Welcher Dungeon? (Zelda Twilight Princess)

welchen Dungeon findet oder fandet ihr am schwersten?
ich fand den schattenpalast voll schlimm weil ich diese hand die einen verfolgt voll gruselig fand und mich sau lange nicht "getraut" hab xD

Frage gestellt am 28. Dezember 2010 um 09:18 von gelöschter User

8 Antworten

Da häng ich immer noch, genau aus dem Grund, weil ich mich nicht traue xD Ich mag den Schattenpalast ja mal so gar nicht. Ich hab jetzt voll die Hände-Phorbie xDD

Antwort #1, 28. Dezember 2010 um 10:49 von Cyrenius

LOL, also den Schattenpalast fand ga net ma so hart ich fand eig zimlich geil, was miich wirklich aufregte war der wolken dungeon, alta da hing ich so fest :D

Antwort #2, 28. Dezember 2010 um 11:21 von Wolf3000

ich mochte den feuerberg nicht ich kam zwar weiter aber mir hat das level absolut nicht gefallen

schwer fand ich aber auch kumula

Antwort #3, 28. Dezember 2010 um 14:26 von beerchen

Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?
nicht gefallen hat mir vor allem die Mine der Goronen, weil ich da sehr lange dran saß. Ich fand diesen Dungeon dafür das er erst der zweite war viel zu schwer.
Den Schattenpalast fand ich zwar nicht so sonderlich schwer, aber die Sache mit den Händen fand ich echt lästig, weil mich auf dem Weg zurück auch immer wieder kleinere Gegner aufgehalten haben.

Antwort #4, 28. Dezember 2010 um 15:17 von DarkSilent

Am schlimmsten war der Dungeon im Himmel.
Der war echt schwer und total langweilig.
Aber der Dungeon im Himmel hat den coolsten Endgegner im ganzen Spiel.

Lg
midna82

Antwort #5, 28. Dezember 2010 um 18:53 von midna82

ich hatte den schattenpalast sowas von gehasst ^^
eben auch wegen der scheiß hand^^
(deshalb hat des dann auch ne freundin für mich gemacht xD, hoffe des nächste mal schaffs ich selba ^^)

Antwort #6, 28. Dezember 2010 um 18:57 von IsyX3

wie gesagt ich fand diese eine hand so überlst behindert weil ich damals 12 war als ich den schattenpalast gemacht habe und ich hatte so einen verdammten schiss vor der hand ich hab mindestens en monat in der welt anderes zeug gemacht weil ich mich nich getraut habe.aber ich habs mal aus spaß wieder gespielt und ich hab die hand jezz in 2 minuten fertig.alter so en stress wegen 2 minuten...

aber ich fand die mine der goronen und kumula eigentlich am einfachsten weil ich ein bisschen rumgespielt habe und es so zufällig geschafft habe.ich persönlich habe auch noch ziemlich lange an diesem eis dungeon (mir is der name grade entfallen) gehangen bis ich das mit den kanonenkugel raushatte.den seeschrein fand ich lustig aber auch irgdendwie entnervend.

Antwort #7, 28. Dezember 2010 um 19:36 von gelöschter User

Ich zerreiße mir den Kopf bei der Wüstenburg, wegen diesen Sche*ß Stacheln im 3.Obergeschoss!

Antwort #8, 28. Dezember 2010 um 20:32 von Link3108

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Twilight Princess

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)