man versteht die Story nicht, und vom Gameplay her ist es enttäuschend. Gut, ich bin AC seid dem Erstling gewohnt, und empfinde es so, dass dieser Teil keine Überraschungen bereit hält. Wenn man sich Brotherhood kaufen will, sollte man unbedingt vorher die beiden Vorgänger spielen, und dass dauert erst mal ne Weile (wenn mans richtig macht). Wer die beiden Anderen gezockt hat, gut, wer süchtig ist und unbedingt wissen will, wies weiter geht, solls sich kaufen. Aber, hätte ich vorher gewusst, was dieser Teil an Enttäuschungen bereit hält, hätte ich das Geld gespart.
Meine Meinung.

Antwort #8, 15. Dezember 2010 um 21:30 von gelöschter User

@spence

1. __KOG__ schrieb nur, dass man die Ansprüche nicht zu hoch machen sollte, nicht, dass man keine haben sollte.
Ich stimme ihm da zu, da AC Brotherhood halt nur ein Stand-Alone-Addon ist.

2. Was hat es mit Sucht zu tun, wenn man die Story und die anderen Teile gut findet und sich deshalb AC Brotherhood holt?

Antwort #9, 16. Dezember 2010 um 22:48 von Jonny143

Ich meine ja mit Sucht nicht, dass sich jeder Zocker wie ein Drogenopfer mit Games vollpumpen soll. Es geht viel mehr darum, begierig auf Wissen zu sein. Ich selbst habe mir doch das Spiel auch nur gekauft, weil ich unbedient wissen wollte, wie die Story weiter geht. Ganz ehrlich, wir sind doch alle in gewisser Weise süchtig danach. Also nicht imemr gleich das Schlimmste denken. Und was ich über _KOG_´s Meinung sagte, meine ich auch so. Ich habe immer hohe Ansprüche an ein Spiel, dass ich mir kaufe. Selst wenn ich mir beim Xbox Live Marktplatz eine Montur für meinen Avatar runterlade, habe ich hohe Erwartungen. Mann muss im Leben einfach strebsam sein, und auch bei den kleinsten Dingen kein Auge zudrücken. Wenn mich also Brotherhood nicht voll unf ganz zufrieden stellen konnte, sage ich es auch. Besonders, da mich ACI und II sehr zufrieden gestellt haben, hätte ich von Brotherhood noch viel mehr erwarten können.

Antwort #10, 17. Dezember 2010 um 19:54 von gelöschter User

ja es lohnt sich

Antwort #11, 04. Januar 2011 um 14:02 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Brotherhood

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Es ist ein ewig währender Streit: Welcher Controller ist eigentlich der beste? Fans streiten sich darum, ob der (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Brotherhood (Übersicht)