Die Pumpenkammer (Mario & Luigi Abenteuer Bowser)

Hi,

ich bin gerade in der Pumpenkammer und komme nicht weiter. Ich bin gerade bei diesem großen Kau-Knochen und weiß nicht wie ich diese Kugel (der rote Kreis der immer aus so einer Röhre kommt) in den Mund von diesem Kau-Knochen kriege. Es wäre toll wenn ihr mir schnell antworten würdet.

Frage gestellt am 23. Dezember 2010 um 14:14 von Vollmond123

3 Antworten

1.wasser trinken
2.kugel in gewünschte richtung anstupsen

Antwort #1, 23. Dezember 2010 um 14:41 von merf1

Ja das weiß ich schon aber da ist so eine Wand die diese Kugel abfängt und dann ist sie an der Wand und ich krieg sie nicht von der Stelle weg.

Antwort #2, 23. Dezember 2010 um 14:44 von Vollmond123

Bowser muss Wasser trinken dann geht diese komische Kugel hoch an dieses Stück Wand.Danach musst du die Kugel nach links schubsen(mindestens 2-3 mal).Wenn die Kugel über die Kanone drüber ist muss Bowser aufhören zu trinken. Die Kanone katapuliert die Kugel nach rechts zu den Kau-Knochen.Hoffe konnte helfen.

Antwort #3, 27. Dezember 2011 um 14:54 von becci777

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mario & Luigi - Abenteuer Bowser

Mario & Luigi Abenteuer Bowser

Mario & Luigi - Abenteuer Bowser spieletipps meint: Ohne spielerische Weiterentwicklung bietet das Abeneteuer mit Bowser dank einer völlig abgedrehten Story und guter Action Spielspaß auf hohem Niveau. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Welchen Typ hätte eure Pokémon-Arena?

Welchen Typ hätte eure Pokémon-Arena?

Das ist eure Pokémon Arena. Ihr habt sie euch ehrlich verdient, doch es gibt ein Problem. Ihr wisst nicht wo ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Zu früh gefreut: Auch Dragon Ball FighterZ beinhaltet die teils sehr kritisch gesehen Lootboxen. Doch keine Sorge, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario & Luigi Abenteuer Bowser (Übersicht)