paar fragen schnelle antwort bitte :) (Two Worlds 2)

also suche ein spiel wo es open world gibt und nen online mode wo ich mich mit leuten treffen kann und gemeinsam rumlaufen , quests erfüllen und so

hat two worlds sowas ? und wie ist das kampfsystem so wie in dragon age oder in fable ? also anvisieren und schlagen immer mit den gleichen knopf ? sowas find ich einfach öde da braucht man sihc gar nich anstrengen

und gibts viel abwechslung macht es überhauüt fun :D
mfg

Frage gestellt am 29. Dezember 2010 um 16:45 von Hunter_Abi

6 Antworten

Also...

2 Worlds 2 ist ein Open World Spiel, jedoch keine von anfang an große zusammenhängende und frei begehbare Welt sondern besteht aus mehreren großen Inseln, die freigeschaltet werden je weiter du in der Hauptquest voranschreitest...

Die erste und zugleich größte Insel besteht aus einer einzigen Wüsten und Savannenlandschaft...

Dafür das diese Insel aber so riesig ist und nur den Charakter einer Savanne bzw. Wüste hat fehlt etwas die Abwechslung weswegen es mehr einer Einöde gleicht...

Jedoch nicht unbedingt einer negativ angehauchten Einöde, es ist genau das was sich autentisch in die Umwelt und die Questgestalltung einfügt, zu Beginn gibt es z.b. eine Mission bei der man einem kleinen Dorf helfen muss das mitten in der Hungers und Wassernot steckt...

Die verschiedenen Dörfer und Städte in dieser Insel sind daher eine willkommene und gut gelungene Abwechslung, vor allem ist es eine faszinierende Atmosphäre wenn man durch die belebten Dörfer und Stäfte streift...

Überall gibt es kleine Gassen mit Händlern, es gibt Musiker mit denen du sogar zusammen Musik machen kannst und sogar Glücksspiel lässt sich betreiben und alleine das war für mich schon ein Grund wofür sich das geld gelohnt hat, weil es einfach Spaß macht die Würfel in diesen Topf auf diesem schön inszenierten Tisch zu werfen...

Die weiteren Spielwelten bestehen auf einer wunderschönen Wald/junglelandschaft mit traumvollen Küstenebenen und einer großen Magieuniversität im alten Japanischen Stil, wirklich ein Anblick bei dem man schonmal ins Staunen kommt...

Antwort #1, 29. Dezember 2010 um 23:23 von taxidriver

Gegen Ende wartet noch eine Sumpflandschaft auf dich die zwar trist aber dennnoch wie bei der Wüste perfekt in das Spielerlebniss passt...

Ein mysteriöser Ort der von Untoten geplagt wird und deine Aufgabe ist es einem kleinen Dorf zu helfen den Fluch zu brechen, da macht es Spaß sich auf erkundungsreise zu begeben, auch wenn es in diesem Supf außer Untote nicht wirklich viel zu erkunden gibt...

Außer den 3 genannten Landschafften hast du bis auf einige unterirdische Dungeons leider kleine optische Abwechslung, eine weitere Insel mit vielleicht einer winterlichen Atosphäre hätte da sicher nicht geschadet aber für die Hauptquest genügt dies...

Das Spiel ist auch mehr oder weniger für die Hauptquest ausgelegt und das merkt man auch an der Spielwelt die fast ausschließlich an die Hauptquest angepasst wird...

Wirklich viel zu erkunden gibt es außer Gegner abseits den Wegen also nicht...

Trotzdem macht das Spiel sehr viel Spaß und bietet auch einige Abwechslung denn neben der Hauptquest gibt es auch noch Nebenquests, entwedern von Bürgern persönlich oder von vielen verschiedenen Gilden nach dem Anschlagtafel Truhe Belohnung verfahren...

Leider sind diese Missionen zumindest für meinen Geschmack meistens nur darauf hinauslaufend irgend etwas zu töten, aber was kann man schon von einem Söldner erwarten, denn das kann er am besten...

Alles in einem wirklich ein Top Spiel um vom Storymodus der Einzelspielerkampange zu sprechen...

Antwort #2, 29. Dezember 2010 um 23:23 von taxidriver

Der online Multiplayermodus umfasst verschiedene Spielmodi...

Diese bestehen aus einer Art Team Deathmatch, bei dem es 2 Teams gibt die sich gegeneinander bekämpfen, leider konnte ich diesen Modus noch nicht testen da nämlich niemand online ist...

Dann gibt es noch eine Art Sammelspiel bei dem 2 Spieler bzw. 2 Teams Kristalle die überall verstreut sind einsammeln und wer am Ende mehr hat gewinnt...

Als nächstes gibt es noch den Village Modus den man erst benutzen kann wenn man online genügend Auras (die WÄhrung des Spiels) gesammelt hat, wie der Name Village schon vermuten lässt erkauft oder eher erbaut man sich von diemem Geld sein eigenes Dorf das man auch individuell anpassen kann...

