Ist die Steuerung ein einziger Fehler?:\ (Zelda Skyward Sword)

Hallo!
Ich wollte euch nach eurer Meinung fragen (besser gesagt die, die auf der Gamescom oder E3 das Game gespielt haben)!
Auf der GC durften wir ja das Game antesten...Was soll ich sagen?
Meiner meinung nach hat die Steuerung nicht geklappt...Link hat anscheinend das Schwert so bewegt, wie er wollte. Das Ruckartige ziehen für einen Wirbelangriff ist auch nicht empfehlenswert für die Arme.
Dazu hat Link immer mit dem Schwert gewackelt...Ich weiß, es kann an den Wireless Wellen gelegen haben, doch irgendwie ist es dennoch komisch...
Außerdem; Zelda wird dadurch total kompliziert. Früher war es immer nur "Der Gegner wird duch ein Item k.o gehauen, dann kommt das Schwert."
Jezz isses mehr
"Der Gegner wird durch ein Item k.o gehauen, dann musst du das Schwert richtig ansetzen und die richtige bewegung machen"
Was meint ihr?

Frage gestellt am 23. Dezember 2010 um 16:22 von Fabi122

9 Antworten

Das Beste was es bis jetzt gibt^^(Bei mir hat die Steuerung einwandfrei geklappt).

Antwort #1, 23. Dezember 2010 um 18:34 von amin95

Das ist, glaub ich, das beste Zelda aller Zeiten!

Das es anstrengend ist?
Naja kann sein man kann sich so viel besser bewegen und man glaubt das man Link ist!
Aber die verbesserte Steuerung ist so viel besser und das schwert ist sehr LEICHT zu steuern(und wenn das Schwert zittert das ist normal weil Wii motion Plus ALLE Bewegungen überträgt, also auch wenn man selbst wackelt)
Die Items sind Grandios bei Zelda Skyward Sword, es gab nie nie bessere Items/bessere Itemsteuerung in Zelda.

Antwort #2, 23. Dezember 2010 um 21:29 von gelöschter User

Ja auch du hast es geblickt das die Steuerung noch laggt? Willkommen im Club! Eine Steuerung ala Twilight Princess wäre mir erfreulicherweise gewesen. Da bekommst du ja Krämpfe bei den langen Kämpfen (hoffe ich):p

Antwort #3, 24. Dezember 2010 um 10:21 von K1(-_

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
Aber nicht vergessen es war eben nur eine Demo,und Nintendo arbeitet ja immer noch an dem Spiel...

Antwort #4, 24. Dezember 2010 um 11:58 von Meh1997met

Ja mal schauen wie es wird, nicht das es auch so abkratzt wie Spirit Tracks

Antwort #5, 24. Dezember 2010 um 12:34 von K1(-_

wieso ist spirit tracks "abgekratzt" ?

Antwort #6, 26. Dezember 2010 um 05:04 von pnetten

es war einfach nur ein Röhren Zelda mit den Schienen. Und auch das gameplay war mir zu langweilig

Antwort #7, 26. Dezember 2010 um 11:00 von K1(-_

ja ich finde auch das spirit tracks langweilig ist ich wusste wie ich es zum ersten mal gespielt hab was ich machen muss das voll bescheuert!Das spiel war voll vorhersehbar!

Antwort #8, 05. Januar 2011 um 20:14 von cel12

jap war eben nicht soo neu und besser wie spirit Tracks

Antwort #9, 05. Januar 2011 um 23:56 von K1(-_

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)