Mob - Trick Star (FF 12)

Hallo Leute ich weiß nicht wie ich diesen Mob töten kann, denn ab den geschätzten letzten 10.000 Lebenspunkten steht immer nur noch *abgewehrt* und ich kann ihm keinen Schaden mehr zufügen. Kann mir bitte jemand erklären wie ich ihn besiegen kann ?

Mfg Rathalosfan ^^

Frage gestellt am 23. Dezember 2010 um 21:20 von Rathalosfan

15 Antworten

welches level hast du?

Antwort #1, 23. Dezember 2010 um 21:24 von Kevinrapp

Naja, war das nicht der, der immer nur eins als schwäche hat und das andere immun ist? wenn ja, musst du auf den elementaren schaden deiner waffen achten. würde aber gegen sone gegner die gambits mit <auf gegner mit schwäche x> und dann einfach den gewünschten zauber machen. das heißt sobald es deine MP erlauben. sonst würde ich am anfang einfach mit waffen ohne element draufhauen. wenn du hast würde ich als taktik das empfehlen;
- 1 Nahkampf mit: Berserker, Courage, Hast, Regena, Waffe ohne Element, Dublikette(wenn nicht vorhanden Zauber Dubli, Protes und Vallum
- 2 Fernkampfmagier
-> 1Heiler mit: Fernkampfwaffe ohne Element, nur heilende Gambits und ganz zum Schluß Auf gegner in sichtfeld Angriff
-> 1Demagemagier mit: Fernwaffe ohne Element, nur Angriffsmagie mit den "Feuerschwäche dann Flare, etc" und Ener, Protes und Vallum

Wenn der Mob doch nicht der ist der seine Schwäche wechselt kannst du auch mit Elementaren Waffen angreifen, aber ich glaube er war es. Wenn du dir nciht sicher bist, dann musst du mal so ausprobieren, weil wenn du Analyse hast macht dein Demagemagier immer seine Schwäche. So müsste es eigentlich gehen. Vorausgesetzt du hast alle Zauber und bist nicht Level 20 oder so^^
Viel Glück.

Antwort #2, 24. Dezember 2010 um 00:03 von coolerjunge7774

Ps.: Zockst du auch Monsterhunter? Wegen deinem Namen (;

Antwort #3, 24. Dezember 2010 um 00:04 von coolerjunge7774

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?
Mach gleich am Anfang Blind und Stumm auf ihn.
Dann treffen später seine Meteoranschläge nicht so oft.
Wenn er seine Physische Barriere aufbaut, helfen nur noch Zauber. Am besten neutrale wie Bio, Schock oder Flare, weil er seine Anfälligkeit und stärken ständig ändert.
Du kannst auch versuchen ihn einzuschläfern, damit er nicht ständig davon rennt. Wenn er schläft, dann aber nur mit Magie bekämpfen, weil er ja sonst wieder wach wird.
Bei der Schlaf taktik mußt du also deinen Helfer killen oder killen lassen. Der haut ja normal zu, was Tick Star wieder aufweckt.
Kannst auch abwarten zum Schluß, bis er seine Barriere wieder verliert und dann normal angreifen. Heil dich einfach in der Bariere Zeit und erneuere Dubli, Protes usw.
Kurz vor Ende, bevor er seine Barriere macht, kannste aber auch ne Mysth Thek starten. Vieleicht kriegste ja ne einigermaßen Kette hin, die ihn umhaut.
Hoffe es waren ein paar nützliche Tipps dabei.

Antwort #4, 24. Dezember 2010 um 10:57 von linao

also ich hab in mit sanctus besigt!
auch wenn er im abwehr zusatend war!

Antwort #5, 24. Dezember 2010 um 10:59 von Lucari

@ coolerjunge 7774: Ja das zocke ich auch ^^.

Und sonst: so danke Leute hab den denn jetzt auch mal gekillt bekommen. Die Tipps wahren sehr hilfreich. Ach ja ich hab Charactere zwischen Level 38 und 41, wer´s wissen will.

Antwort #6, 24. Dezember 2010 um 17:55 von Rathalosfan

welches genau zockst du?xD
und ja mit welcher taktik haste ihn gehauen ?xD
bei weiteren fragen kannst du gerne frage.
MfG &viel Glück.

