VORSICHT SPOILER ! lasst mal übers ende reden... (God of War 3)

also am ende killt kratos sich ja selbst (was mir eine träne über die lange laufen ließ) und dann ist der leichnam nach den creditz weg und die blutspur führt den abhang hinunter, am anfang dachte ich der totengräber aus teil 1 hat kratos da weg geschaft aber VORSICHT SPOILER ZU GHOST OF SPARTA !
der totengräber ist zeus selbst wie man bei ghost of sparta und im offiziellen buch zu god of war erfährt, stirbt ja aber logischer weise bei teil 3 da er vorher von kratos umgebracht wird, also was könnte da passiert sein ?

Frage gestellt am 25. Dezember 2010 um 22:33 von Gogetos

7 Antworten

er hat sich ja selbst das schwet in den bauch gerammt das die energie von athene entweicht und im intenrethabe ich schjon dinge vom 4. teil gehört das er sich jetzt vllt. auf den weg macht um nordische götter zu töten oder sowas

P.S. worum gehts eig in gost of sparta un is das wichtig für die story?

Antwort #1, 26. Dezember 2010 um 12:33 von Vault-Man

joa schon, wenn du interrese am kratos hast und die gow story besser kennen lernen willst ist es auf jeden fall ein muss und nebenbei mein lieblings gow^^

Antwort #2, 26. Dezember 2010 um 19:00 von Gogetos

echt? verdammt muss ich mir ne psp holn xD

Antwort #3, 26. Dezember 2010 um 22:27 von Vault-Man

Dieses Video zu God of War 3 schon gesehen?
Also ja nach den Credits ist Kratos weg und ja da führt eine Blutspur zur Klippe, aber mal ehrlich Leute, er hat eine 1m lange offene Wunde quer überm Bauch und das ist doch nicht grad eine gute Voraussetzung zum schwimmen gehn, aber vieleicht kam Thor mit seinen Triumphwagen vorbei und hat ihm mitgenommen um Ragnaök zu verhindern... reine Spekulation...
Was mich angeht ist Kratos zu 90% ertrunken wenn er schwimmen gegangen ist...

Antwort #4, 27. Dezember 2010 um 13:47 von Master_Ebi

er ist zu staub geworden sein körper war doch aus asche seiner familie
nur ne vermutung
wenn GOW4 kommt ohne kratos dann sit es nicht GOW

Antwort #5, 28. Dezember 2010 um 00:55 von silverman

das mit ragnaök wäre echt interressant ! aber wenn der echt ertrunken sein sollte hätte man nicht noch kurz diese szene gezeigt, wäre ja völlig sinnlos^^ die szene ist bewusst gemacht wurden um die gamer ins grübeln zu bringen

Antwort #6, 02. Januar 2011 um 23:41 von Gogetos

Kratos ist hart im Nehmen. Natürlich ist es nicht sehr angenehm die fette Klinge in den Bauch zu kriegen, aber ich glaube er lebt noch (oder hoffe es sehr XD)! Immerhin ist er dem Tod schon zwei Mal entwischt.

Antwort #7, 06. Januar 2011 um 15:49 von jumpingjack

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: God of War 3

God of War 3

God of War 3 spieletipps meint: Kratos brilliert auch auf PS4 mit blutiger Brachial-Action und variantenreichem Spielablauf. Für Kenner der PS3-Vorlage gibt es aber nichts Neues. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

God of War 3 (Übersicht)