ist jemand da der beantworteb kann ? (Stronghold)

mission 12 ich komm da nicht weiter welchen chaet cheat kann ich am bessten einsetzen !
wie kann ich sie auch so schaffen ? danke xD

Frage gestellt am 26. Dezember 2010 um 13:52 von hugo123

4 Antworten

Natürlich ohne Cheats, geht auch auf "Sehr schwer", z.B. so:
Mission 12 - Das Lösegeld Markt: für Bier, Brot, Fleisch, Eisen, Steine, Streitkolben
Die Zeit läuft erst nach der Eroberung der Burg! Daher Zeit lassen, AS/BS einsetzen, auch 1..2 StreitK, Truppen schonen! Gebäude auch - außer 3 Jägerhütten im W der Burg.
Die AS/BS gehen außerhalb der Reichweite der Feinde auf die Hügel vor der W-Ecke der Burg und bekämpfen die feindlichen Schützen auf dem NW-Wall, dann den Torkomplex. Jäger auch erledigen! Jägerhütten mit SK zerstören. Danach direkt vor an die Mauer und alle Feinde innen abschießen; zuletzt von nördlich der W-Ecke die auf dem BF. So ist das Tor wieder auf - die Bauern arbeiten schon für den künftigen Sieger! Die Burg wird erweitert:
1. 5...6 HF im O! Hütten für 60 Bauern (dazu Lanzen und Tunnelgräber am Lagerfeuer auflösen - sie werden gleich zu Bauern - das geht schneller!), die 2. Schenke, Eisen verkaufen, 10 Bier kaufen.
20 Schlechte Dinge! (Kosten 1000 Gold, lohnt sich aber!)
Bei 48 Steinen Steinbruch stillegen; 1 Joch dazu setzen.
2 (+2) W-Farmen, 2 Gerber, 4 Bogenmacher (AS!); Mühle (1...3), Bäcker (bis 30+).
5 Jäger und die 3. R-Farm beim Speicher bauen. Brot sperren: Verkaufen!
2. Von der N-Ecke nach NO, hier einen Turm; Torhaus neben dem alten Turm bauen und von hier Wall nach NW, oberhalb des Felsloches 2 Türme, einen davor bauen.
Die hintere Festung abreißen. Die “Frontlinie” im NW und NO mit Gräben sichern (Lanzen und SK graben) und Palisaden vor Wälle und Türme.
Nach Ablieferung von Eisen und allen Steinen die Minen, Steinbruch und Joche abreißen, Brauer und H-Farm nach Ernte bzw. Arbeitsende ebenfalls - Bier weiter kaufen.
Alle AS/BS besetzen die Türme sofort. Neue Schützen, besonders AS kommen dazu.
Je 16 AS werden auf den Türmen im NW postiert. Verwundete AS auf das Tor stellen.
Erster Angriff im August 1182 + alle 18? Monate! Von den NW- Türmen schon den Aufmarsch mit “Hier angreifen” bekämpfen, zum Angriff “Anhalten” und Ziele suchen lassen.
HF reduzieren - dafür mehr Bäcker bauen.
Zum Endspurt (bei 50...55 AS) Rüstungsbetriebe abreißen: Bäcker und Gold gewinnen!
Die Schlange ist auch bei nur 75% Kampfkraft kein Problem: SIEG! Dezember 1184
Dazu gibt es gleich 1 oder 2 Bilder.
Bei "Leicht" nur die Burg erobern, d.h. alle Feinde töten. Dann die Burg abreißen und alles verkaufen - das sollte reichen.

Antwort #1, 26. Dezember 2010 um 14:46 von sirkarl

Ergänzung zu Antwort 1
Spieletipps teilte mir soeben mit:
"Leider können wir keine weiteren Bilder zu diesem Spiel annehmen. Unsere Datenbank für dieses Spiel ist voll.
Wir bitten um Verständnis.
Hast du weitere Bilder für uns? Lade sie doch einfach hoch..."

Hahahaha..
Also keine Bilder, sicher geht es auch ohne.

Antwort #2, 26. Dezember 2010 um 16:16 von sirkarl

nachdem ich die frage gestellt hab hab ich es geschafft aber trotzdem danke

Antwort #3, 26. Dezember 2010 um 17:44 von hugo123

nachdem ich die frage gestellt hab hab ich es geschafft aber trotzdem danke

Antwort #4, 26. Dezember 2010 um 17:44 von hugo123

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stronghold

Stronghold

Stronghold spieletipps meint: Grafisch ist Stronghold schon beim Erscheinen (2001) völlig veraltet. Den enormen Spielspaß juckt das nicht. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stronghold (Übersicht)