Antwort #7, 24. Dezember 2010 um 21:38 von coolerjunge7774

Am besten erst mal einschläfern und ziehe einen Chara das Accesoir Niphola an und werfe ein Alheilmittel auf ihn um ihn alle möglichen Zustandsveränderungen zu geben, er wert zwar welche ab aber gegen die er nicht Immun ist wie Schlaf Gemach usw hat er auch dann die zustände.
Dann hast du erst mal freie Bahn, bei mir ist er nicht mal dazu gekommen das er die Bariere auf gebaut hat.
Also Niphola jemanden geben und ein Alheilmittel auf ihn werfen, funktioniert so gut wie bei jedem Gegner auch Endbosse usw.
Wenn du dann auf Nummer sicher gehen willst dann lass einen Chara immer Schlaf wirken auf ihn und die anderen mit Magie wie Feuga am besten ist es wenn du Reflekt hast um die Wirkung zu verstärken ;), Mfg Spirit

Antwort #8, 26. Dezember 2010 um 19:25 von spirit7

Wieso verstärkt Reflek die Wirkung? Und naja, Feuga. Ist gut bei Feuerschwäche aber nicht wenn man die Schwäch nicht kennt. Und das mit dem Allheilmittel habe ich nciht so ganz geschnallt. Also der typ hat dann alle Zustände außer die gegen die er Immun ist? Hmm...finde ich persönlich 1. nicht so kreativ, 2.spricht es mich nciht an und 3...einfach nicht mein ding. Das ist erstmal meine Meinung. Und dann, wieso nimmst du Feuga, nicht Nova bzw. Kollaps ? Verstehe ich nicht..

Antwort #9, 27. Dezember 2010 um 01:08 von coolerjunge7774

Also ich habe Trick Star besiegt da wahr ich mit der Hauptstory noch nicht so weit und hatte gerade mal Feura, wenn man auf sich z.B. Feura oder sonst eine Magie zaubert und man hat Reflekt auf sich dann wird auf jeden Chara einmal Feura gezaubert also 3x und der Gegner bekommt mit nur einem Zauber 3x denn Zauber ab, also wenn man so auf denn Gegner zaubert dann bekommt er ja nur denn Zauber einmal ab aber so gleich 3x, soweit verstanden.

Mit dem Alheilmittel, es hebt ja fast jede Zustandsveränderung auf wie Gemach, Toxin, Stopp, Schlaf, usw. das kennst du bestimmt bei Morbol wenn er Mundgeruch spricht auf dich so ist dann die Wirkung mit dem Nipohla wenn du ein Alheilmittel auf einen gegner wirfst, kannst es auch auf dich selber schmeisen aber dann bekommst du soweit alles Zustandsveränderungen ab was eigentlich das Alheilmittel heilt.
Das Accesior Nipohla dreht ja die Wirkung der Items wie Potion usw. um, hast du es angelegt und einer wirft auf dich eine Phönixfeder stirbst du anstatt du wiederbelebt wirst bloss sollst du ein Allheilmittel auf einen Gegner werfen wenn du es ausgerüstet hast und er bekommt alle möglichen Zustandsveränderungen ab was eigentlich das Allheilmittel heilt soweit auch verstanden.
Glaube mir das hat mir bei sehr schwirigen Gegner schon oft aus der Patsche geholfen.

Trick Star habe ich ja schon mit Level 25-28 besiegt und da ist er nicht gerade leicht oder in denn Nabreus-Sümpfen der Kristall-Mimik der Orangene das bewirkt wunder.
Am besten wenn der Kampf begient schnell einen das Niphola anziehen und werfe mal ein Allheilmittel auf denn Gegner dann kannst du es wieder ablegen und weiter kämpfen, du siehst es ja was passiert wenn du es mal probierst.
Es gibt ja starke Gegner die z.B. gegen Gemach immun sind dann wirkt zwar das Alheilmittel aber Gemach macht ihn nichts aus aber die anderen Zustandsveränderung von Alheilmittel.
Also zu dem Zeitpunkt wahr ich gerade mal auf dem Weg zur Phon-Küste deswegen habe ich auch keine stärkeren Zauber wie eben Nova, Kollaps usw.
Hoffe du verstehst es jetzt soweit, probiere es mal bei normalen Gegner die keine Gefahr dar stellen mit dem Reflekt auf dich denn Zauber wo der Gegner anfällig dagegen ist.
Auch mit dem Alheilmittel mit dem Nipohla dann siehst du auch was ich meine, es sieht so aus wie eben wenn Morbol auf dich Mundgeruch wirkt.
Probiere es einfach dann siehst du es und es hilft sehr bei starken Gegner selbst bei Espern, Enbossen und sehr starken Mobs sowie Exoten ;), Mfg Spirit

Antwort #10, 27. Dezember 2010 um 09:15 von spirit7

Hey coolerjunge7774.

