Ist es wirklich soo schlecht? (Arcania - Gothic 4)

Ich weiß dass es schon eine Frage dazu etwas weiter unten gibt aber egal. Also ich habe keinen Gothic-Teil vorher gespielt. Ich hab einfach so die Demo von ArcaniA bei Steam gedownloaded und fands eigentlich ganz gut bis auf die ewig lange Suche im Inventar für die Blitz-Zauberschriftrollen. Nur ist mir aufgefallen: Man hat keine große Freiheit. Es kam mir vor wie: Nimm Quest A an und bekomm Schlüssel B um Tür C aufzuschlißen oder so ähnlich halt. Ausserdem wie ists mit der Story? Ich hab mich erstmal gefragt: Woher kennt der namenlose Held diesen Diego? Dann hab ich mich im Internet darüber informiert wer Diego genau ist und was er macht. Lohnt es sich nun das Spiel zu haben oder ist das völliger Unsinn was das Spiel so bietet?

Frage gestellt am 17. Dezember 2010 um 20:13 von kev-marc

5 Antworten

du hast recht mit dem a>b>c ööm ich weiß nicht so recht wa sich sagen soll.. also eig. würde ich sagen wen du die demo gut findest dann kauf es dir, da du ja die teile davor nicht gezockt hast .. also wenn du geld übrgt hast , dan gib arcania ein chance wenn es dir überhaupt garnicht gefällt kannste es ja an n kumpl wieder vekaufen oder es ihm geben .. ööm also ich bereue es nur ein bisschen das spiel keauft zu haben ...

hoffe das bringt dir was :D

viel spaß noch

Antwort #1, 17. Dezember 2010 um 21:28 von madmaxmaster

ok danke also werd ichs mir dann kaufen. das problem liegt nur darin dass es auf meinem core 2 duo prozesser laggt, naja ich bekomm ein neues laptop mit i3 prozessor zu weihnachten dann sollte das klappen.

Antwort #2, 17. Dezember 2010 um 21:42 von kev-marc

auf nem laptop .. ööm es muss nich am prozessor liegen
wenndu n geilen intel core 7 hättest, ( nur als beispiel) und ne grafikkarte von was waeiß ich vor 6 jahren dann kannste de spiel auch kniggah ^^

also denk dran, der prozessor alleine machts nicht aus.. und mit laptops is dees eh imer so n ding.. sie haben so komische grafikkarten , da weiß man nicht ob die was taugen oder nicht.. kommt drauf an ob des n gamer laptop is, wenn nicht dan sind dir grafikkarten wo da drinn sind warshceinlich meißtens dann nicht zum zocken geeignet ..

viel spaß noch

Antwort #3, 17. Dezember 2010 um 21:49 von madmaxmaster

naja also die meißten spiele funktionieren auf diesem laptop auf voller grafikeinstellung, beispielsweise The Elder Scrolls IV: Oblivion sogar mit graphic enhancing mods dass es richtig real aussieht.

Antwort #4, 18. Dezember 2010 um 14:13 von kev-marc

aso okai ... na dann denke ich mal schon!

viel spaß noch

Antwort #5, 18. Dezember 2010 um 16:31 von madmaxmaster

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4 spieletipps meint: Wer Gothic nicht kennt, kann mit Arcania zeitweise Spaß haben, alle anderen sollten sich auf eine Enttäuschung einstellen. Artikel lesen
57
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Legacy of Kain: Entwickler Crystal Dynamics macht mit Twitter-Bildern Hoffnung auf ein neues Spiel

Legacy of Kain: Entwickler Crystal Dynamics macht mit Twitter-Bildern Hoffnung auf ein neues Spiel

Der Entwickler Crystal Dynamics hat auf Twitter mit Bildern und Zitaten der „Legacy of Kain“-Protagonisten (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arcania - Gothic 4 (Übersicht)