Und nun zu dem einzigsten von mir getesten Mudos nämlich die Adventure Modus...

Der online Multiplayer hat seine eigene Kampange und Questreihe bestehend aus mehreren Kapitteln, die man auch online zusammen mit anderen Spielern durchgehen kann und dies ist auch ratsam, denn erstens macht es alleine nur geringfügig Spaß und zweitens ist es nicht gerade einfach die Gegner alleine zu besiegen, zumindest als Magier für den Anfang...

Im Gegensatz zum Singleplayer des Hauptspiels bei dem man gezwungen ist einen männlichen Menschen zu spielen denn man nur optisch (Gesicht) verändern kann (ist wegen der Hauptquest so bedinngt) kann man im online Modus auch weibliche Charakter und alle von der Stange Rassen wie Elfen, Zwerge und Halborks spielen...

Antwort #3, 29. Dezember 2010 um 23:34 von taxidriver

Dieses Video zu Two Worlds 2 schon gesehen?
Als letztes werde ich noch deine Frage zum Kampfsystem beantworten, sicher gäbe es noch viel mehr zu diesem Spiel zu beschreiben, wie das wirklich gut gelungene Level und Magiekartensystem oder die Aufwertung eigener Waffen und Rüstungen die man sogar mit individuellen Farben gestellten kann aber wer weiß ob sich diese Mühe lohnen würde...

Das Kampfsystem ist in Echtzeit...

Dir stehen unterschiedliche Kampffertigkeiten zur Verfügung, egal ob du eine Schlagwaffe, einen Magierstab oder einen Bogen als Waffe nimmst, jeder Waffentyp hat seine eigenen Skills...

Diese Skills kannst du verschiedenen Tast zuordnen um sie im Kampf nutzen zu können, des weiteren kannst du deine Skills mit Skillpunkten, die du bei jedem Level up bekommst aufwerten und erhöhen...

Wenn du nun deine Waffe ziehst wird dir in einer Leiste mittig am unteren Bildschirmrand angezeigt welche Skills du mit dieser Waffe nutzen kannst, als Bogenschütze kannst du z.b. keine Feuerbälle benutzen oder als Magier keine Spezielattaken ausführen wie sie einem Nahkämpfer möglich wären...

Doch egal welchen Waffentyp du nimmst, jede Waffe hat einen normalen Nahkampfangriff der sich nicht auflanden muss und zu jeder zeit verwendet werden kann und eine Blockoption mit der man weniger Schaden erleidet...

Neben diesen beiden Standartoptionen im Kampf hat wie bereits gesagt jede Waffe eigene Skills, da es mehr Skills als Tasten gibt denen du die Akills zuordnen kannst, (was bei der PC Version kein Problem wäre) musst du dich entscheiden welche Skills du bevorzugst...

Wechselt du in den Blockmodus hast du auch nochmal eine 2. Auswahl an weiteren Skills...

Diese Skills, z.b. beim Krieger einen mächtigen Rundumschlag der alle Gegner um dir trifft, einen Angriff der Gegner die gerade im Blockmodus sind einen erhöhten prozentualen Schaden zufügt und dessen Block bricht oder einen Angriff der nur mit einer Facken und einem Schwert ausgeführt werden kann, der dem Gegner zusätzlich noch prozentualen Feuerschaden zufügt...

Diese Skills müssen sich nach der kürzlichen Benutzung erst wieder aufladen doch hast du einen benutzt nimmst du den nächsten SKill und hast du alle durch ist der erste den du benutzt hast wieder benutztbar...

Da diese Skills mit Skillpunkten verbessert werden können bist du auch gezwunden Prioritäten zu setzen, denn zumindest im Laufe des Hauptspiels kannst du nicht alle Skills auf Maximum bringen...

Ich hoffe das sollte dir genügen brauchst du noch mehr Eindrücke dann schau dir ein paar Videos an, ein Lets Play oder Gameplay Video würde sich empfehlen...

Antwort #4, 29. Dezember 2010 um 23:52 von taxidriver

wow ziemlich aUsführlich vielen dank :D

Antwort #5, 30. Dezember 2010 um 13:50 von Hunter_Abi

immer wieder gern :D

Antwort #6, 30. Dezember 2010 um 17:29 von taxidriver

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Two Worlds 2

Two Worlds 2

Two Worlds 2 spieletipps meint: Ein Rollenspiel aller erster Güte: tolle Grafik, fantastische Synchronisation, spannende Story. Two Worlds 2 kann es mit den ganz Großen aufnehmen! Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Die Spielewelt ist voll von Logos. Doch kennt ihr sie auch alle? Denn einige davon habt ihr vielleicht gar nicht so (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Two Worlds 2 (Übersicht)