Du findest es nicht kreativ, mit Reflek und Feuer usw bzw Allheilmittel zu arbeiten?

Lieber warteste bis zum Ende der Storry, um ihn dann mit Kollaps und Nova zu bekämpfen. Wie kreativ ist das denn?

Zu der Zeit biste doch schon im Level so hoch und im Angriff un Abwehr so stark, das du dir um Taktik keine sorgen mehr machen mußt. Dann gehste einfach hin und haust drauf und falls dann die Barriere kommt, warteste einfach ab bis die wieder verschwindet und haust weiter drauf.
Da ist also Nova und Kollaps nicht wirklich zu gebrauchen.

Taktik ist gut wenn du Trickstar zu der Zeit angehst, wenn er ausgeschrieben wird. Das mach genau wie spirit7 recht früh.
Befohr ich in den Miriam Stillschrein gehe kill ich immer erst Chopper und Trickstar.
trickstar hat zwar ne Levelempfehlung von 40, es macht aber einfach mehr spass, den schon mit Level 25 anzugehen.

Aber gegen ende des Spiels, wo dein Level vieleicht schon bei 60 und mehr ist, den dann noch mit Kollaps und Nova zu bearbeiten? Wie lahm ist das denn.

Naja, ein Vorteil hat deine Vorgehensweise. Du brauchst kein Nihopaloa, kein Allheilmittel, kein Reflek und kein Feuga oder ähnliches.

Zu deinem Zeitpunk kann Vaan den Trickstar auch allein besiegen, denn das Level und deine Rüstung ist dazu gut genug.
Zum Zeitpunkt vor dem Stillschrein mit niedrigerem Level, braucht man nun mal ne gute Taktik.

Ich hoffe du verstehst das ganze jetzt.

PS: Natürlich kann man statt Feuer usw auch mal Blitz usw versuchen. Denn Trickstar ist nicht immer gegen alles anfällig.

Antwort #11, 27. Dezember 2010 um 12:13 von linao

Boah meine Frage wird ja durch Gegenfragen unter euch fortgesetzt ^^. Find ich gut :D.

Antwort #12, 27. Dezember 2010 um 13:39 von Rathalosfan

Also. Ich habe nicht gesagt das man warten soll bis man die story durch hat? und naja, ich wieß ja nicht ob man zu dem zeitpunkt schon amor und tobsucht hat, aber dann würde ich einfach mal einem magier da gambit geben, er soll es auf einen charakter wirken, dem dann nihopaloa anlegen(bewirkt doch umkehr oder?...) und dann kann man doch nichtmehr verlieren oder? dann muss man nur aufpassen, dass der heiler, wenn er flächenheilende magie wirkt, nicht auf den im umkehr macht sonst tp=1.
und naja, das mit dem lahm. wenn man es so macht ist es doch immer das gleiche ?!

Antwort #13, 28. Dezember 2010 um 00:25 von coolerjunge7774

Ein angelegtes Nihopaloa bewirkt nicht beim Träger Umkehr.
Nihopaloa vertauscht nur Heil Schadenswirkungen von Items.

Wenn du zum beispiel ne Chronosträne benutz, die heilt ja "Stopp" deines Kammeraden.
Wenn du aber Nihopaloa anhast, dann kannste mit Chronosträne einen deiner Leute in den Stopp zustand versetzen. Oder mit ner phönixfeder töten.

Heilen kannste den der Nihopaloa trägt aber ganz normal, falls seine TP nach unten gehen.

Die Umkehr die du meinst, wird durch Revers verursacht. Hier wird derjenige, der im Revers Zustand ist, durch Schläge geheilt. Das hält aber nur sehr kurz und ist beim Trickstar eigentlich sinnlos.

Antwort #14, 28. Dezember 2010 um 11:16 von linao

Jaja das es Revers ist wusste ich, nur Nihopaloa hab ich nochnicht benutzt, deswegen dachte ich das es so wäre. Aber das wäre dann eindeutig zu krass.xD
Und naja, mit Revers, Amor und Tobsucht auf den mit dem höchsten Leben und Agreiff hilft bei jedem, so hab ich Deus-Drache mit nur 3Charakteren auf Stufe 56,58 und 63 gemacht, war lustig. Und es ging im vergleich zu anderen auf Youtube ziemlich schnell, deswegen bleibe ich bei starken Monstern bei dieser Technik.

Antwort #15, 28. Dezember 2010 um 14:34 von coolerjunge7774

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 12

FF 12

Final Fantasy 12
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)