Bob-Ombs Bombenberg Stern 5! (Super Mario 64)

Ich hab eine Frage:Was muss man bei Bob-Ombs Bombenberg Level fünf (Mario geht in die Luft)machen?Auf dem Bildschirm ist nähmlich kein Stern abgebildet.Ich hab echt keine Ahnung.Ich freue mich auf Antworten.Danke im Voraus.
LG dominikus

Frage gestellt am 29. Dezember 2010 um 14:42 von dominikus99

4 Antworten

Salut Dominik,
auf zum Powerstern "Mario geht in die Luft" im Kurs Bomb Ombs Bombenberg. Hinweis: Du mußt sowohl als Mario spielen als auch den roten Blockschalter für die Flügelkappe aktiviert haben um diesen Stern zu erhalten.

Zu Beginn sprich mit dem roten freundlichen Bob-Omb am Eingang des Levels. Dieser wird die Kanonen für Dich freischalten. Danach lauf den Vorsprung hoch und auf das Grasfeld auf der rechten Seite. Hier findest Du einen kleinen Hügel mit einem Loch in der Mitte. Spring hinein und Du kannst dich mittels der Kanone durch die Lüfte schießen. Genau das ist auch das Ziel. Du siehst in der Luft eine fliegende Insel. Schieße etwas über die rote Münze im Baum um diese Insel zu betreten. Dort gilt es nun den roten Powerblock zu nutzen um die Federkappe zu erhalten. Auch auf dieser schwebenden Insel gibt es eine Kanone. Mit dieser zielst du nun auf die Münzenringe. Ziel ist es alle Münzen im Zentrum dieser Ringe einzusammeln und somit den Powerstern zu aktivieren. Es ist eventuell nötig diese schwebende Insel mehrfach zu betreten um alle fünf Ringe zu treffen. Wenn Du alle fünf Münzen in den Ringen bekommen hast erscheint der Powerstern.

Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast melde Dich einfach. Wünsche Dir noch einen schönen Tag und viel Spaß beim spielen.
Beste Grüße, Uwe
P.S.: Als Gymnasiallehrer (Fächer Mathematik, Physik) wird mir ganz flau um die Magengegend herum wenn nämlich mit h geschrieben wird. Auch Dein Lehrer wird sich in Zukunft freuen wenn er nämlich statt nähmlich lesen wird.

Antwort #1, 29. Dezember 2010 um 15:53 von uweudoriedel

Hi,Uwe ich hab da zwei Fragen:1.Wie kann man den roten Blockscxhalter freischalten,weil da sind im Spiel immer so rote Blöcke und da ist ein Schild und da steht du musst im Schloss den Schalter betätigen.
2.Meinst du mit Mario freigeschaltet haben das ich Mario ,halt befreit haben muss?
Ich freue mich auf deine Antwort LG dominikus

Antwort #2, 30. Dezember 2010 um 10:06 von dominikus99

Salut Dominik,

auf ins Flügelkappenlevel. Dort kannst Du die roten Blockschalter freischalten. Das Schild vor dem Schloss gibt Dir ja den Hinweis dazu.

Nachdem Du 14 Powersterne hast gehe mit Mario in die Eingangshalle. Es muß Mario sein weil er als einziger der Charaktere fliegen kann. In der Eingangshalle siehst Du eine gelbe Sonne auf dem Boden. Auf dieser leuchtet von oben ein Licht herab. Stelle Dich nun auf die gelbe Sonne und blicke nach oben. Dazu mußt Du den X-Knopf drücken. Du wechselst so die Kameraeinstellung und blickst nach oben. Wenn Du das getan hast mußt Du nur noch das Steuerkreuz nach unten drücken. Dann wirst Du automatisch ins Flügelkappenlevel gesogen.
Hier gilt es nun zwei Dinge zu erledigen.
1. Den roten Schalter in der Mitte des Levels zu betätigen. Fliege mit Mario einfach auf die Plattform in der Mitte des Levels und mach eine Stampfattacke (Marioarschbombe) auf den Schalter. Sodann werden alle unsichtbaren Blöcke in den 15 Kursen solide und Du kannst sie fortan nutzen.
2. Es gibt 8 rote Münzen in diesem Level. Um diese zu bekommen beachte folgendes: Gleich zu Beginn, also nachdem Du ins Level gesogen worden bist, drücke das Steuerkreuz etwas nach unten. Sorge dafür das Du gleich zu Anfang keine Höhe verlierst, deshalb das Steuerkreuz etwas nach unten drücken. Ansonsten kannst Du die roten Münzen nicht bekommen. Fliege sogleich nach rechts und folge der gelben Münzspur. In einer Art Spiralflug um den Turm bekommst Du so die roten Münzen. Der Powerstern erscheint dann auf dem Turm.

Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast schreibe bitte zurück.
Ich wünsche Dir noch viel Spaß beim spielen.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #3, 30. Dezember 2010 um 14:47 von uweudoriedel

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
Salut,
ja, mit freischalten von Mario meine ich, dass Du Mario befreit haben musst. Hier schicke ich Dir ein Video für die Freischaltung von Mario:
&playnext=1&list=PL3433ED0B92E3C10A&index=32
Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast melde Dich bitte. Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und weiterhin viel Spaß beim spielen.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #4, 30. Dezember 2010 um 14:49 von uweudoriedel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)