Wie Viele Märkte Braucht es ? (Caesar 4)

Ich habe ausreichend Narung ZB. für 7 Monate eingelagert aber die Bevölgkerung bekommt trotz dem keine.

Wie kann ich das Problem Lösen?

Auserdem würde mich noch interessieren hat jemand ein Grundlegendes Konzept für Amidia?

Also wie muss das Gespielt werden damit man Erfogereich abschliessen kann?

Ich spiel das schon seit etwas 3 Monaten und ich komme nie über 20 Tausend Einwohner hinaus.

Zudem Fakelt die Stadt immer wieder fast kommplet ab. da kann ich so viele Prefekten hinstellen wie ich will das nützt nicht viel.

Das per Chats zu regelen klappt bei mir ihrgend wie nicht.

Vielen Dank für Eure Antworten.

Frage gestellt am 26. Dezember 2010 um 01:38 von Spastix

1 Antwort

Nahrungsmärkte gut verteilen, einer pro 1000 Einwohner sollte locker reichen. Frage mich wie du auf 20000 Einwohner kommst, sone grosse Stadt hat ich noch nie, jedenfalls, sparsam beim Strassenbau sein und Prefäkten nicht massen, sondern gut verteilen. Ansonsten auch keine Ahnung bin grad erstmal bei vierter Kampagnenmission.

Antwort #1, 07. Februar 2011 um 06:05 von oioioioioi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Caesar 4

Caesar 4

Caesar 4 88
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Großbritannien: Bereits 11-Jährige betreiben schon Online-Glücksspiel

Circa elf Prozent der elf- bis 16-jährigen Kinder in Großbritannien haben schon einmal Glücksspiel mit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Caesar 4 (Übersicht)