Bekomme kein eigenes Königreich (Mount & Blade - Warband)

moin erstmal
Ich habe hier überall im Forum gesucht, aber keinen Thread gefunden.
Folgendes Problem habe ich.
Ich bin bei Schwadien Vasall und habe mit Schwadien ganz Rohdoks besiegt davon gehören mir 2 Burgen und eine Stadt Yalen.
Jetzt kommt das Problem wenn ich den treueschwur breche , ist in den städten zwar mein Banner zu sähen aber die städte , burgen gehören mir nicht mehr und sind Orange .
Bitte um Hilfe ob man noch was anderes machen muss damit die mir gehören und ich endlich ein eigenes königreich habe.

Frage gestellt am 23. Dezember 2010 um 09:59 von Yeflin

8 Antworten

wenn du den treueschwur zu deinem königreich brichst verlierst du nun mal all deinen Besitz. Wenn du dein eigenes Königreich erschaffen willst musst du erst den treueschwur brechen. Dann musst du dich gegen ein anderes Königreich verfeinden und eine Burg von denen einnehmen. Und danach hast du ein Königreich ...

Antwort #1, 23. Dezember 2010 um 11:02 von splash14

du kannst aber auch wenn jz z.b. eine burg einnimmst und sie als belohnung haben willst ihm eine forderung schicken. und wenn du dann soviele lehen hast, dass der könig die dir nicht mehr geben will und sagt: ihr wurdet schon genug belohnt.
dann bietet er dir 900 dinare und will sie einem andren geben.
dann wählst du immer die 2. option und schon sind alle deine burgen und städten, samt ihren dörfern rot. damit hast du dein eigenes königreich. du kannst es natürlich nennen wie du willst.

Antwort #2, 23. Dezember 2010 um 20:05 von T3RR0R

Ich habe jetzt zwar mein eigenes Königreich und auch schon 2 Vasallen und auch noch eine freie Burg die noch keinem gehört.
Habe gelesen das man mit seinem Minister sprechen muss um Lehen zu vergeben , aber bei mir sind da nur 2 Antworten , einmal:

- das er als Minister zurück treten soll
- den Marschall ernennen

Ist das ein Fehler im Spiel?

Weil meine beziehung zu meinen Vasallen verschelchtert sich, weil ich denen kein lehen geben kann.
weis einer Rat?

Antwort #3, 23. Dezember 2010 um 20:49 von Yeflin

Dieses Video zu Mount & Blade - Warband schon gesehen?
Ich habe jetzt zwar mein eigenes Königreich und auch schon 2 Vasallen und auch noch eine freie Burg die noch keinem gehört.
Habe gelesen das man mit seinem Minister sprechen muss um Lehen zu vergeben , aber bei mir sind da nur 2 Antworten , einmal:

- das er als Minister zurück treten soll
- den Marschall ernennen

Ist das ein Fehler im Spiel?

Weil meine beziehung zu meinen Vasallen verschelchtert sich, weil ich denen kein lehen geben kann.
weis einer Rat?

Antwort #4, 23. Dezember 2010 um 20:49 von Yeflin

du musst einen deiner gefährten oder deine ehefrau (soweitd u eine hast) ernennen. Diese verstehen mehr von politik und dann kannst du auch botschafter entsenden usw. ALSO du gehst zum Minister und gehst auf :"Ich möchte dass ihr als Minister zurücktretet und dann ernennst du einen von deinen gefährten oder deine Frau. Und danach kannst du bei denen Lehen an Vasallen vergeben.

Antwort #5, 25. Dezember 2010 um 12:52 von splash14

du musst bloß mit deinen gefährten reden...
da kommt dann irgendwo eine option wo steht ob der jenige ein lehen haben will.
hat nichts mim minister zu tun

Antwort #6, 25. Dezember 2010 um 19:46 von T3RR0R

klar hat das was mit dem Minister zu tun :D
wenn er einen seiner Gefährten zum Minister macht, kann er zum Minister gehen und seinen Vasallen ein Lehen geben.

Antwort #7, 27. Dezember 2010 um 13:09 von splash14

okay kann auch sein

Antwort #8, 28. Dezember 2010 um 13:19 von T3RR0R

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mount & Blade - Warband

Mount & Blade - Warband

Mount & Blade - Warband
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mount & Blade - Warband (Übersicht)