Strategie gegen Mass Marines? Brauche Antwort (Starcraft 2)

Hallo Leute,
ich habe momentan ein großes Problem: ich spiele gerne Protoss und Terraner aber es gibt ein Problem, wenn der Gegner Terraner ist: Mass Marines!
Ich habe schon gehört, dass man mit Mutalisken die gut ausschalten kann, aber sind das die einzigen, die gut wirken?
Danke im Vorraus

Frage gestellt am 21. Dezember 2010 um 11:39 von gelöschter User

7 Antworten

Hi Nick1995,
Um genauer auf deine Frage eingehen zu können sollte zu erst geklärt sein ob die mass Marines im frühen Game quasi als Rush oder ob sie eher im Late Game angewackelt kommen.

MfG
TCSWeeT

Antwort #1, 21. Dezember 2010 um 12:10 von TCSWeeT

nee sie kommen meist spät

Antwort #2, 21. Dezember 2010 um 12:25 von gelöschter User

du musst kolosse oder belagerungspanzer verwenden. wegen dem flächenschaden. hätte ich dir jez genauso gut auf skype sagen können. lol

Antwort #3, 21. Dezember 2010 um 12:46 von YTUserNr125

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?
Mutalisken sind alles andere als stark gegenüber Mass Marines, sie sind dagegen verdammt anfällig. Flächenschaden musst du machen und da du anscheinend Zergspieler bist, wie wärs mit Banelings und paar Schaben? Musst aber scouten, dass der Terra nicht was anderes macht, denn dann hättest du ein Problem ^^

Antwort #4, 21. Dezember 2010 um 14:04 von SG-Fan

Ach, du schreibst du spielst gerne Protoss? Wie wärs mit Kolossen und hohen Templern? Wäre empfehlenswert

Antwort #5, 21. Dezember 2010 um 14:05 von SG-Fan

ich persönlich tendiere eher zu hohen templern da kolosse doch zu schnell fallen für meinen geschmack und daher auch zu teuer sind, da brauchtm an dann schon ne 2te base was es schwieriger macht da man die choke ja nicht mehr nutzen kann

und mit templern musst halt gut microen und reagieren

Antwort #6, 21. Dezember 2010 um 21:32 von tyoler

Also anscheinend spielst du ja Terra oder Toss:
Also gilt (wie schon von anderen vorher gesagt):
Terra:
- mass Marines mit Belagerungspanzern kontern,
Protoss:
- mass Marines mit Templern oder Kolossen kontern
Templer:
- wenn man Templer spielt alle Upgrades holen und vielleicht Berserker/Templer spielen, dabei aber immer das Anstürmen Upgrade für die Berserker und Storm/Khaydarin für die Templer haben
- dann auch immer wieder einzelne Templer reinwarpen und seine Armee stormen
- wenn er den Stürmen nicht ausweicht hast du praktisch gewonnen
- aufpassen, Ghosts mit EMP kontern Templer
- wenn du nicht gerade Diamant spielst selbst den kampf suchen, meisten Triffst du mit allen Storms, bevor dein Gegner merkt was lost ist
- Immer auch Force Fields einsetzen
- seine Arbeiter durch Storms killen (vielleicht mit Warpprisma 1-2 Templer reinwarpen und dann stormen)
Kolosse:
- Range Upgrade (Thermische Lanzen) sofort holen und chronoboosten
- Berserker/Stalker usw. als Schutz vor deine Kolosse stellen
- Aufpassen, dass der Gegner keine kritische Masse an Vikings erreicht und dir deine Kolosse einzeln wegsniped

Antwort #7, 22. Dezember 2010 um 15:08 von JohannesKodo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Starcraft 2 - Wings of Liberty

Starcraft 2

Starcraft 2 - Wings of Liberty spieletipps meint: Trotz überschaubarer Innovationen bietet Starcraft 2 eine packende Kampagne sowie einen perfekt ausbalancierten und äußerst motivierenden Mehrspieler-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Wolfenstein 2: NS-Zeit wird verschwiegen - das schadet dem Spiel und der Gesellschaft

Wolfenstein 2: NS-Zeit wird verschwiegen - das schadet dem Spiel und der Gesellschaft

Wolfenstein 2 - The New Colossus ist ein tolles Spiel. Auch die veränderte deutsche Version ist noch ein tolles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 (Übersicht)