Ich komme bei der hüttenaufgabe nicht aus dem wald! (Reiterhof 6)

Hi,
ich hätte mich gerade mit raphael an der hütte treffen sollen. Jetzt hab ich die sms von ihm bekommen, dass er Hilfe braucht. Nun hab ich schon von anderen gehört, dass ich zu claudette muss. Aber ich komm einfach nicht ins dorf zurück. Der weg durch die schlucht ist gesperrt und "beamen" funktioniert auch nicht. Muss ich vorher noch etwas machen, bevor ich wieder ins dorf kann? BITTE HELFT MIR! ICH KOMME EINFACH NICHT WEITER:-(

Frage gestellt am 21. Dezember 2010 um 15:30 von schauspielerin24

6 Antworten

Hallo.
Du musst erst zur Hütte gehen. Dort bekommt Emma mit, dass Raph in ihr eingesperrt ist.
Dann reite zu Claudette, dort findest du einen Brief, der neben der Tür auf der Vitrine.

LG

Antwort #1, 23. Dezember 2010 um 17:17 von Maddiy

Danke für die Antwort. Aber ich war schon bei der Hütte und Emma hat nichts mitbekommen. :(
Sie ist nur davor gestanden und nichts ist passiert. Wenn ich abgestiegen bin und zur tür gegangen bin auch nicht. Weder auf dem Pferd noch unten und auch mit der Leertaste ging nichts :(

Antwort #2, 24. Dezember 2010 um 09:59 von schauspielerin24

ICh spiels auch grad :D

also warscheinlich wolltest du vorne bei der Vordertür rein aber die richtige Tür ist an der Seite,wo die Baumstämme liegen,wenn ich mich nicht irre :D

Ich hoffe ich konnte helfen

LG Arya 1997

Antwort #3, 31. Dezember 2010 um 16:27 von Arya1997

Ah super. Genau das war mein Fehler. Ich habs inzwischen rausgefunden, aber trotzdem vielen Dank für die Antwort!

LG,
schauspielerin24

Antwort #4, 01. Januar 2011 um 19:45 von schauspielerin24

Ah super. Genau das war mein Fehler. Ich habs inzwischen rausgefunden, aber trotzdem vielen Dank für die Antwort!

LG,
schauspielerin24

Antwort #5, 01. Januar 2011 um 19:45 von schauspielerin24

Wir kamen auch nicht durch die Schlucht, nachdem wir an der rechten Hüttentüre festgestellt hatten, dass wir nicht hinein konnten und Raphael in Gefahr war. Wir haben aus den verschiedensten Winkeln versucht, mit dem Pferd durch den Durchgang zur Schlucht zu kommen, aber es klappte einfach nicht. Da fiel meiner Tochter ein, einfach vom Pferd abzusteigen und zu Fuß durch zu gehen. Das hat funktioniert! Gleich hinter dem Tor saß Emma wieder auf ihrem Pferd. Das Spiel scheint manchmal etwas zu "klemmen", was solche Aufgaben angeht. Also: notfalls absteigen und durchlaufen... ;)

Antwort #6, 03. April 2011 um 00:41 von Kristallklar56

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Abenteuer auf dem Reiterhof 6

Reiterhof 6

Abenteuer auf dem Reiterhof 6 spieletipps meint: Das Reiterhofsimulieren nimmt kein Ende. Ubisofts sechter Reiterhof-Teil bringt nicht viel Neues. Für Pferdenarren unterhaltsam.
62
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Reiterhof 6 (Übersicht)